Autor Thema: Log-dateien auf online-speicher  (Gelesen 2116 mal)

Offline Vorhand

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
Log-dateien auf online-speicher
« am: 20 Januar 2013, 19:16:54 »
Hallo,

da ich keinen Zugriff per Internet auf diese Fritzbox habe, weil sie ohne eigene öffentliche IP-Adresse ist (ähnlich Mobilstick), möchte ich die Log-dateien parallel auf den Online-Speicher bei meinem Provider schreiben.
Auf diesen Online-Speicher kann ich dann von beliebiger Stelle zugreifen.
Die Kurven möchte ich mir dann mit einer Windows Version von fhem ansehen.
Hat jemand Erfahrung damit?
Ist mein Vorhaben verwegen?
Bitte um eure Hilfestellung.

Danke



Offline UliM

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2709
Aw: Log-dateien auf online-speicher
« Antwort #1 am: 21 Januar 2013, 09:00:16 »
Hi,
ich hätte da ein Fragezeichen zu performance - die Schreibvorgänge könnten fhem ausbremsen.
Evtl kannst Du ja damit leben, die logfiles lokal zu schreiben und per job alle x Stunden auf den Online-Speicher zu kopieren.

Das mit der IP versteh ich nicht - DYNDNS nicht möglich?

=8-)
RPi2/Raspbian, CUL V3 (FS20, CUL_WS), HM-CFG-USB (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HueBridge, iTunes, HarmonyHub etc.). Slave-Installation auf OSX.
Aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing)

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20891
Aw: Log-dateien auf online-speicher
« Antwort #2 am: 21 Januar 2013, 09:56:47 »
Ich meine (ohne es getestet zu haben, deswegen wollte ich mich nicht vordraengeln), dass wenn man auf dem FB direkt OnlineSpeicher nutzen will, dann vorher eine mindestens so grosse lokale Platte/Stick zum cachen auf dem FB einrichten muss. Damit koennte das FB im Hintergrund syncen, womit ein Leitungs-Engpass vermieden wird.

Zugriff per DynDNS und co ist nur moeglich, wenn man auf dem ersten Firewall Zugriff hat. Falls aber z.Bsp das FB hinter dem Firmen oder Vermieter Firewall sitzt, dann faellt das aus. So ein Zugriff interessiert mich auch, deswegen meine ersten zaghaften Versuche mit client mode im telnet Modul.

Offline Vorhand

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
Aw: Log-dateien auf online-speicher
« Antwort #3 am: 23 Januar 2013, 12:51:45 »
Hallo,
Wenn man auf den Onlinespeicher schreibt, kommt das zunächst ohnehin nur in einen Zwischenspeicher intern bzw. USB. Erst wenn die FB Zeit hat, wird der Inhalt mit dem Onlinespeicher in der Ferne synchronisiert (schreibt AVM).
Wenn man in der der Lage wäre, fhem komplett auf dem Onlinespeicher anstatt Intern bzw. USB zu plazieren, wäre das Problem gelöst.
Ich weis nur nicht, wo der Onlinebereich in der FB liegt bzw. was als Pfad in die startfhem zu schreiben ist.

Gruß Klaus