Autor Thema: Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)  (Gelesen 643361 mal)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3154
    • Homepage
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #480 am: 08 März 2014, 09:01:42 »
Moin,

ich hab mangels mjpeg Unterstützung von dem Tablet Browser mal mit JavaScript gespielt, aber vermutlich flooden die den browser Cache so das der erst nichts mehr anzeigt und anschließend abschmiert. Das ist dann übrigens wirklich das Problem das sich WebViewControl so oft verabschiedet hat. Das passiert wohl immer wenn der zu viel im Cache hat.

Kann man den Cache nicht gänzlich deaktivieren? Ich denke im heimischen Netzwerk ist das kein Problem.

Der Cache an sich ist durch META tags schon deaktiviert, aber es gibt ja noch Cache im Speicher oder? So kenn ich das beim Firefox zumindest und genau da liegen dann auch die einzelnen Frames.

Gruß
Daniel
« Letzte Änderung: 08 März 2014, 16:39:40 von ext23 »
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3154
    • Homepage
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #481 am: 08 März 2014, 20:06:20 »
Nabend,

also ich habe das jetzt mal mit dem Browser direkt ausprobiert, der schmiert dann auch ab nach einer Weile. Klar wenn du die API benutzt passiert das bei deiner App auch :-(

Für diese China Dinger bekommt man natürlich auch keine vernünftigen ROMs.

Planst du eigentlich auch mal eine Version für Linux zu bauen? Diese Pads kotzen mich ehrlich gesagt alle ein bissel an. Ich bin am überlegen ein RPi zu nehmen und über HDMI ein vernünftiges Touchpanel anzuschließen was man dann schön in einem schicken Rahmen an die Wand hängen kann. Dazu ist das ganze dann auch 24/7 tauglich ohne groß zu basteln und die Akkus aus den Pads zu nehmen sowie eine USB LAN Karte da ran zu basteln.
Ich meine dem Browser bei zu bringen das er im Vollbild läuft ist da sicherlich etwas einfacher aber man bräuchte eben ein App die Helligkeit und Sprache steuert ;-) Oder ich nehme so ein Android Stick und hänge da ein HDMI Display ran mhhh. Naja vielleicht gibt's ja in ein, zwei Jahres was besseres. So lange kneife ich mir das mit der Webcam Darstellung am besten.

Gruß
Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3154
    • Homepage
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #482 am: 09 März 2014, 10:36:59 »
Moin,

nochmal ich ;-) Also das der Android Browser abstürzt nach einer kurzen Zeit passiert bei mir bei allen Geräten die ich so habe. Das scheint irgend ein Bug zu sein in dem Browser. Beim Chrome etc. passiert das nicht.

Und die API's der andere Browser kann man nicht verwenden nein? Also bspw. Chrome?

Ich hab mal noch eine Frage. Die Buttons sind manchmal schwer zu treffen, ich weiß immer nicht ob ich richtig gedrückt habe oder die FHEM Seite gerade etwas "blockiert". Ich finde nirgends eine Einstellung wo man den "Tastenklick" im Browser aktivieren kann. Hat da jemand ein Tip? So ein Audio Feedback wäre sehr hilfreich.

Gruß
Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Dirk

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2093
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #483 am: 09 März 2014, 22:13:53 »
Hallo,

im Github in der Dev-Branch gibt es wieder ein Update.

event-on-change-reading ist eingebaut. Damit kann man nun verhindern, dass Events ausgelöst werden wenn es keine Änderung gab.

Zum Hintergrund der scheinbar doppelten Events beim Powerstatus:
Die App löst Events aus, wenn sich der Powerstatus des Gerätes ändert. Das ist das Ändern der Stromversorgungsart (Externe Stromversorgung an/aus) und auch der Batterielevel. Wenn nun die externe Spannungsversorgung abgeschaltet wird, gibt es einen Event "powerPlugged" und "powerLevel". Da beide Werte IMMER zusammen vom Device an FHEM gemeldet werden. Wenn sich nun der Batterielevel ändert, wird dieser Wert zusammen mit dem "powerPlugged" Wert an FHEM gesendet. FHEM hat daraus dann immer ein Event generiert, auch wenn sich der powerPlugged-Status nicht verändert hat. Gleiches gilt umgekehrt für den Batterielevel.

