Autor Thema: Busware Cul V3 nach Update keine Funktion  (Gelesen 1070 mal)

Offline Eddy1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« am: 15 November 2019, 23:44:36 »
Hallo liebe FHEMler,

ich bin schon wieder hier.

An meinem Raspberry habe ich einen älteren Busware V3 Cul-Stick.
Jetzt habe ich mir gedacht, man könnte nach ein paar Jahren doch mal ein Update machen.

Im FHEM habe ich "CULflash CUL_0 CUL_V3" eingegeben und

"Validating...
28452 bytes used (99.23%)"

als Rückmeldung bekommen.

Der State ist "Initialized"
die Version ist "V 1.67 CUL433"

Wenn ich nun eine Taste auf einer IT Fernbedienung drücke, signalisiert die LED vom Stick das er das Signal empfängt.
Am Status meiner Schalter im FHEM (hat vor dem Update funktioniert) ändert sich nichts.
Auch wenn ich versuche einen Aktor über FHEM (hat auch vorher funktioniert) zu schalten, tut sich nichts mehr.

Hat jemand eine Idee wo mein Problem liegen kann?

Ich hab hier schon viel gesucht, aber nichts gefunden. Vielleicht habe ich aber auch wieder nur Tomaten auf den Augen.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4353
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #1 am: 16 November 2019, 08:44:31 »
Bitte Logauszüge mit verbose=5 bei CUL u. evtl. devices. Auch ein list vom CUL nach get ccconf... könnte uns helfen.
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)

Offline Eddy1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #2 am: 16 November 2019, 15:35:21 »
Hallo noch mal, schon mal vielen Dank.

Hier mal was ich gesammelt haben:

Wenn ich die Fernbedienung benutze taucht im Logfile leider nichts auf.

Das List vom Cul hat mir folgendes ausgegeben:

Internals:
   CMDS       ABbCeFGhiKkLlMmNRTtUuVWXxYZ
   Clients    :FS20:FHT.*:KS300:USF1000:BS:HMS:FS20V: :CUL_EM:CUL_WS:CUL_FHTTK:CUL_HOERMANN: :ESA2000:CUL_IR:CUL_TX:Revolt:IT:UNIRoll:SOMFY: :STACKABLE_CC:TSSTACKED:STACKABLE:CUL_RFR::CUL_TCM97001:CUL_REDIRECT:
   DEF        /dev/ttyACM0@9600 1034
   DeviceName /dev/ttyACM0@9600
   FD         25
   FHTID      1034
   FUUID      5dcf1767-f33f-98a3-c218-987fc7a68bfb3f03
   NAME       CUL_0
   NR         444
   PARTIAL   
   STATE      Initialized
   TYPE       CUL
   VERSION    V 1.67 CUL433
   initString X21
   MatchList:
     0:FS20V    ^81..(04|0c)..0101a001......00[89a-f]...
     1:USF1000  ^81..(04|0c)..0101a001a5ceaa00....
     2:BS       ^81..(04|0c)..0101a001a5cf
     3:FS20     ^81..(04|0c)..0101a001
     4:FHT      ^81..(04|09|0d)..(0909a001|83098301|c409c401)..
     5:KS300    ^810d04..4027a001
     6:CUL_WS   ^K.....
     7:CUL_EM   ^E0.................$
     8:HMS      ^810e04......a001
     9:CUL_FHTTK ^T[A-F0-9]{8}
     A:CUL_RFR  ^[0-9A-F]{4}U.
     B:CUL_HOERMANN ^R..........
     C:ESA2000  ^S................................$
     D:CUL_IR   ^I............
     E:CUL_TX   ^TX[A-F0-9]{10}
     F:Revolt   ^r......................$
     G:IT       ^i......
     H:STACKABLE_CC ^\*
     I:UNIRoll  ^[0-9A-F]{5}(B|D|E)
     J:SOMFY    ^Y[r|t|s]:?[A-F0-9]+
     K:CUL_TCM97001 ^s[A-F0-9]+
     L:CUL_REDIRECT ^o+
     M:TSSTACKED ^\*
     N:STACKABLE ^\*
   READINGS:
     2019-11-16 09:31:35   ccconf          freq:433.920MHz bWidth:325KHz rAmpl:42dB sens:4dB
     2019-11-15 23:59:35   cmds             A B b C e F G h i K k L l M m N R T t U u V W X x Y Z
     2019-11-15 22:25:06   fhtbuf          AE
     2019-11-15 22:24:54   raw             No answer
     2019-11-15 23:59:35   state           Initialized
Attributes:

