Autor Thema: Perl Module Installieren Fritzbox  (Gelesen 3396 mal)

-Tob-

  • Gast
Perl Module Installieren Fritzbox
« am: 31 Januar 2013, 08:53:36 »
Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass ich nicht weiß wie ich zusätzliche Perl module auf meiner Fritzbox 7270 installieren kann. (nur kopieren der *.pm dateien reicht ja nicht immer aus)

Ich kann auch den Befehl: "perl" per Telnet nicht ausführen, um evtl. über CPAN etwas nach zu installieren. Auch make und install geht nicht.
Hat jemand ein kleines Tutorial oder kann mir weiterhelfen wie ich weitere Module Installieren kann?

Vielen Dank schon mal.
Tobi

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20891
Aw: Perl Module Installieren Fritzbox
« Antwort #1 am: 31 Januar 2013, 09:30:19 »
Vmtl. nicht, jedenfalls nicht klein und verstaendlich fuer Laien. Das ist ja einer der prinzipieller Haken beim FritzBox, bzw. einer der Gruende fhem auf einem "richtigen" Linux-Rechner wie das RPi aufzusetzen.

Offline ilmtuelp0815

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Aw: Perl Module Installieren Fritzbox
« Antwort #2 am: 31 Januar 2013, 14:10:33 »
Zitat von: rudolfkoenig schrieb am Do, 31 Januar 2013 09:30
Vmtl. nicht, jedenfalls nicht klein und verstaendlich fuer Laien. Das ist ja einer der prinzipieller Haken beim FritzBox, bzw. einer der Gruende fhem auf einem "richtigen" Linux-Rechner wie das RPi aufzusetzen.

...prinzipiellen Haken....
... der FRITZ!Box.... (Singular: die FRITZ!Box)
... dem RPi... (der Linux-Rechner)
FHEM auf FRITZ!Box 7390, SuSE 12.3 und Cubieboard2
CUL und HM-LAN
FS20: FHT80b, TFK, KSE, FMS, DU-2, ST-4, SM4, S4M, SM8

HM: HM-Sec-SD

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 20891
Aw: Perl Module Installieren Fritzbox
« Antwort #3 am: 31 Januar 2013, 14:31:29 »
:) Danke.

-Tob-

  • Gast
Aw: Perl Module Installieren Fritzbox
« Antwort #4 am: 31 Januar 2013, 16:14:31 »
Vielen dank für die Auskunft. --> Mist :D