Autor Thema: [neues feature] WeekdayTimer mit weekprofile steuern  (Gelesen 6930 mal)

Offline Risiko

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 710
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #15 am: 25 November 2019, 23:48:09 »
Anbei eine erste Testversion von weekprofile, die WDT unterstütz.

Viel Spaß beim Testen.
« Letzte Änderung: 25 November 2019, 23:59:22 von Risiko »
Gefällt mir Gefällt mir x 2 Liste anzeigen

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10921
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #16 am: 26 November 2019, 07:57:51 »
Vielen Dank mal vorab!

Jetzt muß ich "nur noch" das Problem mit dem $we lösen, und/oder das "true" für weekprofile deaktivieren (kann ja auch über einen einfachen Wechsel des Topics über weekprofile gemacht werden :) ), und mich mal in die Doku zu weekprofile einlesen, damit am Ende dazu eine halbwegs konsistente commandref in WDT entstehen kann...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10921
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #17 am: 26 November 2019, 15:46:02 »
Es könnte sein, dass der Knoten bei den $we-Geschichten jetzt auch durch ist... :)

Wie ursprünglich schon angedacht, kann man bei den weekprofile-basierten Schaltzeiten ein ":true" hinten anhängen, dann verwendet der WDT (nur noch!) die für den Sonntag übermittelten Schaltzeiten automatisch für $we-Tage.
defmod Timer_Umwaelzpumpe WeekdayTimer MYSENSOR_98 weekprofile:wprof_test:trueFür "klassische" WDT-Schaltzeiten gibt es einen neuen, zusätzlichen Parameter, den man einfach hinten anfügt: "|w". Modifiziertes Beispiel aus der cref:
define wd    Weekdaytimer  device de         fr,$we|23:35|25   34|23:30|22|w 23:30|16 23:15|22    12|23:45|16|wDer sollte bewirken, dass der betreffende Schaltzeitpunkt nur an den Tagen aufgerufen wird, die kein $we sind.

Anbei nochmal eine Testversion ohne Doku, das kommt dann als nächstes, eventuelle Fehlermeldungen/Warnings im Log sind wie immer nicht auszuschließen.

Der Hauptpunkt, das Senden von weekprofile-Infos aus weekprofile heraus hat jedenfalls im Testsystem ohne weiteres funktioniert  :) .

Jetzt wäre also bitte ausgiebiges Testen durch euch angesagt ;) ::) :) .

Grüße,

Beta-User
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2019, 14:28:28 von Beta-User »
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline SibbeH

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #18 am: 26 November 2019, 16:57:29 »
Hallo Beta-User,

Können Sie auch Niederländisch im sub WeekdayTimer_InitHelper hinzufügen?
"nl" => ["Zondag", "Maandag", "Dinsdag", "Woensdag", "Donderdag", "Vrijdag", "Zaterdag", "weekend", "werkdagen"],

"nl" => ["zo",        "ma",          "di",          "wo",            "do",            "vr",        "za",           '$we',             '!$we'          ],

Gruß SibbeH
Raspberry Pi, CULV3, MAX Thermostat, MAX Wandthermostat, FS20AS1-2, FS20UE1-2, FS20PIRA, FS20DT, FS20UWS, UWZ, WeekProfile

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10921
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #19 am: 26 November 2019, 17:28:23 »
 :) Klar, anbei entsprechend aktualisierte Testversion!

(cref ist wg. "nl" auch noch entsprechend ergänzt).
(Jetzt muß es die Testversion nur noch in das svn schaffen...)
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2019, 14:28:11 von Beta-User »
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline SibbeH

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 67
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #20 am: 26 November 2019, 19:04:51 »
Danke sehr!

Sibbe
Raspberry Pi, CULV3, MAX Thermostat, MAX Wandthermostat, FS20AS1-2, FS20UE1-2, FS20PIRA, FS20DT, FS20UWS, UWZ, WeekProfile

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10921
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #21 am: 27 November 2019, 16:03:32 »
So, dasselbe nochmal mit (v.a. betreffend weekprofile, aber auch wg. der $we-Behandlung) aktualisierter commandref.

V.a. @Risiko, aber auch die Nutzer von dem weekprofile-Teil: Wäre nett, wenn du/ihr euch das mal ansehen könntet, ob das so paßt bzw. was wichtiges fehlt.
Da diese Version wohl auch das mit den verlorenen Timern "vom Vortag" löst, würde ich von meiner Seite dazu neigen, das eher zeitnah ins svn zu geben.

@Risiko: Wie siehst du das? Sind die Änderungen aus Anlaß der wdt-Ansteuerung irgendwie kritische/kniffelige Eingriffe gewesen (ich habe das nicht verglichen). Ansonsten würde ich noch eine Zwischenversion erstellen, die nur den patch wg. des Timers beinhaltet?
« Letzte Änderung: 27 Dezember 2019, 14:27:52 von Beta-User »
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline Risiko

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 710
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #22 am: 29 November 2019, 17:49:55 »
Aus meiner Sicht spricht nichts gegen eine Aufnahme im svn (wenn das die Fragen war?)
Habe weekprofile eingecheckt.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10921
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #23 am: 29 November 2019, 18:02:41 »
Ja, das war die Frage.. ;D .

