Autor Thema: Abfrage Akkuzustand iPad  (Gelesen 2178 mal)

Offline ing.robby

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Abfrage Akkuzustand iPad
« am: 01 Dezember 2019, 21:17:42 »
Hallo,

ich habe zur Visualisierung ein iPad an der Wand hängen und mich nervt das ständige Abnehmen, um es zu laden. Ich würd gern das tablet gesteuert über eine Funksteckdose laden.

Und jetzt meine Frage, gibt es eine Möglichkeit den Akkuzustand eines iPads abzufragen?

Gruß Robby
RasPi 3B+ | Ubuntu Mate 18.04, fhem 5.9
nanoCUL433 | IT1500
nanoCUL868 | CCU2, HM-ES-PMSw1-DR, HM-WS550STH, HmIP-BWTH, HmIP-STHO, HmIP-SMI
JeeLink868 | PCA301
hue Bridge | Single bulb, Lightstrip Plus, LivingColors Iris, ZigBee Smart+

Offline Tedious

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1390
  • Indocti discant et ament meminisse periti
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #1 am: 02 Dezember 2019, 09:22:16 »
Meines Wissens nicht. Aber Du könntest die Funksteckdose auch einfach per AT z.B. alle 4 Stunden für 30 Minuten anschalten lassen (Timings musst Du ausprobieren).
FHEM auf Brix N3150/4GB/250GB SSD mit 4xMapleCUN (433,3x868) und Jeelink, HUE, MiLight, Max! und SonOff, Alexa mit HABridge, Kleinkram...

Offline willib

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 375
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #2 am: 02 Dezember 2019, 14:57:39 »
Ich empfehle dir dazu ein beliebiges Android Tablet und AMAD.
FHEM in Debian 10 LXC unter Proxmox auf NUC, Homematic, Hue, Intertechno, Jeelink, RFXTRX, Harmony Hub, VU+ Uno 4K, Sonos, AMAD

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15610
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #3 am: 02 Dezember 2019, 15:53:43 »
Hi Robby,

Ich habe keine Lösung und hab nur interessiert mit gelesen.
Die Suchbegriffe mqtt ipad akku state oder ifttt ipad akku
...geben Hinweise, dass es irgendwie gehen könnte. Home Assistant/iCloud kann so was ...

Vielleicht findest Du ja einen Ansatz. Ich dachte irgendwie in Richtung mqtt Tool auf dem iPad.

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22275
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #4 am: 02 Dezember 2019, 18:41:56 »
Warum soll das iPad nicht staendig am Strom haengen?

Offline ing.robby

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #5 am: 02 Dezember 2019, 20:40:47 »
Meines Wissens nicht. Aber Du könntest die Funksteckdose auch einfach per AT z.B. alle 4 Stunden für 30 Minuten anschalten lassen (Timings musst Du ausprobieren).

Das iPad nach einem festen Intervall laden wäre meine Alternative, wenn‘s nicht anders geht.

Ich empfehle dir dazu ein beliebiges Android Tablet und AMAD.

Ein anderes tablet kommt nicht in Frage, da ich mit Android etc. nicht klar komme/klar kommen will.

Die Suchbegriffe mqtt ipad akku state oder ifttt ipad akku
...geben Hinweise, dass es irgendwie gehen könnte. Home Assistant/iCloud kann so was kann.

Leider nichts gefunden bei meiner Recherche.

Warum soll das iPad nicht staendig am Strom haengen?

Ich möchte nicht, dass bei 99% jedesmal der Akku geladen wird, dann ist das iPad (der Akku) bei Zeiten gar nicht mehr zu gebrauchen. Es sollte wenigstens 1-2 pro Jahr für den Urlaub funktionieren 8)

Momentan habe ich einen Bewegungsmelder, der das iPad Display aktiviert, wenn man vorbei läuft. Und das gezielte Laden wäre die Kirsche auf der Sahne ;D

Gruß Robby
« Letzte Änderung: 02 Dezember 2019, 21:32:21 von ing.robby »
RasPi 3B+ | Ubuntu Mate 18.04, fhem 5.9
nanoCUL433 | IT1500
nanoCUL868 | CCU2, HM-ES-PMSw1-DR, HM-WS550STH, HmIP-BWTH, HmIP-STHO, HmIP-SMI
JeeLink868 | PCA301
hue Bridge | Single bulb, Lightstrip Plus, LivingColors Iris, ZigBee Smart+

