Autor Thema: [gelöst] Support von Abus HomeTec Pro CFA3010 Türschloss  (Gelesen 2522 mal)

Offline Jan007

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:[gelöst] Support von Abus HomeTec Pro CFA3010 Türschloss
« Antwort #15 am: 13 Oktober 2020, 21:37:49 »
Hallo, habe das selbe Schloss und bin von OpenHab wieder zu Fhem zurück, weil manche meiner Diversen Aktoren unter OpenHab nicht richtig funktionierten und alt bewertes ja gut funktioniert.
Das Problem ist, das ich das Schloss nicht wie beschrieben Eingerichtet bekomme. Unter OpenHab must ich trotz Umstellung auf S0, trotzdem die ersten 5 Stellen des DSK Schlüssels angeben und das Schloss funktionierte tadellos.
Bei fhem habe ich die im Zwave Controller gespeicherten Geräte wieder einlesen können und beim Schloss kam wie bereits von meinen Vorgänger die fehlerhafte Erkennung. Nach gefühlten 20 mal Schloss zurücksetzten habe ich den Zwave Kontroller zurück gesetzt und muss alle Zwave Geräte jetzt neu Anlernen, was auch funktionierte.
Leider wird das Schloss jetzt überhaupt nicht mehr erkannt. Mehrfaches zurücksetzten auf Werkseinstellung des Schlosses und Umstellung auf S0 half nicht :-(
Der Zwave-Dongle (Razberry mit neuster Firmware) funktioniert mit anderen Zwave Geräten einwandfrei aber beim Inkludieren mit onSec passiert bis auf addNode onNwSec, ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK learnReady nicht im Log. Das Schloss blinkt ungefähr 30sec und geht dann mit der linken grünen LED auf fertig...

Keine Ahnung was ich noch machen soll :-(

Crypt-Rijndael und 32-Zeichen langer Hexcode in der NetworID ist angelegt. Bevor ich den Controller resetet hate stand immer "Secure wird Initialisiert " aber es passierte nichts

Vielen Dank für die Hilfe

LG

Jan
 

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 23150
Antw:[gelöst] Support von Abus HomeTec Pro CFA3010 Türschloss
« Antwort #16 am: 13 Oktober 2020, 21:56:30 »
Steht im FHEM Log auch bei "attr global ZWDongle 5" nicht mehr?
Wenn nicht, dann ist das Problem "weiter unten", entweder im Controller, in der Funkuebertragung, oder im Endgeraet.

Offline Jan007

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:[gelöst] Support von Abus HomeTec Pro CFA3010 Türschloss
« Antwort #17 am: 13 Oktober 2020, 22:18:34 »
Hallo rudolfkoenig,

danke für die schnelle Antwort :-)

Im Log im Verbose 5 Modus kommt beim Include folgende Werte:

2020.10.13 22:11:58 4: ZWDongle *** set ZWDongle_1 addNode onNwSec
2020.10.13 22:11:58 5: ZWDongle_Write 004ac101 ()
2020.10.13 22:11:58 5: SW: 0105004ac10170
2020.10.13 22:11:58 5: ACK received, removing 0105004ac10170 from dongle sendstack
2020.10.13 22:11:58 4: ZWDongle_Read ZWDongle_1: rcvd 004a01010000 (request ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK), sending ACK
2020.10.13 22:11:58 5: SW: 06
2020.10.13 22:11:58 5: ZWDongle_1: dispatch 004a01010000
2020.10.13 22:11:58 4: CMD:ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK ID:01 ARG:0000 CB:01
2020.10.13 22:11:58 4: ZWDongle_1 ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK learnReady
2020.10.13 22:14:09 4: ZWDongle *** set ZWDongle_1 addNode off
2020.10.13 22:14:09 5: ZWDongle_Write 004a0502 ()
2020.10.13 22:14:09 5: SW: 0105004a0502b7
2020.10.13 22:14:09 5: ACK received, removing 0105004a0502b7 from dongle sendstack
2020.10.13 22:14:09 4: ZWDongle_Read ZWDongle_1: rcvd 004a02060200 (request ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK), sending ACK
2020.10.13 22:14:09 5: SW: 06
2020.10.13 22:14:09 5: ZWDongle_1: dispatch 004a02060200
2020.10.13 22:14:09 4: CMD:ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK ID:06 ARG:0200 CB:02
2020.10.13 22:14:09 4: ZWDongle_1 ZW_ADD_NODE_TO_NETWORK done

keine Ahnung was er da findet oder auch nicht ;-)

LG

Jan

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 23150
Antw:[gelöst] Support von Abus HomeTec Pro CFA3010 Türschloss
« Antwort #18 am: 13 Oktober 2020, 22:59:33 »
Wohl eher nichts.
Der Controller sagt, dass er bereit ist, und nach 2 Minuten, dass er nichts "gelernt" hat.

Waere es moeglich, dass das Geraet bereits inkludiert ist?
Ich wuerde get ZWDongle nodeList absetzen, und auf die unbekannten ids "set ZWDongle createNode <id>", allerdings weiss ich nicht, ob createNode auch mit secure funktioniert, ich fuerchte eher nicht.

Offline Jan007

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:[gelöst] Support von Abus HomeTec Pro CFA3010 Türschloss
« Antwort #19 am: 14 Oktober 2020, 19:11:43 »
Hallo nochmal,

also es reicht nicht nur einen Werksreset beim Schloss auszuführen, sonder zusätzlich noch ein Zwave reset durchzuführen.

Jetzt wird das Schloss wieder angelegt nur nicht richtig. Das Schloss ist auf S0 umgestellt und ich habe Zwave Controller und Schloss mehrfach resetet, aber es wird immer wieder gleich angelegt. (siehe Anhang)

Muss ich da noch etwas anstoßen oder Einrichten?

LG

Jan