Autor Thema: Neue Version EIB.pm  (Gelesen 14466 mal)

botto

  • Gast
Aw: Neue Version EIB.pm
« Antwort #15 am: 09 September 2013, 20:43:19 »
Hallo Patrick,

also... ich habe nun einmal den Boot-Vorgang analysiert und gesehen das beim start von eibd "failed" auftaucht. Das heißt auf jeden Fall schon mal, dass das Skript in der init.d funktioniert.
/usr/local/bin/eibd -D -S -T -i --eibaddr=1.1.0 --daemon=/var/log/eibd.log --no-tunnel-client-queuing ipt:192.168.xx.xx
Die eibaddr ist doch hoffentlich die des KNX/IP Gateways in der ETS.
Bei dieser Zeile:
eibd -S -D -R -T -t 1023 -i --no-tunnel-client-queuing ipt:192.168.178.31
bekomme ich angezeigt:
Layer 2(01694988,522E145A) Open
Layer 0(01694E50,522E145A) Open
Layer 0(01694E50,522E145A) Close
initialisation of the backend failed


Bei einem groupswrite passiert dann natürlich auch nichts.

Evtl. brauche ich nochmal eine genau Anleitung!

Gruß botto

PatrickB

  • Gast
Aw: Neue Version EIB.pm
« Antwort #16 am: 09 September 2013, 21:35:59 »
mein Aufruf sieht so aus:


/usr/local/bin/eibd -D -S -T -i --eibaddr=0.0.1 --daemon=/var/log/eibd.log --no-tunnel-client-queuing ipt:192.168.x.x


wobei ipt: die Adresse des IP Gatway ist.

mit


groupswrite ip:192.168.x.x 1/1/4 1
groupswrite ip:192.168.x.x 1/1/4 0

kannst du dann Schalten, diese ip: ist dann die Adresse des PI wo EIBD drauf läuft.

Gruss Patrick

botto

  • Gast
Aw: Neue Version EIB.pm
« Antwort #17 am: 10 September 2013, 17:38:10 »
Hello again,

zunächst einmal danke für die Antwort. Leider bringt diese mich nicht weiter. Ich sagte ja schon das mein EIBD gar nicht anstartet. Ich denke am besten wäre eine Step by Step Anleitung wie ich den EIBD auf einem Raspberry mit Wheezy (Jungfreulich also ohne zusätzliche Libs etc.) installiere. Die von Schwabl.net hat irgendwie nicht gefunzt.
Des Weiteren würde ich gerne wissen ob jemand weiß, was in der ETS noch einzustellen ist damit der EIBD funktioniert (Gruppenadresse etc.)? Oder muss ich nur zusehen das ich eine Adresse (0.0.99) an den EIBD vergebe die sonst noch nicht im ETS-Projekt auftaucht ...???

Tut mir echt leid das ich so nerve aber irgendwie ist der Wurm drin, Danke für euer Verständnis

Gruß Botto

PatrickB

  • Gast
Aw: Neue Version EIB.pm
« Antwort #18 am: 10 September 2013, 20:12:47 »
Sorry da kann ich nicht weiterhelfen, bei mir hat die Anleitung 1:1 funktioniert. Vlt. liegt's an den Einstellungen deines Gateways das es nicht geht.

FEHM hat mit der ETS nix zu tun, ETS ist auch nicht mehr als ein Verwaltungsprogramm was die Zusammenhänge visualisiert und Adressen in die Geräte überträgt. Wenn das erledigt ist tut es ja nix.. In den EIB Knoten werden nur die EIB Adressen gespeichert, keine Namen wie LampeWohnzimmer etc.

FEHM speichert mit Autocreate einfach jede neue noch nicht empfangene Gruppenadresse in der fhem.cfg, du musst bzw. kannst dann dieser einen Namen verpassen:

In FHEM

rename EIB_8601 Lampe_Kind

Mehr als das die Telegramme empfangen geloggt auch dargestellt werden passiert erstmal nicht. Wenn du Steuerungsfunktionen damit machen möchtest benötigst du wenn es einfach ist ein Notify oder halt Perl Code

vlt. noch eine Anmerkung, ich hab keinen Router sondern eine EIB Schnittstelle Siemens N148/22, vlt. muss der Router anders angesprochen werden? vlt. hilft das weiter https://groups.google.com/forum/#!topic/fhem-users/8twlkyYLX8Q

Gruss Patrick

botto

  • Gast
Aw: Neue Version EIB.pm
« Antwort #19 am: 11 September 2013, 18:15:51 »
Hallo Leute,
ich habe mein Anliegen mal in die Raspberry Gruppe verlagert - hier passt es nicht mehr allzu gut wie ich finde.
Danke an alle die mir bisher geholfen haben - ich freue mich natürlich auch über eure Kommentare in der anderen Gruppe :)

Gruß Botto

 

decade-submarginal