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15610
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #6 am: 02 Dezember 2019, 20:43:53 »
Und das gezielte Laden wäre die Kirche auf der Sahne ;D

Gruß Robby
Gibt es sowas?  :o ich dachte als Ungläubiger immer es gibt Hostien(Obladen) in der Kirche
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15610
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #7 am: 02 Dezember 2019, 20:49:23 »
Ich dachte immer ein iPad macht eine intelligente Ladung? Also nicht steif immer Erhaltungsladung auf 100% ? Heutzutage schaltet doch jede eingebaute Ladeschaltung einigermaßen vernünftig die Ladung ab?
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22275
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #8 am: 02 Dezember 2019, 21:11:51 »
Zitat
Ich möchte nicht, dass bei 99% jedesmal der Akku geladen wird, dann ist das iPad (der Akku) bei Zeiten gar nicht mehr zu gebrauchen.
Gibt es dafuer irgendwelche Belege?
Dass ich kein Gegenbeweis habe, ist noch lange kein Beweis :)

Offline Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15610
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #9 am: 02 Dezember 2019, 21:27:03 »
Oh Mist, jetzt hat der Groschen klick gemacht: Du meintest die Kirsche (Maraschinokirsche) oben auf der Sahne. Sorry ich wollte mich nicht lustig machen :) Ich habe irgendwie ne Kirche auf der Torte vor Augen gehabt :)
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline ing.robby

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #10 am: 02 Dezember 2019, 21:40:21 »
Oh Mist, jetzt hat der Groschen klick gemacht: Du meintest die Kirsche (Maraschinokirsche) oben auf der Sahne. Sorry ich wollte mich nicht lustig machen :) Ich habe irgendwie ne Kirche auf der Torte vor Augen gehabt :)
Jaja auf die Schnelle das „s“ vergessen  :P

Gibt es dafuer irgendwelche Belege?
Dass ich kein Gegenbeweis habe, ist noch lange kein Beweis :)


Ob es am Netz bei 99% oder weniger erneut läd, weiß ich nicht genau. Ich werde es mal beobachten.
RasPi 3B+ | Ubuntu Mate 18.04, fhem 5.9
nanoCUL433 | IT1500
nanoCUL868 | CCU2, HM-ES-PMSw1-DR, HM-WS550STH, HmIP-BWTH, HmIP-STHO, HmIP-SMI
JeeLink868 | PCA301
hue Bridge | Single bulb, Lightstrip Plus, LivingColors Iris, ZigBee Smart+

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2226
  • On the Highway to Shell
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #11 am: 02 Dezember 2019, 23:10:12 »
grad mal kurz gegoogelt ....

die zapfen per API die iCloud an ... sollte also auch mit FHEM dann möglich sein
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic - kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline Wuppi68

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2226
  • On the Highway to Shell
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #12 am: 02 Dezember 2019, 23:26:01 »
Jetzt auf nem I3 und primär Homematic - kein Support für cfg Editierer

Support heißt nicht wenn die Frau zu Ihrem Mann sagt: Geh mal bitte zum Frauenarzt, ich habe Bauchschmerzen

Offline ing.robby

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #13 am: 03 Dezember 2019, 22:19:53 »
hier ist der Source vom openhab iCloud Modul ....
https://github.com/openhab/openhab2-addons/tree/master/bundles/org.openhab.binding.icloud

Interessanter Link, aber ich habe keinen Plan, wie ich das umsetzen soll.
Brauche ich jede dieser Dateien im fhem Verzeichnis? Brauche ich nur die passenden code Zeilen in der config Datei? Brauche ich eine *.pm Datei?
...
RasPi 3B+ | Ubuntu Mate 18.04, fhem 5.9
nanoCUL433 | IT1500
nanoCUL868 | CCU2, HM-ES-PMSw1-DR, HM-WS550STH, HmIP-BWTH, HmIP-STHO, HmIP-SMI
JeeLink868 | PCA301
hue Bridge | Single bulb, Lightstrip Plus, LivingColors Iris, ZigBee Smart+

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2840
Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #14 am: 04 Dezember 2019, 08:54:33 »
Hallo,

das ist ein openhab Modul. Damit kannst Du in Fhem gar nichts anfangen. Es zeigt aber, dass es geht. Jetzt, entweder sich selber einarbeiten, oder genügend Menschen begeistern, die es für sich und damit für Dich tun und eine Fhem Lösung entwickeln.

