Autor Thema: Dummy als Taster mit Alexa auslösen?  (Gelesen 640 mal)

Offline gent

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 305
Dummy als Taster mit Alexa auslösen?
« am: 02 Januar 2020, 22:50:51 »
Hallo,

kann ich einen dummy Taster sowie hier beschrieben
https://forum.fhem.de/index.php/topic,22782.0.html
auch mit Alexa auslösen?

Auf dem Dummy einfach ein alexaname Attribut setzen geht nicht. Alexa findet den dummy nicht, wahrscheinlich weil nicht on und off definiert sind.

Hat jemand eine Idee?

Viele Grüße, Holger
fhem auf rPi3 mit USB boot und M2, 1 x cul886, 1 x cul866 (hm), homebridge, YeeLight, FlowerSens, Shelly RGBW2, Shelly 2.5, Harmony, WemosD1, Sonoff Basics, SonoffPow

Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3077
Antw:Dummy als Taster mit Alexa auslösen?
« Antwort #1 am: 02 Januar 2020, 23:03:37 »
Hallo,

on/off definieren und on-for-timer 1 verwenden kommt nicht in Frage, wär auch ein Taster ?

Gruß

Thomas

Offline steffen83

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 372
Antw:Dummy als Taster mit Alexa auslösen?
« Antwort #2 am: 03 Januar 2020, 01:56:56 »
So geht's

Sorry nicht am PC oder so

Gesendet von meinem MI 8 mit Tapatalk

Raspberry Pi 3 (Noobs, aktuelle Fhem und Pilight) | FHEMduino | HM-OCCU-SDK | HM-Sec-SCo | HM-Sec-SD-2 | HM-CC-RT-DN | HM-LC-Bl1PBU-FM