Soll ich dieses Verhalten ggf. noch von FHEM filtern lassen, also dass man hier auch ohne "event-on-change-reading" auskommt?

Als zweites ist noch der Bug gefixt, dass keine Texteingaben z.B. in Textfelder möglich waren.

Also das der Android Browser abstürzt nach einer kurzen Zeit passiert bei mir bei allen Geräten die ich so habe. Das scheint irgend ein Bug zu sein in dem Browser. Beim Chrome etc. passiert das nicht.
Ich bin guter Dinge, dass mit der neuen Version der App das nicht mehr passiert.

Gruß
Dirk

Offline Kakaomonster

  • Tester
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 131
Hallo zusammen,

anbei die Version 0.4.

Neue Funktionen / Bugfixes:
- Nutzung der Spracherkennungs-API. Man kann also nun FHEM per Sprache steuern. Siehe unten.
- Zoom-Einstellungen im Einstellungsmenü. Zoom (Pinch, und Quickzoom kann eingestellt werden)
  Initiale Zoomstufe kann festgelegt werden.
- Bugfix: Die APP-Id wird nun auch berücksichtigt, Somit können nun einzelne Geräte gezielt adressiert werden.

Zur Spracherkennung:
Es kann dann ein Wort, bzw. eine Wortgruppe gesprochen werden (z.B. "Wohnzimmer Lich an") welche dann direkt per Notify in FHEM ausgewertet werden kann.
Per FHEM und per Tap auf das Batterie-Icon wird am Gerät die Spracherkennung gestartet. Der "Tap" auf das Batteriesymbol ist derzeit eine "Notlösung" weil mir noch nichts besseres eingefallen ist.
Zusätzlich kann die Erkennung durch FHEM gestartet werden:set androidTablet voiceRec startNach dem die Erkennung gestartet wurde gibt es ein Tonsignal und ein Overlay. Siehe Screenshot.
Wenn die Erkennung erfolgreich war, also was erkannt wurde, gibt es ein anderes Tonsignal und kurz eine entsprechende Grafik im Overlay. Bei einem Fehler gibt es auch einen Ton und eine entsprechende Grafik mit einem Fehlertext. Der Fehlertext wird genau so wie das erkannte Wort/Wortgruppe an FHEM gemeldet und kann dort z.B. mit einem Notify ausgewertet werden. Beispiele siehe unten. Nach einer erfolgreichen Erkennung bzw. einem Fehler wird das Overlay automatisch wieder geschlossen. Da ist dann also keine Benutzerinteraktion notwendig.


(siehe Anhang / see attachement)

Beim Update gibt es 2 neue Dateien zu kopieren bzw. zu "Symlinken".
Die Phonegap JS-Library hab ich von der WebViewControl-JS-Datei entkoppelt. Daher muss cordova-2.3.0.js in www/pgm2.
mic_sprite.png muss dann auch noch in den Images-Ordner.

Hier noch eine Beispielkonfiguration:
Bitte auf die Zeilenumbrüche achten. Jede Config-Zeile ist OHNE Umbruch.

# Licht im Wohnzimmer einschaltn
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set wzLicht on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet

# Licht im Wohnzimmer ausschalten
define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set wzLicht off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet

Und hier ein "einfaches" Echo.
# Simple echo recognised words
define speechRecognizer_echo notify .*voiceRecognitionLastResult.* {my @@a=split(": ","%");; fhem "set @ ttsSay $a[1]"}

Beide Configs zusammen habe ich übrigens nicht zum Laufen bekommen. Das echo-Notify "drängelt" sich immer vor, die anderen werden dann nicht mehr ausgeführt. Vielleicht hat ja jemand eine Idee.

Die Spracherkennung ist übrigens noch experimental:
- Ein Abschalten einer laufenden Erkennung ist noch nicht implementiert.
  Die Erkennung stoppt aber wenn keiner mehr was sagt.
- Vermutlich gibt es noch einige Bugs

Viel Spass und Viele Grüße
Dirk

Update:
Der Download befindet sich nun im ersten Post.

Hallo DIr,

ich muss dieses hier noch einmal hoch holen. Gestern habe ich erst alles von Dir eingestellt und installiert. Ich bin wahnsinnig begeistert davon und muss sagen wirklich hammer klasse arbeit.

