Autor Thema: FSK mit dem SIGNALDuino  (Gelesen 20714 mal)

Offline elektron-bbs

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
    • Elektron BBS
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #225 am: 29 April 2021, 21:09:28 »
Das ist richtig, das Modul statistics muss erst Daten sammeln.
Wenn du jetzt schon etwas sehen willst, kannst du auch ein SVG-Plot mit der Funktion delta-h oder delta-d erstellen.
Intel(R) Atom(TM) CPU N270 mit 2 SIGNALduino CC1101, Raspberry Pi 2 mit 2 CUL Stackable CC1101, Raspberry Pi 3 mit SIGNALduino radino + nano328 + SIGNAL-ESP CC1101

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3614
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #226 am: 29 April 2021, 23:45:50 »
Ich habe beim 14_SD_WS.pm Modul noch einige Infos zum Protokoll ergänzt.

@berniie liest Du hier noch mit? Ich habe für den "DP100 / Fine Offset WH51" Bodenfeuchtesensor die CRC Berechung ergänzt.

Die aktuelle Version des angepassten 14_SD_WS.pm Moduls ist in der Anlage vom ersten Beitrag hier.

Ich habe auch hier im dritten Beitrag die cc1101 Registerwerte ergänzt
https://forum.fhem.de/index.php/topic,106594.msg1005067.html#msg1005067
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline beaune

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #227 am: 30 April 2021, 08:47:16 »
Was passiert denn jetzt eigentlich mit der Geräte-ID? Die sehe ich als Reading noch nicht. Wird die einfach ignoriert? Was passiert dann, wenn man die Batterie wechselt oder Reset drückt, und sich damit die ID ndert? Und was, wenn man zufällig zwei unterschiedlioche Wetterstationen empfängt? Das sollten wir noch klären.

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3614
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #228 am: 30 April 2021, 16:18:02 »
Es gibt das sduino Attribut "longids", wenn dies gesetzt ist, dann wird die Id an den Devicenamen angehängt
z.B.: "SD_WS_108_7C"
damit können dann mehrere Wetterstationen empfangen werden, der Devicename ändert sich dann aber beim Batteriewechsel.

Ein reading id gibt es noch nicht.
Wie soll es heissen? "id" oder sensorId" oder ??

Soll es immer und bei allen Modellen angelegt und aktuallisiert werden?

Oder nur wenn das Attribut "longids" nicht gesetzt ist?




FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline beaune

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #229 am: 30 April 2021, 21:05:05 »
Wieder was dazu gelernt: Das Attribut kannte ich noch nicht. Ok, dann ist klar, wie man mehrere Wetterstationen verwalten kann.

Das Reading macht meiner Meinung nach trotzdem Sinn. Ich würde es sensorID nennen. Und ich würde es in beiden Fällen anbieten:
  • Wenn man longids nicht gesetzt hat braucht man die ID prinzipiell nicht zu wissen. Aber man könnte zumindest auf eine ID-Änderung reagieren, dies anzeigen, Email schicken oder so. Einfach nur um zu verhindern, dass hier eine unbewußte Umstellung auf die neue Wetterstation des Nachbarn erfolgt. Was würde überhaupt passieren, wenn longids nicht gesetzt ist und dann mehrere Wetterstationen senden? Wird longid dann automatisch gesetzt, oder gibts Kuddelmuddel?
  • Auch wenn longids gesetzt ist, könnte ein solches Reading auch helfen. Hier müßte man ja nach einem Batteriewechsel eine Konfigurationsänderung vornehmen. Auch das könnte man mit fhem automatisieren und hätte direkten Zugriff auf die ID, um das Device umzubenennen.

Letztendlich kann ich mit allem leben; wir sind hier schon beim Feinschliff. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Schon mal vielen Dank an alle Beteiligten!

Offline berniie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #230 am: 03 Mai 2021, 20:20:40 »
Hallo,
mein WH51 wird nicht mehr empfangen. Sehe einen crc error

2021.05.03 17:58:43.745 4: sduino868/msg READ:
MN;D=5101C6BF0F7F24F8CAFFFFFFF877F58B;N=6;R=254;
2021.05.03 17:58:43.765 4: sduino868 Parse_MN: Found 2-FSK Protocol id 107 -> WH51
2021.05.03 17:58:43.765 4: sduino868 ParseMN: ID=107 dmsg=W107#5101C6BF0F7F24F8CAFFFFFFF877F58B
2021.05.03 17:58:43.765 5: sduino868 Dispatch: W107#5101C6BF0F7F24F8CAFFFFFFF877F58B, test ungleich: disabled
2021.05.03 17:58:43.765 4: sduino868 Dispatch: W107#5101C6BF0F7F24F8CAFFFFFFF877F58B, -75 dB, dispatch
2021.05.03 17:58:43.766 5: sduino868: dispatch W107#5101C6BF0F7F24F8CAFFFFFFF877F58B
2021.05.03 17:58:43.769 4: sduino868: SD_WS_Parse protocol 107, rawData 5101C6BF0F7F24F8CAFFFFFFF877F58B
2021.05.03 17:58:43.769 5: sduino868: SD_WS_107: sum = 64, ref = 119
2021.05.03 17:58:43.769 4: sduino868: SD_WS_Parse 5101C6BF0F7F24F8CAFFFFFFF877F58B protocolid 107 (WH51) - ERROR CRC

Ich kann allerdings nicht ausschliessen, dass es diesen crc error wirklich gibt. Empfange den Sensor nur sehr sporadisch.

Schöne Grüße,
Jörg

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3614
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #231 am: 04 Mai 2021, 01:10:29 »
Zitat
2021.05.03 17:58:43.769 5: sduino868: SD_WS_107: sum = 64, ref = 119
dies ist ein checksum error, da sum und ref nicht gleich sind.

Wenn der Sensor nur sehr sporadisch empfangen wird, passen anscheinend die cc1101 Register noch nicht ganz.

Die Datarate von 17.241 müsste passen, ist der Kehrwert von der Bit width = 58µs

Die BandWidth von 812KHz erscheint mir zu hoch, evtl passt die Frequenz und die DEVIATN 88.867 kHz nicht ganz.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline berniie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #232 am: 04 Mai 2021, 11:36:05 »
Ich hab die bwidth jetzt mal auf 541khz gesetzt. Mal schaun was passiert.
Was wäre denn ein möglicher Wert für DEVIATN?

ccconf: freq:868.350MHz bWidth:541KHz rAmpl:42dB sens:8dB (DataRate:17257.69Baud)
Modulation:2-FSK (SYNC_MODE:16/16 + carrier-sense above threshold) DEVIATN:88.867kHz

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3614
Antw:FSK mit dem SIGNALDuino
« Antwort #233 am: 04 Mai 2021, 19:58:21 »
Du kannst auch mal eine Datarate von 17208 oder 17307 versuchen

Das DEVIATN lässt sich am Spektrum ermitteln:
Wenn das Spektrum, wie hier beschrieben 2 Spitzen hat, dann müsste es 2-FSK sein
https://wiki.fhem.de/wiki/Unbekannte_Funkprotokolle#Sendefrequenz_und_Frequenzhub
Der Frequenzhub (DEVIATN) ist  (obere Frequenz - untere Frequenz) / 2
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7