Wenn ich ein Device im FHEM betätige erscheint im Logfile:

2019.11.16 15:24:38 3:  IT_set: WZ_TV on
2019.11.16 15:24:38 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.16 15:24:38 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.16 15:24:38 2: IT IODev device didn't answer is command correctly:
2019.11.16 15:24:38 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.16 15:24:38 3: IT set ITrepetition back: isr6 for

Hier das Device das ich betätigt habe:

#WZ_TV
define WZ_TV IT HE800 44493 3
setuuid WZ_TV 5d88ec5f-f33f-98a3-2087-8e6f701e36ef600e
attr WZ_TV IODev CUL_0
attr WZ_TV ITrepetition 300
attr WZ_TV alias TV
attr WZ_TV eventMap on:An off:Aus
attr WZ_TV group Multimedia
attr WZ_TV room Wohnzimmer,Übersicht

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen oder mir zeigen welche Hilfe ich wieder übersehen habe.

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5196
    • PeMue's github
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #3 am: 16 November 2019, 16:14:13 »
Hallo Eddy,

Hat jemand eine Idee wo mein Problem liegen kann?
weißt Du noch, wie die Frequenz, Bandbreite, Verstärkung und Empfindlichkeit vorher eingestellt war
(freq, bWidth, rAmpl, sens)? Kann es sein, dass sich das seit dem Flashen verändert hat?

Gruß Peter
1x FB7170 (29.04.88) 5.7 1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F)
1x RPi BV2LCDCSM 1.63 5.7 2xMAX HKT, 1xMAX RT, V200KW1
1xFB 7490 (113.06.05) 5.7 1xCUL V3 1.63 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 1xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU 1xRFXtrx 90 1xWT440H 1xCM160 3xTFA30.3150 5xFA21

Offline Eddy1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #4 am: 16 November 2019, 16:37:20 »
Nun, ich bin Techniker in einem Labor für elektromagnetische Verträglichkeit.
Man sollte davon ausgehen, dass ich ein Augenmerk auf so etwas habe.
Hab aber gedacht, wenn es bis jetzt funktioniert, dann wird es das wohl auch weiterhin.
Leider habe ich mir diese Einstellungen im Vorfeld nicht angeschaut.

Da aber der CUL auch noch durch die LED anzeigt, dass er Daten von der Fernbedienung empfängt, würde ich ohne es geprüft zu haben davon ausgehen, dass diese Daten passen.
Wenn da jemand andere Erfahrungen (Einstellungen) hat bitte gern her damit.
« Letzte Änderung: 16 November 2019, 16:39:00 von Eddy1983 »

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4353
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #5 am: 16 November 2019, 21:45:47 »
Zitat
2019.11.16 15:24:38 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.16 15:24:38 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
Noch nie gesehen. Da scheint mir richtig was im argen.
Rpi rebootet mit am besten spannungsfrei hast Du schon ?
Markus

RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2443
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #6 am: 16 November 2019, 23:22:59 »
Hi,
Ist das eine IT V1 Fernbedienung oder IT V3?
Die Standardfirmwsre V1,67 kann nur V1. Probier mal die a-CulFW!?

Ansonsten set CUL_0 raw e für Werksreset.

Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline Eddy1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #7 am: 17 November 2019, 15:11:58 »
Schande über mich,

klar, ich brauchte die "a-CulFW".

Schon so lange her mit der ersten Einrichtung, dass ich das vergessen habe.

Allerdings löst das nur die eine Hälfte.

Jetzt kann ich wieder Daten von der Fernbedienung empfangen. Nur das senden funktioniert noch nicht wieder.

Kein Aktor reagiert und im Log erscheint weiterhin:

2019.11.17 15:05:35 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.17 15:05:35 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.17 15:05:35 2: IT IODev device didn't answer is command correctly:
2019.11.17 15:05:35 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.17 15:05:35 3: IT set ITrepetition back: isr6 for

Hier noch mal das Device das ich geschaltet habe:

#WZ_Deko_Schrank
define WZ_Deko_Schrank IT HE800 44493 4
setuuid WZ_Deko_Schrank 5d88ec5f-f33f-98a3-1aae-039848874b2826d5
attr WZ_Deko_Schrank IODev CUL_0
attr WZ_Deko_Schrank ITrepetition 300
attr WZ_Deko_Schrank alias Deko Schrank
attr WZ_Deko_Schrank eventMap on:An off:Aus
attr WZ_Deko_Schrank group Licht Wohnzimmer
attr WZ_Deko_Schrank room Übersicht,Wohnzimmer

So wie ich mich kenne, hab ich nur wieder was übersehen oder vergessen.
So bin ich nun mal.

Würd mich riesig freuen wenn mir noch mal jemand einen Wink in die richtige Richtung geben kann.

Vielen Dank noch mal für eure Hilfe.

Offline Eddy1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #8 am: 17 November 2019, 15:53:26 »
Noch etwas ist mir aufgefallen.

Das ursprüngliche Device wurde (mit Änderungen, Name..., Repetition...) folgendermaßen angelegt:

#WZ_Deko_Schrank
define WZ_Deko_Schrank IT HE800 44493 4
setuuid WZ_Deko_Schrank 5d88ec5f-f33f-98a3-1aae-039848874b2826d5
attr WZ_Deko_Schrank IODev CUL_0
attr WZ_Deko_Schrank ITrepetition 300
attr WZ_Deko_Schrank alias Deko Schrank
attr WZ_Deko_Schrank eventMap on:An off:Aus
attr WZ_Deko_Schrank group Licht Wohnzimmer
attr WZ_Deko_Schrank room Übersicht,Wohnzimmer

Wenn ich nun die Fernbedienung benutze, wird ein neues Device angelegt:

define IT_00FF0F000F IT 00FF0F000F FF F0
setuuid IT_00FF0F000F 5dd15947-f33f-98a3-3b0c-c4fe753fd56cefc8
attr IT_00FF0F000F IODev CUL_0
attr IT_00FF0F000F ITrepetition 300
attr IT_00FF0F000F room IT

Scheinbar nicht mehr mit dem Protokoll, sondern als RAW.

Im FHEM reagieren das neue und das alte Device.

Wenn ich im FHEM das neue Device betätige (Einschalte) gibt das LOG folgendes aus:

2019.11.17 15:46:52 3: CUL_0 IT_set: IT_00FF0F000F on
2019.11.17 15:46:52 5: SW: isr300
2019.11.17 15:46:52 5: CUL/RAW (ReadAnswer): 44

2019.11.17 15:46:52 5: SW: is00FF0F000FFF
2019.11.17 15:46:54 1: /dev/ttyACM0 disconnected, waiting to reappear (CUL_0)
2019.11.17 15:46:54 2: IT IODev device didn't answer is command correctly:   raw => No answer
2019.11.17 15:46:54 5: SW: isr6
2019.11.17 15:46:54 3: IT set ITrepetition back: isr6 for CUL_0
2019.11.17 15:46:57 3: Setting CUL_0 serial parameters to 9600,8,N,1
2019.11.17 15:46:57 5: SW: V
2019.11.17 15:46:57 5: CUL/RAW (ReadAnswer): V 1.26.08 a-culfw Build: 323 (2019-08-03_09-32-54) CUL433 (F-Ban
2019.11.17 15:46:57 5: CUL/RAW (ReadAnswer): d: 433MHz)

