Autor Thema: Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen  (Gelesen 1673 mal)

Offline slor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 588
Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen
« am: 30 Oktober 2019, 21:45:40 »
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei meinen Fhem Server auf neue Hardware zu migrieren und dabei alles neu zu machen bzw. altes rauszuschmeißen. Der alte Server soll später Test Fhem Server werden.

Bin gerade beim Telegram Bot angekommen.
Kann ich den Bot auf mehreren Installationen parallel verwenden, oder sollte / muss ich einen eigenen Bot pro System anlegen?
Die CCU soll auch noch an Telegram angeschlossen werden.

Also 1 Bot für Test, Produktiv und CCU oder 3 verschiedene Bots?

Wie macht ihr das?
FHEM auf Cubietruck Debian Stretch
CCU3 mit RaspberryMatic im Testbetrieb
FS20, Homematic, Telegram, Conbee2 mit DeConz und Hue/Tradfri/Osram Lampen AQARA Sensoren, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys, Siemens Trockner via HomeConnect, Echo

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1191
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen
« Antwort #1 am: 30 Oktober 2019, 22:03:42 »
Hi,
ich habe das mit dummy- und rfhem-Devices auf den Satelliten gemacht. Kann dann auch mit msg kombiniert werden.

VG Sebastian
Proxmox mit: mariaDB, nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden
fhem mit: deconz, CUL via ser2net, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline slor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 588
Antw:Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen
« Antwort #2 am: 30 Oktober 2019, 22:17:12 »
ja? was genau hast du jetzt mit Telegram gemacht? 1 Bot, mehrere?
FHEM auf Cubietruck Debian Stretch
CCU3 mit RaspberryMatic im Testbetrieb
FS20, Homematic, Telegram, Conbee2 mit DeConz und Hue/Tradfri/Osram Lampen AQARA Sensoren, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys, Siemens Trockner via HomeConnect, Echo

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3648
Antw:Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen
« Antwort #3 am: 30 Oktober 2019, 22:35:53 »
Ich hab für jede Instanz einen eigenen bot.

Gesendet von meinem S60 mit Tapatalk


Offline slor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 588
Antw:Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen
« Antwort #4 am: 30 Oktober 2019, 23:13:01 »
Gabs da einen Grund für? Technisch?
Oder einfach zur sauberen Trennung?

Wie hast du den auf der CCU eingerichtet falls du eine hast.
FHEM auf Cubietruck Debian Stretch
CCU3 mit RaspberryMatic im Testbetrieb
FS20, Homematic, Telegram, Conbee2 mit DeConz und Hue/Tradfri/Osram Lampen AQARA Sensoren, Bluetooth Anwesenheitserkennung mit Handys, Siemens Trockner via HomeConnect, Echo

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3648
Antw:Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen
« Antwort #5 am: 30 Oktober 2019, 23:23:22 »
Ich hatte nie darüber nachgedacht die zusammenzulegen.
So erkenne ich auch gleich welche I stanz mir etwas schickt und die Historie wird jeweils übersichtlicher.

Meine 'ccu' ist eine 'vccu' in fhem.

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1191
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen
« Antwort #6 am: 31 Oktober 2019, 07:22:13 »
ja? was genau hast du jetzt mit Telegram gemacht? 1 Bot, mehrere?

Nur 1 Bot. Die einzelnen fhem-Installationen unterscheide ich mit einem Prefix: fhem1: <NACHRICHT> fhemtest: <NACHRICHT> usw...
VG Sebastian
Proxmox mit: mariaDB, nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden
fhem mit: deconz, CUL via ser2net, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem

Offline binford6000

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1191
  • 🏠⚙️💡🛠📱
Antw:Gleicher Telegram Bot für mehrere Fhem installationen
« Antwort #7 am: 31 Oktober 2019, 07:31:22 »
Dummy für TelegramBot:
defmod fhembot dummy
RFHEM Device:
defmod rfhemtest RFHEM 10.3.3.6:7072
Notify:
defmod msg.not notify fhembot {fhem"set rfhemtest cmd set fhembot $EVENT"}
Nachrichten von den Satelliten senden dann wie gehabt:
set fhembot <NACHRICHT>Tada  :)

VG Sebastian
« Letzte Änderung: 31 Oktober 2019, 07:34:58 von binford6000 »
Proxmox mit: mariaDB, nextcloud, fhem, pihole, docker, bitwarden
fhem mit: deconz, CUL via ser2net, SONOS, alexa-fhem, homebridge, TelegramBot mit msgDialog, livetracking
Testumgebung: docker pull fhem/fhem