Gestern lief auch alles soweit perfekt inkl. Spracheingabe am AndroidTablet, Gegen Abend ging es nicht mehr und ich suche seit dem den Fehler, finde aber nichts.

Also, ich sende per FHEM die Spracheingabe

Zitat
set voicerec start
an das Android, dort kommt dann auch entsprechend das overlay und es wartet auf meine Spracheingabe. "Licht Wohnzimmer einschalten" ist dann mein Text. Ich erhalte vom Android die Rückmeldung als toast nachricht, diese ist exakt mein gesprochener Text, mehr nicht. Gestern erhielt ich den definierten Text "Ich habe das Licht im Wohnzimmer eingeschaltet" und das licht ging auch an.

Hier ein Auszug der Log im verbose 4

2014.03.11 11:18:26 4: HTTP FHEMWEB:192.168.178.39:52017 GET /fhem?XHR=1&inform=type=status;filter=androidTablet×tamp=1394533105838
2014.03.11 11:18:29 4: Connection accepted from FHEMWEB:192.168.178.36:38417
2014.03.11 11:18:29 4: HTTP FHEMWEB:192.168.178.36:38417 GET /fhem/webviewcontrol?id=androidTablet&voiceRecognitionLastResult=Licht%20Wohnzimmer%20ein
2014.03.11 11:18:29 4: et: webViewControl androidTablet voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein -> voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein
2014.03.11 11:18:29 4: eventTypes: webViewControl androidTablet voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein -> voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein
2014.03.11 11:18:29 4: speechRecognizer_echo exec {my @a=split(": ","voiceRecognitionLastResult: Licht Wohnzimmer ein");; fhem "set androidTablet ttsSay $a[1]"}
2014.03.11 11:18:29 4: /fhem/webviewcontrol?id=androidTablet&voiceRecognitionLastResult=Licht%20Wohnzimmer%20ein / RL:20 / text/html; charset=UTF-8 / Content-Encoding: gzip
 /

Auszug aus der fhem.cfg

include FHEM/ttsRec.cfg
include FHEM/viewControl.cfg

Auszug der ttsRec.cfg zum testen mit Deinen vorbereiteten Code auf meine LIcht Variable geändert

########### Licht im Wohnzimmer ein/aus schalten

# Licht im Wohnzimmer einschaltn
define speechRecognizer_wzLich_ein notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*(ein|an).* set licht_EGWZ on;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer eingeschaltet

# Licht im Wohnzimmer ausschalten
define speechRecognizer_wzLich_aus notify .*voiceRecognitionLastResult.*licht.*wohnzimmer.*aus.* set licht_EGWZ off;; set @ ttsSay Licht im Wohnzimmer ausgeschaltet

Und zu guter letzt noch die webviewcontrol.cfg

########### AndroidTablet web view control
define androidTablet webViewControl 11221
attr androidTablet room SprachSteuerung
########### AndroidRadio Zugriff
define androidRadio webViewControl 11222
attr androidRadio room SprachSteuerung

Ich hatte es bereits schon einige mal gelesen, aber die Hilfestellung dort fand ich irgendwie nicht mehr. Ich hoffe das ich hier einen kleinen Fehler gemacht habe und ein Profi es sehen kann.

Was wurde zwischen "Funktioniert" und "Funktioniert nicht mehr" getan? - Fhem Update, BeagleBoneBlack wurde neu gestaret (darauf ist FHEM mit CUL angebunden) FB 7490 wurde neu gestartet und ich habe noch einmal die webviecontrol.zip (version 0.4a) geladen und drüber gebügelt, da ich mir nicht sicher war ob ich eine alte version gefunden hatte.

