Autor Thema: Inet über Kabel - Zugriff von außen nicht möglich  (Gelesen 429 mal)

Offline call_me_driver

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Inet über Kabel - Zugriff von außen nicht möglich
« am: 26 Dezember 2019, 20:30:29 »
Hey,

ich bin vor ein paar Wochen umgezogen und hab jetzt endlich meinen Inet-Anschluss bekommen. Ich hab ein Kabel-Modem von Vodafone bekommen und dahinter meine alte Fritzbox 7330 geklemmt (bin quasi jetzt Kabel-Neuling). Hat alles gut geklappt und ich kann auch (wie man sieht) Problemlos surfen. Auch  Alexa geht und FHEM lässt sich aufrufen und steuern.

Was nicht geht: DynDNS. Sprich ich kann mein FHEM nicht von außen erreichen und Alexa kann auch nicht auf die Geräte in FHEM zugreifen (über den erstellten FHEM-Skill). Davor in der alten Wohnung (mit DSL) hat alles geklappt. Ich hab mal gegoogelt und bei Vodafone den "Bridge-Modus" gefunden und eingestellt. Allerdings hat dieser keine Wirkung gezeigt.

Hat jmd nen Vorschlag oder ne Idee wie ichd es wieder zum laufen bekomme? Wenn möglich ohne, dass ich mir ne Kabel-Fritzbox kaufe.

*thx*

Offline dirk.k

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 190
Antw:Inet über Kabel - Zugriff von außen nicht möglich
« Antwort #1 am: 26 Dezember 2019, 21:33:28 »
Wie ist denn die externe IP an der Fritz-Box?
Ist diese von anderen "anpingbar" und ist dies nicht mehr möglich, wenn der Stecker gezogen wird?
Hintergrund: Eventuell hast du an der Fritzbox gar keine eigene öffentliche IP. Dann sind nur ausgehende Verbindungen möglich, keine eingehenden.
 

Offline call_me_driver

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Antw:Inet über Kabel - Zugriff von außen nicht möglich
« Antwort #2 am: 26 Dezember 2019, 22:15:36 »
hey. also ip-adresse usw hat alles gepasst. hab die fritzbox zum testen mal vom netz genommen -kaum war se online hat alles geklappt. ggf war einfach nur n restart mal notwendig?
zumindest geht jetzt dyndns wieder und alexa hat auch wieder diverse geräte gefunden.

daher...d anke für den anstoß :D

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7544
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Inet über Kabel - Zugriff von außen nicht möglich
« Antwort #3 am: 26 Dezember 2019, 22:26:31 »
hey. also ip-adresse usw hat alles gepasst. hab die fritzbox zum testen mal vom netz genommen -kaum war se online hat alles geklappt. ggf war einfach nur n restart mal notwendig?
zumindest geht jetzt dyndns wieder und alexa hat auch wieder diverse geräte gefunden.

daher...d anke für den anstoß :D

Nutzt du "nur" den Smart Home Skill oder auch Custom Skill!?

Wenn "nur" Smart Home Skill, dann wäre evtl. der Umstieg auf den fhem-Connector interessant: kein offener Port mehr nötig...
https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_Connector_f%C3%BCr_Amazon_Alexa

Gruß, Joachim
FHEM PI3 Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Stretch: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 Stretch (Test)

 

decade-submarginal