Autor Thema: Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter  (Gelesen 18181 mal)

Offline kurt6908

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
Hallo,

ich habe das Modul nun seit einiger Zeit in meiner entfernten Garage am laufen. Die Garage ist mit einer eigenen FHEM-Instanz ausgestattet, auf der das Modul installiert ist.

Mittels FHEM2FHEM ist die Fhem-Instanz in der Garage an mein zentrales Fhem angeschlossen, was dem Grunde nach auch einwandfrei funktioniert.

Mir ist jedoch aufgefallen, dass folgende Wert von VEDirect.pm im Modus "inverter" nicht korrekt bzw. just-in-time über FHEM2FHEM in der zentralen Instanz aktualisiert werden:

Warning_reason
SerialTextInput
Hardwareversion (fehlt ganz)
Firmwareversion
Device_mode
state

Nachdem FHEM2FHEM einen richtigten Log-Eintrag benötigt, gehe ich davon aus, dass VEDirect die Werte zwar im GUI anzeigt, jedoch nicht korrekt loggt, bzw. nicht just-in-time loggt, so dass sie nicht per FHEM2FHEM übertragen werden können.

z.B.

Device_mode:
VEDirect.pm (entfernt): off
FHEM2FHEM (zentral): 104

Warning_reason:
VEDirect.pm (entfernt): 0
FHEM2FHEM (zentral): 0PID

Parallel würde ich vorschlagen, das Modul in das Repository und ins FHEM-Update aufzunehmen.

Gruß

Kurt

2* Raspberry Pi, 4* Cul, 3* FS20, 4* FHT, 6* HM, Somfy, Solarlog, WMBus/EnergyCam, AVM FritzBox, 3* AVM Powerline, IFTTT, Sens'it, Tasmota/MQTT, Rademacher DuoFern, Victron Inverter

Offline sdz36

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Modul für Victron BMV600 / BMV602 / BMV700 / BMV702 / MPPT / Inverter
« Antwort #61 am: 14 Februar 2020, 21:17:37 »
Hallo,
teste gerade mit einem BMV700.
Dabei wird bei mir die Batteriespannung nicht angezeigt.
Im Text ist "V" zu sehen.

Danke und Grüße,
Johannes