Autor Thema: FIBARO RGBW Controller (FGRGBWM-441)  (Gelesen 765 mal)

Offline fireball

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 273
  • eher Dev-Rookie ;P
FIBARO RGBW Controller (FGRGBWM-441)
« am: 28 Juni 2019, 18:20:58 »
Hallo Gemeinde,

ich habe eine Problem mit dem FGRGBWM-441. Zumindest hoffe ich, dass ihr meinen Knoten im Kopf etwas lösen könnt?!

Also das Gerät ist jetzt sauber in FHEM eingebunden und ich kann jeden einzelnen der 4 RGBW Kanäle ansteuern und ein und aus schalten. (Paramter 14 auf 4369)
Ich schalte damit meine 4 Gartenpumpen.

Ich würde jetzt gern die 2 der 4 In-Kanäle mit Sensoren versehen, einen Regensensor (ist nur ein Taster und einen 5V Feuchtesensor)
Diese Ergebnisse möchte ich in FHEM sehen und davon abhängig die Kanäle schalten.

Ich habe aufgrund der WebSeite https://manuals.fibaro.com/document/rgbw-advanced-parameters/ und Paramter 14 die 4 IN Kanäle auf IN - ANALOG 0-10V Sensor gestellt, damit ergibt sich eine neuer Wert für Paramter 14.
Diesen konnte ich auch erfolgreich (nach einem get device model) mit set configInputsOutputsConfiguration 34952 setzen.

Nun habe ich aber den Effekt, ich kann nur noch alle Kanäle auf einmal an und ausschalten und nicht mehr getrennt und ich seh kein weiteres Reading oder sonst was, wo ich die Werte auslesen kann (ich habe allerdings auch noch nichts dran...)

Also meine Frage ist, wie kann ich die 4 IN Kanäle für Sensoren nutzen und trotzdem die 4 RGBW Kanäle einzeln schalten?!!

Spielt evtl noch Paramter 1 "ALL ON / ALL OFF function activation" eine Rolle, der steht ja auf ALLONActiveALLOFFActive, viell beudetet das bei IN/OUT Modus, dass man nur alle an und alle aus gehen?!

