Autor Thema: Fremder CUL  (Gelesen 2828 mal)

Offline stgeran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1173
Fremder CUL
« am: 29 Januar 2013, 12:33:12 »
Bei mir wird plötzlich ein CUL_HOERMANN angezeigt (steht auch in der cfg) Ich habe keinen, kann ich das einfach in der cfg löschen?
FHEM auf Raspberry
CSM 866MHz für EM1010 mit Strom und Gaszähler
CUL 866MHz für MAX! Radiator Thermostat 
CUL 433MHz für Innen und Aussen Temp
HMLAN für HM-LC-Sw1-PI-2

Offline Zrrronggg!

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2362
    • www.fresse.de
Aw: Fremder CUL
« Antwort #1 am: 04 Februar 2013, 04:23:50 »
Das heisst meiner Meinung ja nur, das der CUL meint ein Hoermann Signal erfasst zu haben. Nachbar?
FHEM auf Linkstation Mini, CUL 868 SlowRF, 2xCUL 868 RFR, CUL 433 für IT, 2xHMLAN-Configurator mit VCCU, ITV-100 Repeater, Sender und Aktoren von FHT, FS20, S300, HM, IT, RSL

Offline stgeran

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1173
Aw: Fremder CUL
« Antwort #2 am: 04 Februar 2013, 09:36:04 »
Wenn ich das mit # auskommentiere reicht das, oder legt er sich immer wieder neu an?
FHEM auf Raspberry
CSM 866MHz für EM1010 mit Strom und Gaszähler
CUL 866MHz für MAX! Radiator Thermostat 
CUL 433MHz für Innen und Aussen Temp
HMLAN für HM-LC-Sw1-PI-2

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25342
Aw: Fremder CUL
« Antwort #3 am: 04 Februar 2013, 10:26:33 »
In fhem.cfg mit # auszukommentieren reicht nicht, da wird es beim naechsten mal angelegt. Das Attribut "ignore" ist hier angesagt.

Ich empfehle das direkte Editieren von fhem.cfg nicht: es ist mit einem halben Neustart vergleichbar, und hat dadurch diverse komische Nebenwirkungen.