Autor Thema: FSK mit dem SIGNALDuino  (Gelesen 52003 mal)

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4447
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #330 am: 12 November 2022, 22:03:28 »
Bitte ersetze in der lib/signalduino_protocols.pm bei der Protokoll ID 200 die folgenden Einträge. Sie werden erst nach einem fhem neustart aktiv
one             => [2,-1],
zero            => [1,-2],
start           => [-3],
end             => [3],
clockabs        => 160,


Ein "set SDuino868 sendMsg P200#0xdbf860200009#R50" ergibt dann:
SR;R=50;P0=-480;P1=320;P2=-160;P3=160;P4=-320;P5=480;D=01212341212341212121212121234343434121234343434343434123434343434343434343434343434343434123434125;

In Deinem log war nur eine brauchbare Nachricht dabei, die anderen sind zu kurz:
MU;P0=-173;P1=325;P3=147;P4=-332;P5=476;P6=-480;CP=3;R=245;D=1034341056101034101034101010101010103434343410103434343434343410343434343434343434343434343434343410343410561010341010341010101010101034343434101034343434343434103434343434343434343434343434343434103434105;

FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline DOCa Cola

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #331 am: 13 November 2022, 14:35:13 »
Ich habe die Änderungen durchgeführt. Im Universal Radio Hacker sieht das Signal jetzt gut aus von den Laufzeiten. Ich konnte jetzt auch den Honeywell Funkgong mit einem vom Signalduino erzeugten Signal pairen. Super :D

Als Notiz für diejenigen, die einen virtuellen Sender haben wollen, reicht es hier die Kennung zu ändern. Vereinfacht ändert man dazu einfach die ersten 2 Bytes (die ausführlichere Spezifikation findet man unter https://github.com/klohner/honeywell-wireless-doorbell). Mit manchen von mir getesteten Kennungen wollte sich die die Türklingel allerdings nicht pairen. Das Muster ist mir nicht ganz klar, aber man probiert halt rum bis die Klingel zufrieden ist.

P200#0xXXXX60200009#R50
       ^^^^
       Kennung

Jetzt fehlt mir nur noch der umgekehrte Weg. Wie bekomme ich ein Event in FHEM, wenn der Signalduino vom Funkgong ein eingehendes Klingelsignal erhält? Im Log ist es ja wunderbar aufgeführt, aber wie komme ich da nun als Event ran?

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4447
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #332 am: 13 November 2022, 15:21:23 »
Ich hab für Honeywell ActivLink ein neues Thema angelegt
https://forum.fhem.de/index.php/topic,130271.0.html



« Letzte Änderung: 13 November 2022, 17:12:43 von Ralf9 »
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

 

decade-submarginal