2019.11.17 15:46:57 5: SW: ?
2019.11.17 15:46:57 5: CUL/RAW (ReadAnswer): ? (? is unknown) Use one of A B C E e F G h i K k L l M m R T t
2019.11.17 15:46:57 5: CUL/RAW (ReadAnswer): U u V W X x Y

2019.11.17 15:46:57 3: CUL_0: Possible commands: ABCEeFGhiKkLlMmRTtUuVWXxY
2019.11.17 15:46:57 5: SW: X21
2019.11.17 15:46:57 5: SW: T01
2019.11.17 15:46:57 5: CUL/RAW (ReadAnswer): 1034

2019.11.17 15:46:57 5: GOT CUL fhtid: 1034
2019.11.17 15:46:57 1: /dev/ttyACM0 reappeared (CUL_0)

Das alte Device:

2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_IT.pm line 263.
2019.11.17 15:49:57 3:  IT_set: WZ_Deko_Schrank on
2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_IT.pm line 339.
2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string ne at ./FHEM/10_IT.pm line 341.
2019.11.17 15:49:57 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_IT.pm line 363.
2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string ne at ./FHEM/10_IT.pm line 576.
2019.11.17 15:49:57 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $msg in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_IT.pm line 580.
2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $msg in pattern match (m//) at ./FHEM/10_IT.pm line 581.
2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $msg in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_IT.pm line 584.
2019.11.17 15:49:57 2: IT IODev device didn't answer is command correctly:
2019.11.17 15:49:57 0: Strange call for nonexistent <undefined>: GetFn
2019.11.17 15:49:57 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/10_IT.pm line 590.
2019.11.17 15:49:57 3: IT set ITrepetition back: isr6 for

Kann es sein, dass ich noch weitere Updates machen muss?

Offline Eddy1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 21
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #9 am: 17 November 2019, 16:41:18 »
Und weiter geht es mit meinem Kuriosum.

Einen "Restart" hatte ich schon öfter versucht. Kein Erfolg.
Dann habe ich über FHEM ein Update vom FHEM gemacht, dann noch einen "Restart".

Die derzeitige Situation ist nicht befriedigend, aber es läuft erst mal wieder.

Es ist nun so:

-Wenn ich die Fernbedienung betätige, werden neue Devices angelegt (scheinbar RAW)
-Die alten Devices reagieren auf die Fernbedienung
-Die alten und die neuen Devices schalten Aktoren
-Lösche ich die neuen Devices, reagieren die alten auf die Fernbedienung, sind aber nicht in der Lage Aktoren zu schalten

Wenn ich noch mal Lust und Zeit habe, werde ich die alten Devices löschen und die Neuen mit den Namen der alten versehen.
Ich hoffe, dass es dann auch noch funktioniert.

Mich würde allerdings schon  interessieren, warum derzeit nur alte und neue Devices zusammen funktionieren.

Vielen Dank für eure Hilfe. Vielleicht kann der Rest noch jemand anderem Helfen.

Ich würde erst noch mal ein paar Tage warten und dann auf ?"Fast Gelöst setzen"??

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4353
Antw:Busware Cul V3 nach Update keine Funktion
« Antwort #10 am: 18 November 2019, 09:02:36 »
Zitat
Mich würde allerdings schon  interessieren, warum derzeit nur alte und neue Devices zusammen funktionieren.
Zusammenhang gibt es eigentlich keinen. Wundert mich auch, dass das nur so wie von Dir beschrieben funktioniert. Nur Zufallsbeobachtung ?
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)

 

decade-submarginal