Autor Thema: ZWave Multitaster mit Batterie  (Gelesen 268 mal)

Offline farion

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 212
  • Elektroniknoob Stufe 3
ZWave Multitaster mit Batterie
« am: 05 Dezember 2019, 17:14:32 »
Hi,

nach langer FHEM-Abstinenz (also hier im Forum - im Haus läuft FHEM problemlos) muss ich mal wieder ran. Ich will eigentlich von HM auf Z-Wave umsteigen und will daher neue Projekte nur mit Z-Wave bauen. Dabei ist mein Hauptproblem, dass ich mit der Auswahl überfordert bin.

Es geht darum das Licht meines Badschrankes zu steuern. Das Licht selbst bekommt einen Unterputz-Dimmer, da gibt es ja eine ganz vernünftige Auswahl. Dieser Dimmer wird dann von einem anderen Schwachstrom-Gerät gesteuert und zwar so, dass ich drei Taster für unterschiedliche Dimm-Stufen habe.

Mit HM hätte ich dazu dieses Gerät verwendet:  https://de.elv.com/homematic-funk-tasterschnittstelle-4fach-unterputzmontage-hm-pbi-4-fm-fuer-smart-home-hausautomation-076784?fs=2889581192&c=408 Also einen batteriebetriebenen (gerne Akkus) Multikanal-Taster. Kennt jemand so ein Gerät?

Gruss Frieder

Fhem5.8@Raspi3|~70xHomematic|KM271|1Wire|DoorPi mit DoorPiBoard|GarageDoorSingleButton|Graphite