FHEM > Sonstiges

Welches Elektro-Auto (BEV) ist wie FHEM freundlich?

<< < (4/6) > >>

gvzdus:
Hi Christian, puh!

M.E. brauchen wir ein Standard-Namenskonzept in FHEM für die Energie-Sachen: Halbwegs standardisierte Namen für Devices und Readings. Damit es erst einmal einen konsolidierten FHEM-internen Set von Daten gibt, in den die Wechselrichter und Stromzähler ihre Input hineinliefern und auf den man Graphen und Algorithmen - unabhängig von einer konkreten Wallbox oder einem konkreten Wechselrichter aufsetzt.

Ich mache dazu mal die nächsten Tage einen eigenen Thread auf.

ch.eick:

--- Zitat von: gvzdus am 15 Dezember 2020, 15:14:39 ---Hi Christian, puh!

M.E. brauchen wir ein Standard-Namenskonzept in FHEM für die Energie-Sachen: Halbwegs standardisierte Namen für Devices und Readings. Damit es erst einmal einen konsolidierten FHEM-internen Set von Daten gibt, in den die Wechselrichter und Stromzähler ihre Input hineinliefern und auf den man Graphen und Algorithmen - unabhängig von einer konkreten Wallbox oder einem konkreten Wechselrichter aufsetzt.

Ich mache dazu mal die nächsten Tage einen eigenen Thread auf.

--- Ende Zitat ---
Das wird nichts :-)

Ich habe bereits die Geräte Namen unabhängig definiert, aber die readings kommen ja letztlich aus dem Hersteller Device.
Was Dir vorschwebt wäre eine Abstraktionsebene, damit in der Datenbank über alle Hersteller einheitliche Devicenamen und readings erscheinen.
Da in Fhem jeder nach seinem gut dünken die Geräte definiert und manche einfach nur Abkürzungen verwenden, damit die Namen schön kurz sind, andere wiederum Ihre Phantasie spielen lassen und so wie ich zB die Herstellernamen versuche umzusetzen, wird das ein riesen Problem werden.
Des weiteren liefern die Hersteller ja auch bereits nur individuelle Benennungen. Ich bin schon froh, wenn ich technisch verstehe was sie eigentlich gemeint haben :-)

Aber Du kannst gerne Dein Glück versuchen, ich gebe mein Wissen gerne dazu.

Gruß
   Christian

gvzdus:
Bitte schön: Der Frevel-Thread https://forum.fhem.de/index.php/topic,116747.0.html

RacingMaller:

--- Zitat von: choenig am 08 Dezember 2020, 21:04:33 ---Hi,

so habe ich meinen MINI Cooper SE auch eingebunden:

Per NodeRed frage ich die Daten vom ConnectedDrive-Server ab und lege sie auf mein MQTT, in FHEM parse ich sie wieder mittels MQTT2_DEVICE.

Das ganze ist ReadOnly, d.h. ich kann aus FHEM nix verändern, nicht abschließen oder so, aber das ist für mich erstmal i.o.

Wenn Interesse besteht, kann ich das ganze mal detaillierter vorstellen.

LG
Christian

--- Ende Zitat ---

Hallo Christian,
das würde mich sehr interessieren. Ich habe auch den kleinen Flitzer und beschaffe mir in Kürze zwei bezuschusste Ladepunkte. Leider habe ich keinen Plan wie ich die Daten aus Mini Connect auslesen und bewerten kann. Bitte schreib hier doch kurz was zusammen. Danke dir schonmal vorab.
Viele Grüße

choenig:
Hi,

es gibt einige Wege, an die Daten aus dem Webfrontend von BMW/MINI zu kommen, google gibt da einiges her.

Ich habe mich für die node-red -> mqtt -> fhem variante entschieden.

Hierzu hab ich das https://flows.nodered.org/node/node-red-contrib-car-bmw in node red installiert. Mit den Zugangsdaten aus der (neuen) MINI-App kannst du hier dann schon die Daten abrufen. Ich hab mir dann ein paar nodes zusammengeklickt so dass ich die Daten alle 4 Minuten abrufe und auf ein paar MQTT-Topics schicke.

In FHEM lese ich sie dann per MQTT2_DEVICE wieder aus, voila :).

Mein MQTT2_DEVICE sieht so aus (Raw definition):


--- Code: ---defmod MINICooperSE MQTT2_DEVICE
attr MINICooperSE comment ccm - check control message\
cbs - condition based service
attr MINICooperSE devStateIcon SECURED:lock LOCKED:lock NOT_CHARGING:zap-off CHARGING:battery-charging@red INVALID:battery@#0097fc UNLOCKED:unlock@ff0000 FINISHED_FULLY_CHARGED:battery-charging@#00ff00
attr MINICooperSE devicetopic <7-DIGIT-VIN>
attr MINICooperSE group e-Mobility
attr MINICooperSE icon car
attr MINICooperSE readingList nr/car/$DEVICETOPIC/attributesMap:.* { json2nameValue($EVENT,'',$JSONMAP) }\
nr/car/$DEVICETOPIC/vehicleMessages/ccm:.* { json2nameValue($EVENT,'ccm_') }\
nr/car/$DEVICETOPIC/vehicleMessages/cbs:.* { json2nameValue($EVENT,'cbs_') }\
nr/car/$DEVICETOPIC/navigation:.* { json2nameValue($EVENT,'nav_') }
attr MINICooperSE stateFormat door_lock_state\
chargingHVStatus\
✓chargingETA • ↯chargingLevelHv% • ⭤mileage㎞ • ⤠beRemainingRangeElectricKm㎞
attr MINICooperSE userReadings chargingETA { \
    if (ReadingsVal($name,"chargingHVStatus","") ne "CHARGING") {\
        "-:-";;;;\
    } else {\
        my $remaining = ReadingsNum($name,"chargingTimeRemaining",0);;;;\
        my $now = DateTime->now(locale=>"de_DE", time_zone => 'Europe/Berlin');;;;\
        $now->add(minutes => $remaining)->strftime('%H:%M');;\
    }\
}

--- Ende Code ---

LG
Christian

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln