Autor Thema: Mit IT Fernbedienung Tasmota Steckdose schalten  (Gelesen 3308 mal)

Offline rieders

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 129
Mit IT Fernbedienung Tasmota Steckdose schalten
« am: 25 Oktober 2019, 07:36:49 »
Hallo

Ich habe meine IT Steckdosen gegen Tasmota/ Sonoff Steckdosen ersetzt.
Meine Frage ist ob ich mit der Fernbedienung von IT die Tasmota Steckdosen an und aus schalten kann?
Ich benutze ein MapleCun zum empfangen der 433Mhz Signale.

Ich würde mich freuen wenn es irgendwie ginge.

Grüße
André

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6837
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Mit IT Fernbedienung Tasmota Steckdose schalten
« Antwort #1 am: 25 Oktober 2019, 08:23:23 »
Habe Tasmota/Sonoff nicht aber die sind (soweit ich vom Lesen her kenne) WLAN!?

D.h. direkt (also ohne fhem dazwischen) wird nicht gehen.

Aber wenn beides in fhem integriert ist, dann die "üblichen Verdächtigen": notify, DOIF, mSwitch, ...

Einfach mal den Eventmonitor öffnen, Taste drücken, passenden Event auswälen, markieren und dann "create/modify"...

https://wiki.fhem.de/wiki/Event_monitor

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

 

decade-submarginal