Grüße Jörg

PS: Oder Du steigst auf openhab um.

Gesendet von iPad mit Tapatalk
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1077
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #15 am: 04 Dezember 2019, 10:09:45 »
Gibt auch eine Python Bibliothek für iCloud, allerdings hat sich da ewig nichts getan:
https://github.com/picklepete/pyicloud

Keine Ahnung ob das noch lauffähig ist.
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, ...

Offline peterk_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 803
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #16 am: 04 Dezember 2019, 10:21:32 »
Bei einem iPad würde ich es genau nicht per Funksteckdose ständig entladen / wieder laden. iPads haben eine Ladesteuerung, die merkt, wenn es dauerhaft am Strom hängt. Es kommt (oder kam in früheren iOS-Versionen) dann sogar eine entsprechende Meldung nach 2-3 Tagen.

Der Akku wird dann nur einmal bis zur (fast) idealen Lagerspannung ge- bzw. entladen (irgendwas bei 70-80% war das beim iPad, wirklich ideal wären 3,7V, aber dann wäre es etwas "zu leer" um es auch mal spontan aus der Halterung nehmen zu können) und danach quasi "offline" geschaltet.

Das "cyclen" mit einer Funksteckdose unterbindet diesen Mechanismus natürlich und führt zu höherem Akkuverschleiß.

Dieser Hinweis kommt von mir mal ganz abgesehen davon, dass ein iPad wahrlich nicht so optimal als Wandtablet geeignet ist, weil man es kaum skripten kann. Ich bin zwar überwiegend Apple-User, aber als FHEM-Wandtablets nehme ich Androids.
FHEM auf Ubuntu-VM / 2xNUC Proxmox Cluster
UI: HomeKit, TabletUI, Grafana
IOdevs: 2xHueBridge, RaspiMatic-CCU, CUL868, 2xHarmonyHub, HomeConnect
Devices: 97xHomematic(IP), 96xPhilips Hue, 17xTECHEM, 12xBTLE, 6xSONOS, 6xRaspi-Roomnode mit CO2, VOC, lepresenced ...
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline JoWiemann

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2840
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #17 am: 04 Dezember 2019, 21:15:57 »
Hier noch ein node wrapper: https://github.com/MauriceConrad/iCloud-API

Grüße Jörg
Jörg Wiemann

Slave: RPi B+ mit 512 MB, COC (868 MHz), CUL V3 (433.92MHz SlowRF); FHEMduino, Aktuelles FHEM

Master: CubieTruck; Debian; Aktuelles FHEM
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline ing.robby

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #18 am: 04 Dezember 2019, 22:44:48 »
Zitat
Der Akku wird dann nur einmal bis zur (fast) idealen Lagerspannung ge- bzw. entladen (irgendwas bei 70-80% war das beim iPad, wirklich ideal wären 3,7V, aber dann wäre es etwas "zu leer" um es auch mal spontan aus der Halterung nehmen zu können) und danach quasi "offline" geschaltet.
Könnte ich mal probieren und eine Messsteckdose nehmen und schauen, wie oft und wie lange geladen wird.

Selber entwickeln/einarbeiten, naja ehr schwierig aus Zeit Gründen...

Danke für die Tipps.

Gruß Robby
RasPi 3B+ | Ubuntu Mate 18.04, fhem 5.9
nanoCUL433 | IT1500
nanoCUL868 | CCU2, HM-ES-PMSw1-DR, HM-WS550STH, HmIP-BWTH, HmIP-STHO, HmIP-SMI
JeeLink868 | PCA301
hue Bridge | Single bulb, Lightstrip Plus, LivingColors Iris, ZigBee Smart+

Offline ing.robby

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #19 am: 04 Dezember 2019, 22:49:25 »
Zitat
Dieser Hinweis kommt von mir mal ganz abgesehen davon, dass ein iPad wahrlich nicht so optimal als Wandtablet geeignet ist, weil man es kaum skripten kann. Ich bin zwar überwiegend Apple-User, aber als FHEM-Wandtablets nehme ich Androids.