Als blutiger Anfänger stehe ich sowas von auf dem Schlauch und weiß nicht mehr weiter. Danke schon mal im vorraus an alle die helfen können.
Grüsse Ralf
FHEM auf Raspi m.12cm Antenne, BBB als Server für Zusatz (apache,php,sql)
1 USB CUL/RAW (ReadAnswer):  V 1.61
2 MAX Thermostate, 1 MAX Wanthermostast
1 FHT8V Thermostat, Schaltaktoren,Bewegungsmelder, Wandtatser Elro & IT
1 HMT 360, 4 7"Tablets, FB 7490

Offline rainer1962

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #485 am: 11 März 2014, 21:47:54 »
Hallo,
die App ist echt gut gemacht. Leider habe ich folgende, reproduzierbare Fehler mit Javascript.
Habe mal im Floorplan eine eifache JavaScriptUhr eingebaut welche über zwei Divs angezeigt wird. Es gibt jede Sekunde einen Interrupt und die divs werden mit neuen Zeitinfos per Javascript gefüttert. Leide rgibt es bei verschiedenen Tablets (habe zwei) immer mal wieder Hänger wobei die Uhrzeit teilweise mal bis zu einer halben Minute nicht aktualisiert wird. In dieser zeit werden auch keine Kommandos angenommen(zb: Touch auf Licht aus) . Das Kommando wird zwar gemerkt und nach der halben minute ausgeführt aber das kann ja nicht sein.
Hängt das irgendwie mit dem javascript zusammen? (Garbage voll??)
Bei einem Tablet kam es sogar zu Komplettaussetzern nach 10 minuten .. Dann kann ich zwar die App beenden aber nach de neustart der App wird der Floorplan nicht geladen ohne Fehlerangabe. Erst nach dem Neustart des Tablets ging die App wieder..

Kann irgendjemand das Problem indetifizieren? Ich verwzeifle bald hier ....

Gruss Rainer
2xFHEM auf Raspi3,MAXLAN,HMLAN,KeyMatic,MAX Heizung,2x HM-WDS10_TH-O,3xHM-SEC-SD,3xHM Wandtaster 2-Kanal, 2xWandtaster 6-Kanal,1xHM Bewegungsmelder,4xHM EinbauActor,4x Jalousien Actor,2xEGPM2LAN,2xHM DimAktor,2xFritzbox 6840/6490,4-20ma Levelsensor-Ina219,PIP5048,Raspi2 als Floorplan,4xJeeLink

Offline Kakaomonster

  • Tester
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 131
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #486 am: 12 März 2014, 08:43:12 »
Hallo,
die App ist echt gut gemacht. Leider habe ich folgende, reproduzierbare Fehler mit Javascript.
Habe mal im Floorplan eine eifache JavaScriptUhr eingebaut welche über zwei Divs angezeigt wird. Es gibt jede Sekunde einen Interrupt und die divs werden mit neuen Zeitinfos per Javascript gefüttert. Leide rgibt es bei verschiedenen Tablets (habe zwei) immer mal wieder Hänger wobei die Uhrzeit teilweise mal bis zu einer halben Minute nicht aktualisiert wird. In dieser zeit werden auch keine Kommandos angenommen(zb: Touch auf Licht aus) . Das Kommando wird zwar gemerkt und nach der halben minute ausgeführt aber das kann ja nicht sein.
Hängt das irgendwie mit dem javascript zusammen? (Garbage voll??)
Bei einem Tablet kam es sogar zu Komplettaussetzern nach 10 minuten .. Dann kann ich zwar die App beenden aber nach de neustart der App wird der Floorplan nicht geladen ohne Fehlerangabe. Erst nach dem Neustart des Tablets ging die App wieder..

Kann irgendjemand das Problem indetifizieren? Ich verwzeifle bald hier ....

Gruss Rainer

Guten Morgen Rainer,

kannst Du mir den Code dafür mal geben? Würde mich 1. auch interessieren, 2. kann ich es hier mal zusätzlich auf aktuell 6 Tablets (1 PC mit Android OS drauf) testen und vielleicht fällt mir ja eine kleinigkeit auf. mit Fhem selbst habe ich aber auch noch meine Probleme, von daher nicht zu viel erwarten :-)

Grüsse, Ralf
FHEM auf Raspi m.12cm Antenne, BBB als Server für Zusatz (apache,php,sql)
1 USB CUL/RAW (ReadAnswer):  V 1.61
2 MAX Thermostate, 1 MAX Wanthermostast
1 FHT8V Thermostat, Schaltaktoren,Bewegungsmelder, Wandtatser Elro & IT
1 HMT 360, 4 7"Tablets, FB 7490

Offline der-Lolo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1760
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #487 am: 12 März 2014, 15:14:20 »
Hallo Dirk,
ich hätte noch einen kleinen wunsch - könnte man in die Einstellungen der App aufnehmen ob die Darstellung sich bezogen auf den Bewegungssensor verändert oder nicht? Also ob quasi eine Umschaltung von hoch auf Querformat gemacht wird oder nicht…

Oder hast Du mit der App keinen Einfluss - kann schon sein das das Androide Systemeinstellungen sind…

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen zu schauen ob das event-on-change funktioniert, hole das aber die Tage nach...

