Autor Thema: DOIF reading von einem device übernehmen  (Gelesen 139 mal)

Offline MichaelD.

  • Newbie
  • Beiträge: 2
DOIF reading von einem device übernehmen
« am: 10 November 2019, 15:58:48 »
hallo
und entschuldigt bitte meine anfänger frage.
Ich such schon seit zwei tagen nach einer lösung und das ohne erfolg.
Und ja, ich habe das doif wiki und andere themen schon mehr fach durch und blicke es einfach nicht.

lage:
ich habe von tradfri den dimmer (https://www.zigbee2mqtt.io/devices/ICTC-G-1.html) und die e27 lampe (https://www.zigbee2mqtt.io/devices/LED1622G12.html.
Beides in fhem angelernt und ansprechbar.
wie bekomme ich es hin das ein doif das reading vom dimmer in die lampe schreibt?

mein ansatz:
([Tradfri_dimmer:brightness] ) (set Licht_Stehlampe_Schlafzimmer brightness [Tradfri_dimmer:brightness])


schon ein mal vielen dank für eure hilfe

Offline mw77

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
Antw:DOIF reading von einem device übernehmen
« Antwort #1 am: 10 November 2019, 16:29:10 »
Statt set setreading schreiben.
Debian 8 auf Proxmox Server
FS 20 über CUL, RFTRX für 433er Temp. Sensoren, HM-Mod-Uart über esp für HM, CCU2 für HM IP und HM wired

Offline amenomade

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4593
Antw:DOIF reading von einem device übernehmen
« Antwort #2 am: 11 November 2019, 02:00:01 »
Und vielleicht die Ereignissteuerung des DOIFs statt Zustandsteuerung benutzen.
FHEM 5.8 Pi 3, EchoDot, CUL868+Selbstbau 1/2λ-Dipol-Antenne, USB Optolink / Vitotronic, und HM Komponenten, Rademacher Duofern Jalousien, Fritz!Dect Thermostaten