Autor Thema: Gelöst: 58_GPIO4.pm auf 58_GPIO26.pm umschreiben?  (Gelesen 822 mal)

Offline dan1180

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 258
Gelöst: 58_GPIO4.pm auf 58_GPIO26.pm umschreiben?
« am: 14 Januar 2020, 19:40:36 »
Hallo zusammen,

ich hatte massiv Probleme beim Parallelbetrieb von 1wire-Temperatursensoren (4xDS18B20) und einem 8fach 1wire-Relais von Denkovi (gesteuert über das Modul STELLMOTOR). In unregelmäßigen Abständen hat sich mein 1wireBUS aufgehängt. Er hat sich erst wieder gefangen, nachdem ich die Temperatursensoren ausgesteckt, ein get...devices durchgeführt und die Temperatursensoren wieder eingesteckt habe. Lange Rede, kurzer Sinn...ich habe mich enschieden, die Temperatursensoren an den GPIO zu hängen und nur mein 8-fach-Relais über den 1wireBUS laufen zu lassen. Das funktioniert aktuell auch sehr gut.

Eigentlich habe ich aber an meinem RPI noch ein HM-MOD-UART hängen, den ich temporär ausgesteckt habe. Das würde ich aber gerne wieder ändern.

An meinem Test-RPI habe ich es auch geschafft die Temperatursensoren an den GPIO26 zu hängen und abzufragen. Kann ich nun das Modul 58_GPIO4.pm umschreiben, sodass der GPIO26 abgefragt wird? Reicht es dazu über SUCHEN UND ERSETZEN alle GPIO4-Einträge in GPIO26 umzubenennen (das Modul selbst natürlich auch) und die /boot/config.txt auf GPIO26 zu ändern?

Danke für euer Feedback.
Dan
« Letzte Änderung: 21 Januar 2020, 10:03:36 von dan1180 »
FHEM 5.8 auf RPi3,HMLAN,VCCU

DS2480(OWX) für 1xDS2408, DS2480(OWX) für 19x DS18S20/DS18B20

3xHM-LC-Sw1-FM, 4xHM-LC-Sw4-FM, 7xHM-TC-IT-WM-W-EU, 4XHM-CC-RT-DN, 5xHM-SEC-SD, 1xHM-LC-SW1-BA-PCB, 3xHM-Sen-MDIR-O-2, 1xHM-PB-2-WM, 5xHM-LC-BL1-FM, 17xHM-LC-Bl1PBU-FM

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4131
Antw:58_GPIO4.pm auf 58_GPIO26.pm umschreiben?
« Antwort #1 am: 14 Januar 2020, 21:40:07 »
Hi Dan,
das ist überflüssig. Das Modul kennt kein GPIO, sondern nur die 1w-Dateien in /sys/....

Nimm aber direkt meine inoffizielle Version. Die blockiert nicht.

Grüße Markus

RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3736
Antw:58_GPIO4.pm auf 58_GPIO26.pm umschreiben?
« Antwort #2 am: 14 Januar 2020, 21:48:12 »
Gpio4 wird imho vom aufsteck Modul nicht genutzt.
Löte dir nen Anschluss an und nutz den 4er.
Sollte gehen.

Gesendet von meinem Doogee S60 mit Tapatalk


Offline dan1180

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 258
Antw:58_GPIO4.pm auf 58_GPIO26.pm umschreiben?
« Antwort #3 am: 15 Januar 2020, 06:26:53 »
Hallo zusammen,

danke für die schnellen Antworten.

@Frank: Das war mein Plan B

@Markus: Das heißt ich müsste einfach umstecken können - reboot - und tut? Woher bekomm ich dein Modul?

Grüße
Dan
FHEM 5.8 auf RPi3,HMLAN,VCCU

DS2480(OWX) für 1xDS2408, DS2480(OWX) für 19x DS18S20/DS18B20

3xHM-LC-Sw1-FM, 4xHM-LC-Sw4-FM, 7xHM-TC-IT-WM-W-EU, 4XHM-CC-RT-DN, 5xHM-SEC-SD, 1xHM-LC-SW1-BA-PCB, 3xHM-Sen-MDIR-O-2, 1xHM-PB-2-WM, 5xHM-LC-BL1-FM, 17xHM-LC-Bl1PBU-FM

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4131
Antw:58_GPIO4.pm auf 58_GPIO26.pm umschreiben?
« Antwort #4 am: 15 Januar 2020, 07:28:15 »
Zitat
Das heißt ich müsste einfach umstecken können  - reboot - und tut?
Wenn Du die erforderliche Anpassung im Systemfile gemacht hast, ja. Hier ist sie.
RPi3/2 buster/stretch-STV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-CUL868-FS20A4-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty-Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)

Offline dan1180

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 258
Antw:58_GPIO4.pm auf 58_GPIO26.pm umschreiben?
« Antwort #5 am: 21 Januar 2020, 10:03:12 »
Hat funktioniert! Super, vielen Dank!
FHEM 5.8 auf RPi3,HMLAN,VCCU

DS2480(OWX) für 1xDS2408, DS2480(OWX) für 19x DS18S20/DS18B20

3xHM-LC-Sw1-FM, 4xHM-LC-Sw4-FM, 7xHM-TC-IT-WM-W-EU, 4XHM-CC-RT-DN, 5xHM-SEC-SD, 1xHM-LC-SW1-BA-PCB, 3xHM-Sen-MDIR-O-2, 1xHM-PB-2-WM, 5xHM-LC-BL1-FM, 17xHM-LC-Bl1PBU-FM

 

decade-submarginal