Offline rainer1962

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #488 am: 12 März 2014, 16:54:33 »
Hallo Ralf,
hier code :
in 99_myUtils.pm
---------------
sub uhr{
my $ret ="";
$ret ='
<div id="ur1"></div>
<div id="dat1"></div>

    <script type="text/javascript">

        function zeit () {
                    var Wochentag = new Array("Sonntag", "Montag", "Dienstag", "Mittwoch","Donnerstag", "Freitag", "Samstag");
                    var datum =  Wochentag[new Date().getDay()] + ", " + showFilled(new Date().getDate()) + "." + showFilled(new D
                    var zeit = showFilled(new Date().getHours())+":"+showFilled(new Date().getMinutes())+":"+showFilled(new Date()
                    document.getElementById("ur1").innerHTML= "<table><tr><td class=\'ur1_zeit\'>"+zeit+"</td></tr></table>";
                    document.getElementById("dat1").innerHTML= "<table><tr><td class=\'ur1_datum\'>"+datum+"</td></tr></table>";
                    }

    var aktiv =window.setInterval("zeit()",1000);

 function showFilled(value){
 if (value<10) value = "0" + value;
 return value;
 }
</script>

';

return $ret;

}
--------------

in fhem.cfg
---------
define Uhr weblink htmlCode { uhr() }
attr Uhr fp_Grundriss 700,300,0,
attr Uhr fp_Grundriss_1 500,1130,0,
--------

in floorplan.css
----------
/* Uhr anzeigen */
#ur1{position:absolute;left:400px;top;width:600px;color:yellow}
#dat1{position:absolute;top:40px;width:600px;color:yellow;font-size:40px}
.ur1_zeit{font-size:95px;text-align:right;text-shadow:-1px -1px 1px #202020, 1px 1px 1px #fff;padding-right:5px;}
.dat1{font-size:45px;text-shadow:-1px -1px 1px #202020, 1px 1px 1px #fff;}
---------

und dan natürlich im Floorplan an eine gewisse stelle setzenIch habe die Vermutung dass der Javascriptanteil in einem Android-Tablet sehr schlecht implementiert ist und bei einem Dauerlauf der Speicher irgendwie vollgeschrieben wird....

derzeit lasse ich das die Seite aller 10min reloaden , das scheint zu gehen .... mal sehen - ich teste noch ...
Mit einem Browser auf meinem Laptop (Win8) läuft der Floorplanhervorragend ....

Ich habe zwei tablets (Odyn Aeon und Acer a500) auf beiden Tablets läuft die WebvieControl entsprechend schlecht. Auf dem Acer sachmiert Sie eher ab als auf dem Odyn.
Nach dem Abschmieren kann ich die App starten so oft ich will, aber es erscheint kein Floorplan und auch kein Fheler - der Bildschirm bleibt schwarz ... Nach einem Neusstart des Tablets geht es erstmal wieder.

Bin gespannt woran es liegt.

Gruss Rainer
Mal sehen was Du rausfindest...
2xFHEM auf Raspi3,MAXLAN,HMLAN,KeyMatic,MAX Heizung,2x HM-WDS10_TH-O,3xHM-SEC-SD,3xHM Wandtaster 2-Kanal, 2xWandtaster 6-Kanal,1xHM Bewegungsmelder,4xHM EinbauActor,4x Jalousien Actor,2xEGPM2LAN,2xHM DimAktor,2xFritzbox 6840/6490,4-20ma Levelsensor-Ina219,PIP5048,Raspi2 als Floorplan,4xJeeLink

Offline Kakaomonster

  • Tester
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 131
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #489 am: 12 März 2014, 17:26:49 »
Hallo Rainer,

danke erstmal. Also irgendwie habe ich Heute wohl zu viel auf den Bildschirm geschaut. Habe alles übernommen und zur Sicherheit auch noch einen shutdown restart gemacht, aber ausser einer "Glühbirne" finde ich unter dem dev uhr nichts. Hast Du eine Idee wo ich verschlafen haben könnte

