Autor Thema: Eigene FhemNative Version erstellen  (Gelesen 11114 mal)

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 295
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #60 am: 15 März 2021, 16:07:32 »
Hey zusammen,


Custom Build erstellen:
Für alle die gerne eine Version von FhemNative haben möchten, die nicht offiziell erstellt wird, bedarf es etwas Selbstinitiative.
1.) FhemNative kann von GitHub per:
clone https://github.com/Syrex-o/FhemNativeerhalten werden.

2.) Anschließend in den Development Ordner navigieren:
cd 'Path to FhemNative root'/Development/FhemNative
3.) Dann die notwendigen Pakete installieren:
npm install
4.
4. c)
PWA
Der Befehl um die PWA zu erstellen und den www Ordner zu erhalten ist:
npm run ionic:pwa


wie kann ich eine PWA am PC - Windows 10 32bit - erstellen?

Besser gesagt, wie bekomme ich die Config, welche mit 2.6.4 in ein Reading geschrieben wurde, in eine PWA?
« Letzte Änderung: 15 März 2021, 17:44:07 von australien »
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline Syrex-o

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 791
  • FhemNative
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #61 am: 02 April 2021, 21:07:46 »
Ups... Total vergessen, dass ich hier noch eine Antwort schuldig bin  ::)
32 Bit wird leider nicht unterstützt.
Die zukünftigen Versionen von FhemNative werden den Speicher wechseln, sodass man Einstellungen auch in eine PWA importieren kann.

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 295
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #62 am: 02 April 2021, 23:53:29 »
Danke, klingt sehr interessant!

Bin schon gespannt, gibt es einen Zeitplan?
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline Syrex-o

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 791
  • FhemNative
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #63 am: 03 April 2021, 11:49:22 »
Danke, klingt sehr interessant!

Bin schon gespannt, gibt es einen Zeitplan?

Ich bin voll dabei. Einiges soll aber komplett neu konzipiert werden.
Ich peile Ende April an. Jedoch muss die Firmierung vor dem Store erfolgen.
Beta wird es aber hier bald geben.

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 295
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #64 am: 05 Mai 2021, 14:04:02 »
Ich bin voll dabei. Einiges soll aber komplett neu konzipiert werden.
Ich peile Ende April an. Jedoch muss die Firmierung vor dem Store erfolgen.
Beta wird es aber hier bald geben.

gibt es was neues dazu?
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline Syrex-o

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 791
  • FhemNative
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #65 am: 06 Mai 2021, 21:45:04 »
gibt es was neues dazu?

Mindestens die Hälfte aller Komponenten sind schon portiert.
Alle haben einen "Revisit" bekommen und wurden überarbeitet.
Einiges sieht neuer und besser aus.

Die Beta peile ich Mal in 2 Wochen an.
Release dann sobald die Beta Phase abgeschlossen ist und die UG durch ist.

Offline fretti

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #66 am: 08 September 2021, 08:58:04 »
Hallo Syrex-o,

Vielen Dank erst einmal für Deine Arbeit mit FhemNative.

Ich versuche mich gerade an einer Version für Linux, da das mein Haupt-Betreibssystem ist.

Leider finde ich den Ordner Development nicht mehr im aktuellen Repository (nach dem clonen) !?

2.) Anschließend in den Development Ordner navigieren:
cd 'Path to FhemNative root'/Development/FhemNative

Wie kann man aktuell eine Linux- und/oder PWA-Version erstellen.
Raspbery pi, raspberrymatic, Conbee

Offline Syrex-o

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 791
  • FhemNative
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #67 am: 08 September 2021, 10:59:01 »
Hallo Syrex-o,

Vielen Dank erst einmal für Deine Arbeit mit FhemNative.

Ich versuche mich gerade an einer Version für Linux, da das mein Haupt-Betreibssystem ist.

Leider finde ich den Ordner Development nicht mehr im aktuellen Repository (nach dem clonen) !?

Wie kann man aktuell eine Linux- und/oder PWA-Version erstellen.

Puh, da muss ich wohl mal die Doku anpassen.
Den Development Ordner gibt es nicht mehr.

Sobald du dich im Ordner FhemNative befindest, bist du richtig. Der Befehl ist dann:
npm run build:electron:prod:linux

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 295
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #68 am: 08 September 2021, 11:57:26 »
funktioniert das mit der PWA auch?
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline Syrex-o

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 791
  • FhemNative
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #69 am: 08 September 2021, 14:17:36 »
funktioniert das mit der PWA auch?

Aktuell nicht.
Der Service Worker wurde vor Version 3.0.0 entfernt.
Benötigst du die PWA?
Dann könnte ich das für ein kommendes Release mal wieder einbauen.

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 295
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #70 am: 08 September 2021, 14:45:42 »
Benötigen?
Ist halt bei iOS Geräten momentan das einfachste. Oder liege ich da falsch?

Wir haben zu Hause nur iPhone und iPad.

An der Wand hängt eine zentrale Steuerung mit Android.
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline fretti

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 42
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #71 am: 08 September 2021, 16:46:25 »
Aktuell nicht.
Der Service Worker wurde vor Version 3.0.0 entfernt.
Benötigst du die PWA?
Dann könnte ich das für ein kommendes Release mal wieder einbauen.

Ich hab das auch in der aktuellen Version hinbekommen:

ionic build --prod
erstellt unter dist ein FhemNativeMobile-Verzeichnis, mit ionic serve läuft die App auf Port 8100 im Browser.

Wenn das gemeint ist?!
Raspbery pi, raspberrymatic, Conbee

Online ch.eick

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2003
Antw:Eigene FhemNative Version erstellen
« Antwort #72 am: 09 September 2021, 16:26:26 »
Benötigen?
Ist halt bei iOS Geräten momentan das einfachste. Oder liege ich da falsch?

Wir haben zu Hause nur iPhone und iPad.

An der Wand hängt eine zentrale Steuerung mit Android.
Ich war jetzt einige Zeit hier raus, gibt es mitlerweile etwas praktikabler für iPad/iPhone, ohne mit viel Kenntnissen da tief einzusteigen?
Meine Frau möchte nur ein paar Buttons, um nicht jedes mal ins Büro zu gehen, wenn Sie sonderwünsche hat.

VG
   Christian
RPI4; Docker; CUNX; Eltako FSB61NP; 230V zentral verschaltet; SamsungTV H-Serie; DLNARenderer; TV.pl;  Sonos; Vallox; Luxtronik; 2x FB7490; Stromzähler mit DvLIR; wunderground; clever-tanken; Plenticore 10 mit BYD; EM410; SMAEM; Modbus TCP