Ich habe nur tablet ui auf dem iPad und das iPad im „geführten Zugriff“ Modus.
Display geht automatisch an beim Herantreten.

Welche Vorteile hätte jetzt ein Android tablet?
RasPi 3B+ | Ubuntu Mate 18.04, fhem 5.9
nanoCUL433 | IT1500
nanoCUL868 | CCU2, HM-ES-PMSw1-DR, HM-WS550STH, HmIP-BWTH, HmIP-STHO, HmIP-SMI
JeeLink868 | PCA301
hue Bridge | Single bulb, Lightstrip Plus, LivingColors Iris, ZigBee Smart+

Offline Tedious

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1390
  • Indocti discant et ament meminisse periti
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #20 am: 05 Dezember 2019, 09:31:15 »
Könnte ich mal probieren und eine Messsteckdose nehmen und schauen, wie oft und wie lange geladen wird.

Das ist definitiv so. IPhones regeln aufgrund des Nutzerverhaltens die Akkuladung. Wenn Du immer um 07:00 aufstehst hat der Akku 100% - stehst Du einmal um 06:00 auf steht er bei 80%. Die Laden über Nacht auf 80%, halten die 80% und laden denn erst fertig.
FHEM auf Brix N3150/4GB/250GB SSD mit 4xMapleCUN (433,3x868) und Jeelink, HUE, MiLight, Max! und SonOff, Alexa mit HABridge, Kleinkram...

Offline Thyraz

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1077
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #21 am: 05 Dezember 2019, 09:38:42 »
Das ist aber erst seit iOS 13 so, oder? (Und lässt sich auf Wunsch in den Einstellungen auch abschalten.)
Fhem und MariaDB auf NUC6i5SYH in Proxmox Container (Ubuntu)
Zwave, Conbee II, Lacrosse, Hue, Harmony, Solo4k, LaMetric, Echo, Sonos, Roborock S5, Nuki, ...

Offline peterk_de

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 803
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #22 am: 05 Dezember 2019, 10:47:21 »
Thyraz, neu in iOS 13 ist, dass es sich auch abschalten lässt und die Ladeendzeit mit KI berechnet wird. Das Verhalten mit den 80% nach ein paar Tagen Dauerladen habe ich aber schon vor Jahren beobachtet gehabt (so um iOS 9-10). Wie es in der Zwischenzeit aussah weiß ich nicht.
FHEM auf Ubuntu-VM / 2xNUC Proxmox Cluster
UI: HomeKit, TabletUI, Grafana
IOdevs: 2xHueBridge, RaspiMatic-CCU, CUL868, 2xHarmonyHub, HomeConnect
Devices: 97xHomematic(IP), 96xPhilips Hue, 17xTECHEM, 12xBTLE, 6xSONOS, 6xRaspi-Roomnode mit CO2, VOC, lepresenced ...
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Tedious

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1390
  • Indocti discant et ament meminisse periti
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #23 am: 05 Dezember 2019, 10:47:35 »
Weiß nicht ob das ab 13 so ist, aber ja - erst seit kürzerem. Würde aber ohne eine Laderegelung auch nicht funktionieren, insofern sollte die vorher auch schon da sein, nur vermutlich erst bei 100% greifen ;)
FHEM auf Brix N3150/4GB/250GB SSD mit 4xMapleCUN (433,3x868) und Jeelink, HUE, MiLight, Max! und SonOff, Alexa mit HABridge, Kleinkram...

Offline Helmi55

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1185
    • Helmi's Fotoseite
Antw:Abfrage Akkuzustand iPad
« Antwort #24 am: 17 Dezember 2019, 09:48:44 »
also bei mir kommt ausser Apfel auch nix anderes mehr ins Haus.
ABER für FHEM Steuerung habe ich 2 Androiden und bin davon-dafür begeistert.
tut alles so wie es soll und ehrlich ein iPad dafür zu verwenden wäre mir zu schade.
Gruß
Helmut
System1 fhem 5.9 auf RPi 4B mit 4GB, HMUSBConfig, DS9490R-1Wire, Busware USB 868, Pool-Solarsteuerung mit FHEM. System2 fhem 5.9 auf RPi 3B mit Busware USB 868 und 433 und HMUARTLGW für Haussteuerung

https://www.flickr.com/photos/canonhelmi/album

 

decade-submarginal