Grüsse, Ralf
FHEM auf Raspi m.12cm Antenne, BBB als Server für Zusatz (apache,php,sql)
1 USB CUL/RAW (ReadAnswer):  V 1.61
2 MAX Thermostate, 1 MAX Wanthermostast
1 FHT8V Thermostat, Schaltaktoren,Bewegungsmelder, Wandtatser Elro & IT
1 HMT 360, 4 7"Tablets, FB 7490

Offline Dirk

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2093
Hallo Zusammen,

Was wurde zwischen "Funktioniert" und "Funktioniert nicht mehr" getan? - Fhem Update, BeagleBoneBlack wurde neu gestaret (darauf ist FHEM mit CUL angebunden) FB 7490 wurde neu gestartet und ich habe noch einmal die webviecontrol.zip (version 0.4a) geladen und drüber gebügelt, da ich mir nicht sicher war ob ich eine alte version gefunden hatte.
Das hatten wir schon mal in der Vergangenheit, dass das nach einem Update nicht mehr ging.
Kann das noch jemand bestätigen? Von wann war das Update?

ich hätte noch einen kleinen wunsch - könnte man in die Einstellungen der App aufnehmen ob die Darstellung sich bezogen auf den Bewegungssensor verändert oder nicht? Also ob quasi eine Umschaltung von hoch auf Querformat gemacht wird oder nicht…
Ich habe das im Issuetracker mit aufgenommen.

Ich habe die Vermutung dass der Javascriptanteil in einem Android-Tablet sehr schlecht implementiert ist und bei einem Dauerlauf der Speicher irgendwie vollgeschrieben wird....
So einen Verdacht habe ich auch.
In der neuen Cordova-Version (Phonegap) gab es einige Optimierungen an der Webview-API.
Zumindestens ist der Webview um einiges schneller geworden. Daher hoffe ich hier auch auf eine Verbesserung.

Gruß
Dirk

Offline Kakaomonster

  • Tester
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 131
Hallo Zusammen,
Das hatten wir schon mal in der Vergangenheit, dass das nach einem Update nicht mehr ging.
Kann das noch jemand bestätigen? Von wann war das Update?
Ich habe das im Issuetracker mit aufgenommen.
So einen Verdacht habe ich auch.
In der neuen Cordova-Version (Phonegap) gab es einige Optimierungen an der Webview-API.
Zumindestens ist der Webview um einiges schneller geworden. Daher hoffe ich hier auch auf eine Verbesserung.

Gruß
Dirk

Hallo Dirk,

wenn ich es recht in Erinnerung habe, dann war es am 10.03.2014 am späten Abend (nach 20:00Uhr) oder am 11.03.2014 vor 9:00 Uhr. Bisher habe ich nichts gefunden im Forum. Heute musste ich dann feststellen das einige Lampen nicht mehr so wirklich reagieren. Ich habe Elro und INtertechno im Einsatz. Selbstlernend und mit CodeSchaltern. Die Elros waren auf einmal alle "weg". Sprich ich konnte sie EIN schalten via FHEM, jedoch nicht mehr ausschalten. Neue konnte ich nichtmal mehr anlernen. Intertechno mit Codeschalter gingen sofort wieder.

Da ich dies jedoch erst Heute festgestellt habe, kann ich nicht sagen seit wann dies ist. Habe die wichtigsten nun neu "gebastelt" weil Reset und neu anlernen ging überhaupt nicht mehr. Werde wohl wenn ich die Zeit finde Morgen alles neu anlernen müssen und die Codes prüfen.

Grüsse und schönen Abend,
Ralf
FHEM auf Raspi m.12cm Antenne, BBB als Server für Zusatz (apache,php,sql)
1 USB CUL/RAW (ReadAnswer):  V 1.61
2 MAX Thermostate, 1 MAX Wanthermostast
1 FHT8V Thermostat, Schaltaktoren,Bewegungsmelder, Wandtatser Elro & IT
1 HMT 360, 4 7"Tablets, FB 7490

Offline rainer1962

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #492 am: 13 März 2014, 08:20:40 »
Hallo Ralf,
tja, woran kanns liegendass es nicht bei dir geht ????
du kannst dir das ja mal in einem browser ansehen und den quelltext analysieren. da sollte dann im unteren bereich das Javascriptzeug stehen.
wenn nicht, ist es im floorplan nicht eingerichtet ...  Dein Floorplan sollte in diesem Fall auch "Grundriss" heissen.