nternals:
   DEF        ec4154d2 4
   IODev      ZWDongle_0
   LASTInputDev ZWDongle_0
   MSGCNT     237
   NAME       FIBARO_RGB
   NR         75
   STATE      configInputsOutputsConfiguration 4369
   TYPE       ZWave
   ZWDongle_0_MSGCNT 237
   ZWDongle_0_RAWMSG 0004000406310504220000
   ZWDongle_0_TIME 2019-06-28 07:00:03
   ZWaveSubDevice no
   cmdsPending 0
   endpointChildren GB_Kreis_last,GB_Kreis_1,GB_Kreis_2,GB_Kreis_3,GB_Kreis_4
   homeId     ec4154d2
   isWakeUp   
   lastMsgSent 1561698000.04504
   nodeIdHex  04
   READINGS:
     2018-09-07 16:30:31   SEND_DATA       failed:00
     2018-05-15 06:52:48   UNKNOWN         multilevel type  84 fl: 22 arg: 0038
     2018-11-29 18:46:59   UNPARSED        SENSOR_MULTILEVEL 06310404220000
     2019-06-23 12:24:17   assocGroup_1    Max 5 Nodes ZWDongle_0
     2019-06-23 12:24:18   assocGroup_2    Max 5 Nodes
     2019-06-23 12:24:18   assocGroup_3    Max 5 Nodes
     2019-06-23 12:24:18   assocGroup_4    Max 5 Nodes
     2019-06-23 12:24:18   assocGroup_5    Max 1 Nodes ZWDongle_0
     2019-06-23 12:24:17   assocGroups     5
     2019-06-28 07:00:02   basicReport     0
     2019-06-27 23:07:36   configActivePROGRAMAlarmTime 600
     2019-06-27 23:02:48   configAlarm     INACTIVENoResponseToAlarmFrames
     2019-06-27 23:07:36   configAlarmSequenceProgram 10
     2019-06-27 23:07:36   configAssociationsCommandClassChoice NormalDimmerBASICSETSWITCHMULTIL0
     2019-06-27 23:07:37   configCommandClassReportingOutputs42 ReportingAsAResultOfInputsAnd0
     2019-06-27 23:07:37   configDimmingStepValueForMODE1 1
     2019-06-27 23:02:48   configEnableDisableALLONOFF ALLONActiveALLOFFActive
     2019-06-27 23:07:37   configInputsOutputsConfiguration 4369
     2019-06-27 23:07:38   configMaximumDimmerLevel 255
     2019-06-27 23:07:38   configMinimumDimmerLevel 2
     2019-06-27 23:07:38   configOptionDoubleClick DoubleClickEnabled
     2019-06-27 23:07:38   configOutputsStateChangeMode MODE1ConstantSpeedSpeedIsDefined0
     2019-06-27 23:07:38   configPowerLoadReportingFrequency 30
     2019-06-27 23:07:38   configReporting010vAnalogInputsChange43 5
     2019-06-27 23:07:38   configReportingChangesInEnergyConsumed45 10
     2019-06-27 23:07:39   configResponseToBRIGHTNESSSetTo0 LastSetColourIsMemorized
     2019-06-27 23:07:40   configSavingStateBeforePowerFailure StateSavedAtPowerFailureAll1
     2019-06-27 23:07:41   configStartingPredefinedProgram 1
     2019-06-27 23:07:42   configTimeBetweenDimmingStepsForMODE1 10
     2019-06-27 23:07:43   configTimeToCompleteTheEntire11 0
     2019-06-27 23:07:44   configTripleClickAction NODEINFOControlFrameIsSent
     2019-06-23 13:12:33   config_1        255
     2019-06-23 13:13:54   config_10       10
     2019-06-23 13:16:34   config_11       0
     2019-06-23 13:32:40   config_14       4369
     2019-06-23 13:13:13   config_6        0
     2019-06-23 13:13:29   config_8        0
     2019-06-16 06:03:35   energy          1.44 kWh
     2019-06-27 22:55:07   model           FIBARO System FGRGBWM441 RGBW Controller
     2019-06-27 22:55:07   modelConfig     fibaro/fgrgbwm441.xml
     2019-06-27 22:55:07   modelId         010f-0900-1000
     2018-09-22 20:57:52   neighborList    ON_OFF_SWITCH_KWL Aussenlicht_vorn Aussenlicht_Terr_hin Innenlicht_FensterStDo_Treppe Fenstersensor_EG_Bad UNKNOWN_14 Fenstersensor_EG_Terasse
     2018-09-22 20:34:27   neighborUpdate  done
     2019-06-28 07:00:03   power           0.0 W
     2019-06-27 23:07:26   state           configInputsOutputsConfiguration 4369
     2019-06-28 07:00:00   timeToAck       0.061
     2019-06-28 07:00:00   transmit        OK
Attributes:
   IODev      ZWDongle_0
   classes    SWITCH_ALL MANUFACTURER_SPECIFIC VERSION SWITCH_MULTILEVEL MULTI_CHANNEL CONFIGURATION METER SENSOR_MULTILEVEL ASSOCIATION COLOR_CONTROL BASIC
   room       GARTEN
   vclasses   ASSOCIATION:2 COLOR_CONTROL:1 CONFIGURATION:1 MANUFACTURER_SPECIFIC:1 METER:2 MULTI_CHANNEL:3 SENSOR_MULTILEVEL:2 SWITCH_ALL:1 SWITCH_MULTILEVEL:1 VERSION:1


Wäre super wenn mir einer die Details besser erklären kann. Danke!!!!
VG
René

Offline fireball

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 273
  • eher Dev-Rookie ;P
Antw:FIBARO RGBW Controller (FGRGBWM-441)
« Antwort #1 am: 07 Februar 2021, 13:36:29 »
Hi,

ich habe noch ein Frage zu dem Controller, ist es möglich, den Controller so einzurichten, dass man auf IN1-4 zB einen Taster hat, aber der schaltet NICHT!!! direkt den Ausgang, sondern man kann nur das Signal abgreifen und FHEM entscheidet dann einschalten oder nicht?

Hintergrund ist, ich möchte den Regensensor an IN1 anschließen, ohne das der R-Kanal gleich mit eingeschaltet wird.

VG+Danke
REné

Offline fireball

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 273
  • eher Dev-Rookie ;P
Antw:FIBARO RGBW Controller (FGRGBWM-441)
« Antwort #2 am: 14 Februar 2021, 11:29:49 »
Hi,

eine weitere Frage...
Ich würde gern den Fibaro mit 24V betreiben und über die Ausgänge RGBW meine Bewässerung schalten... geht

Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, an IN1-4 etwas anzulegen, was nicht gleich den RGBW-Channel schaltet... geht denn folgendes?!

Ich habe jetzt
Parameter 14 auf 34952 alle Kanäle auf  Input 0-10V.
Parameter 30 würde ich jetzt auf 0 oder 2 stellen... zumindest so, dass kein Channel aktiv wird.
Parameter 43 würde ich auf erstmal so lassen oder auf 50 stellen, für 5V
und
Über einen Taster (zum testen) später der Regensensor 5V auf In1 bringen.

Wie und wo kann ich denn den Wert auslesen, der bei 0-10V an IN1-4 anliegt?
Oder gibts nur ein Event beim Überschreiten des Grenzwertes?

Zumindest habe ich es doch so selber in der Hand, meinen Regensensor ein Event zu entlocken und dann selber die Channel zu schalten... oder?
VG
René

 

decade-submarginal