Danke für die super Zusammenarbeit!

Werde dann auch (eher morgen im Lauf des Tages) das dann ins svn schieben.

Wollen wir dazu noch eine "Ankündigung" irgendwo machen? Wäre evtl. für den einen oder anderen interessant, der (wie ich) weekprofile nicht auf dem Schirm hatte und/oder wdt auf die Seite gelegt, weil etwas unflexibel, was die Anpassung des Profils angeht...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline Risiko

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 710
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #24 am: 29 November 2019, 18:16:08 »
Ja, kann ich nur bestätigen.
Sehr gute Kommunikation und Zusammenarbeit !! So macht das Spaß.

Mir fällt da zuerst das wiki ein. Man könnte mind. auf den einzelnen Seiten zueinander verweisen.
Muss aber erstmal mein wiki-Account raus suchen ;)

Zudem sollte man in den jeweiligen Foren-Threads das kurz berichten.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10921
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:[Konzeptvorstellung] weekprofile für WeekdayTimer nutzen
« Antwort #25 am: 29 November 2019, 19:15:57 »
Hab's eben auch noch geschafft, das ins svn zu schubsen, aber jetzt ist dann Zeit alle...

Wiki ist sicher ein Thema, kann ich bei Gelegenheit machen. (Ich habe eh' Heating_Control noch auf der Liste, da habe ich gestern den Warnlevel wg. deprecated hochgedreht), so dass das Thema Heizungssteuerung mit WDT irgendwie sowieso zur Überarbeitung im Raum steht.

(Aber falls sich jemand findet, der das in der Form tatsächlich im Einsatz hat bzw. dann auch gleich mit weekprofile "praxistauglich" aufbereiten könnte, wäre das natürlich super!).
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10921
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:[neues feature] WeekdayTimer mit weekprofile steuern
« Antwort #26 am: 01 Dezember 2019, 15:06:13 »
Im Wiki zu weekprofile habe ich jetzt ein paar Takte geschrieben, hoffe, das ist ok so.

Das Wiki zu WeekdayTimer ist (na ja...) runderneuerungsbedürftig... Wird dauern.

Was das Announcement angeht, würde ich das im Themenbereich Heizungssteuerung noch etwas aufschieben (wg. dieser in manchen Situationen auftretenden log1-Meldung, die jetzt hoffentlich auch gefixt ist), und die, die hier in Kalendermodule mitlesen, haben es vermutlich dann auch mitbekommen, den Thread-Titel habe ich mal so geändert, dass es dem aktuellen Stand der Dinge entspricht.

Würde dazu vorschlagen, dass wir einen kurzen gemeinsamen Text dazu entwerfen, ich versuch mal was vorzubereiten?
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline Risiko

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 710
Antw:[neues feature] WeekdayTimer mit weekprofile steuern
« Antwort #27 am: 01 Dezember 2019, 19:12:32 »
Im Wiki zu weekprofile habe ich jetzt ein paar Takte geschrieben, hoffe, das ist ok so.
Prima, aus meiner Sicht ok.

Würde dazu vorschlagen, dass wir einen kurzen gemeinsamen Text dazu entwerfen, ich versuch mal was vorzubereiten?
Ok. Schreib aber nochmal wo genau.

Offline moustic999

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:[neues feature] WeekdayTimer mit weekprofile steuern
« Antwort #28 am: 16 Dezember 2019, 09:45:29 »
Hi,

I tested the new combination of weekprofile and weekdayTimer, that's a great piec eof saoftware. It works very well  to manage my general heater temp.
However, At home each room is managed by a KNX thermostat ( no scheduling possible). Currently I use weekdayTimer to manage their scheduling.
I really like the new solution with weekprofile, but it is not possible to use it with my knx thermostat, because they does not work with temperature but with modes (comfort, standby, eco).
Should it be possible to extend weekprofile to be able to work either with temp (as today) or with mode ? that way, I think that almost any kind of heating would be covered.

regards,

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 10921
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:[neues feature] WeekdayTimer mit weekprofile steuern
« Antwort #29 am: 16 Dezember 2019, 10:25:38 »
Thanks for the kind feedback.

Don't know whether this ist possible on the weekprofile side (then WeekdayTimer would also accept any command included in the delivered json structure), but perhaps you could use a (not really obvious) workaround at the knx thermostat side:
Set some elements in eventMap attribute to "transate" degree commands to the needed "keywords". Example:
attr <knx-thermostat-name> eventMap { usr=>{'22.0'=>'comfort','12.0'=>'standby','18.0'=>'eco' } }Then use the mentionned temperatures (22.0/12.0/18.0) in your weekprofile...

Hope, you got the idea behind that, otherwise don't hesitate to ask, as this may be very usefull for others, too ;) .
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

 

decade-submarginal