Ich habe das Teil "Odys Aeon" über Nacht laufen lassen ... Leider ist die WebViewControl irgendwann in der Nacht wieder abgeschmiert und es stand am Morgen nur noch der Homescreen da. WebViewControl angetippt um zu starten - und gestartet. Jetzt läuft die erstmal wieder ... Woran kann es liegen dass die App abschmiert ???

Gruss Rainer
2xFHEM auf Raspi3,MAXLAN,HMLAN,KeyMatic,MAX Heizung,2x HM-WDS10_TH-O,3xHM-SEC-SD,3xHM Wandtaster 2-Kanal, 2xWandtaster 6-Kanal,1xHM Bewegungsmelder,4xHM EinbauActor,4x Jalousien Actor,2xEGPM2LAN,2xHM DimAktor,2xFritzbox 6840/6490,4-20ma Levelsensor-Ina219,PIP5048,Raspi2 als Floorplan,4xJeeLink

Offline ext23

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3154
    • Homepage
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #493 am: 13 März 2014, 08:27:47 »
Das ist definitiv irgend was mit dem Speicher, der original Android Browser schmiert bestimmt auch ab wenn du in diesem dasselbe machst. Ich hab es aber bis jetzt nur bei Java Scripten die (theoretisch zumindest) Speicherhungrig sind. Das tritt bei mir auch bei sämmtlichen Android Versionen auf. Außer Kitkat das habe ich noch nirgends. Wäre halt schöner wenn die App auf Chrome oder irgend einen anderen Browser setzt aber das geht ja technisch nicht (so einfach) wie ich das mitbekommen habe.

Gruß
Daniel
HM, FS20, 1-Wire, PanStamp, AVR-NET-IO, SIS-PM, EM1000EM, PCA301, EC3000, HM-LAN, CUL868, RFXtrx433, LGW, DMX @Ubuntu-Server (Hauptsystem) & Raspberry Pi (Satellit)

Offline Kakaomonster

  • Tester
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 131
Antw:Neue Fullscreen Browser APP für Android (WebViewControl)
« Antwort #494 am: 13 März 2014, 08:50:00 »
Guten Morgen Rainer,

also ich habe den Fehler noch nicht finden können, aber dies liegt im moment mehr an meiner Zeit. Dennoch ist mein XORO HMT 360 genau wie Deiner die Nacht abgeschmiert. Gestern Abend habe ich noch das WebViewControl an gemacht, Heute morgen stand es auf dem HomeBildschirm. Ich bin jedoch hin und habe geschaut ob die APP im Hintergrund noch läuft, dies tat sie. Ohne sie zu schliessen habe ich sie wieder eingeschaltet und sie lief einwandfrei.

Dann habe ich erstmal das Radio eingeschaltet über FHEM auf dem XORO, dies lief unverzüglich an (sehr schnell sogar), doch nach ca 15 min. war das Radio dann aus (grade in diesem Moment während ich schreibe) und es scheint auch nicht mehr über FHEM an zu gehen. Muss wohl nun die App doch neu starten oder einen neustart vom xoro machen.

Ich hoffe, dass ich Heute Nachmittag noch was Zeit finde für Dein Script und auch mit FHEM noch mal weiter kommen, da ich mir jedoch gestern wohl irgendwas zerschossen habe, bin ich jetzt erstmal dabei alle SchaltCodes zu kontrollieren und zu säubern, der Überblick geht doch langsam verloren und einiges andere muss ich auch noch machen (Beruflich) :-)

Ich melde mich sobald ich Neuigkeiten habe.
Güße, Ralf
FHEM auf Raspi m.12cm Antenne, BBB als Server für Zusatz (apache,php,sql)
1 USB CUL/RAW (ReadAnswer):  V 1.61
2 MAX Thermostate, 1 MAX Wanthermostast
1 FHT8V Thermostat, Schaltaktoren,Bewegungsmelder, Wandtatser Elro & IT
1 HMT 360, 4 7"Tablets, FB 7490

 

decade-submarginal