Autor Thema: Modul IPCAM überarbeitet  (Gelesen 25756 mal)

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1825
    • www.fischer-net.de/
Modul IPCAM überarbeitet
« am: 01 Februar 2013, 20:30:37 »
Hallo @all,

auf Anregung und einem Patch von marc habe ich das Modul IPCAM um eine HTTP Basic Authentication erweitert. Und weil ich gerade dabei war, habe ich dem Modul noch neue set-Funktionen spendiert.

Mit den neuen set-Funktionen kann nun eine Kamera auch gesteuert werden. Neben diversen pan/tilt Funktionen, können bis zu 15 vordefinierte Positionen angefahren werden. Darüber hinaus kann man sich bis zu 15 frei wählbare Kamerabefehle definieren und einfach abrufen. Und wem das noch nicht reicht, der kann auch "raw" Befehle an die Kamera senden.

Das überarbeitet Modul wird ab morgen via update verteilt. Wer es nicht abwarten kann, der kann es ab sofort aus dem SVN installieren. Weitere Informationen sind der commandref.html zu entnehmen.

Eine ausführliche Beschreibung der Funktionen habe ich auf meiner Homepage im Artikel FHEM Modul IPCAM überarbeitet zusammen gefasst.

Viel Spaß damit...

Gruss Martin
--
aktives Mitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen in einem Netzwerk mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)

Offline ChrisW

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1287
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #1 am: 01 Februar 2013, 20:49:53 »
habs gerade schon auf deiner Seite gelesen ;)
Super genial vielen Dank für noch so ein tolles Modul.

Bin derzeit dabei den iSpy Server Pfad der Kamera in Fhem zu bringen mal schauen ob das klappt ;)

Raspberry PI3 mit allem möglichen.

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1825
    • www.fischer-net.de/
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #2 am: 01 Februar 2013, 20:55:27 »
> Super genial vielen Dank für noch so ein tolles Modul.

büdde schön ;-)
--
aktives Mitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen in einem Netzwerk mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)

Offline marc2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #3 am: 01 Februar 2013, 21:19:01 »
Hallo Martin !

Super, dass Du das übernommen hast, vielen Dank !

Gruß, Marc

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1825
    • www.fischer-net.de/
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #4 am: 01 Februar 2013, 21:23:37 »
> Super, dass Du das übernommen hast, vielen Dank !

gern. sofern sowas sinnvoll ist, warum sollte man es dann verweigern. ausserdem hattest du ja schon die paar zeilen mit dem patch für basicauth beigesteuert. fehlte nur noch die doku ;-)

gruss und viel spass damit...
--
aktives Mitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen in einem Netzwerk mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)

Offline Gerhard

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 271
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #5 am: 17 Februar 2013, 17:37:45 »
Hallo Martin,

deinen Modul IPCAM finde ich klasse, und konnte ohne weiteres implementieren (INSTAR 4009).
Da ich verschiedene Positionen anfahre würde ich gerne auch Zoom anwenden.
Wäre möglich bei Gelegenheit das Modul um folgendes:
attr ipcam cmdZoomIn command=95
attr ipcam cmdZoomOut command=94
zu erweitern?

Gruß Gerhard
3 x FB7(3/4)90, 1 x cubietruck 1 x  raspberry 2B, CUL V3 (HMLAN, FS20, HMS, CUL_WS, FBAHA, FBDECT, IPCAM, STV, IT, SecvestIP, ebusd, SecvestIP, etc.)

Offline erwin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 343
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #6 am: 06 März 2013, 12:33:13 »
Hi Martin,

erstmal Danke für das IPCAM Modul
ich verwende es mit einer ZAVIO P5110 Pan/Tilt Webcam. Diese CAM gibts auch unter anderen Namen bei diversen Versendern (relativ) günstig.

Falls es noch jemand jemand brauchen kann, die Attributes für diese CAM:

basicauth {USERNAME}:{PASSWORD}
cmdPanLeft move=left&interval=150000
cmdPanRight move=right&interval=150000
cmdPos01 gotoserverpresetname=Aussen
cmdPosHome move=home
cmdTiltDown move=down&interval=150000
cmdTiltUp move=up&interval=150000
credentials ./credentials.cfg
path jpg/image.jpg
pathCmd cgi-bin/operator/ptzset?
pathPanTilt cgi-bin/operator/ptzset?
storage ./www/webcam
timestamp 1


l.g. erwin
FHEM 5.7 auf RaspberryPI mit Busware ROT
CUNO2 V 1.44 CUNO868 SLOWRF - HMS100xx, FS20, FHT
1-Wire über ROT - 2401(iButton), 18x20, 2406, 2413 (AVR), 2450,...
MQTT-DEVICES, KNX - EIBD

Offline Martin Fischer

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1825
    • www.fischer-net.de/
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #7 am: 06 März 2013, 14:10:36 »
Hallo Erwin,

> ich verwende es mit einer ZAVIO P5110 Pan/Tilt Webcam. Diese CAM gibts auch
> unter anderen Namen bei diversen Versendern (relativ) günstig.
>
> Falls es noch jemand jemand brauchen kann, die Attributes für diese CAM:

Prima, danke! Vielleicht kann das ja der Eine oder Andere als Vorlage nutzen.

Gruß Martin
--
aktives Mitglied des FHEM e.V.

mehrere produktive FHEM Instanzen in einem Netzwerk mit mehr als 300 aktiven Aktoren / Sensoren (1wire, FHT, FS20, HMS, Homematic, IPCam, JeeLink, KS300, LaCrosse, RFXtrx,  SqueezeBox, etc.)

Offline dougie

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 604
    • dougie's tools
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #8 am: 20 April 2013, 10:06:00 »
Moin Martin,

ich hab leider grosse Probleme mit meiner Instar IN-3010
Besonders nach dem letzten Update des WebUI bekomme ich immer die Fehlermeldung im Log:


get CasaCam image


....



2013.04.20 09:42:23 1: IPCAM CasaCam Wrong or not supported image format: unknown
2013.04.20 09:42:49 1: IPCAM CasaCam Wrong or not supported image format: unknown
2013.04.20 09:43:21 1: IPCAM CasaCam Wrong or not supported image format: unknown



(siehe Anhang / see attachement)


Mit dem kommando in der Adresszeile meines Browsers bekomme ich ein Bild, und die das Kommando "get image" funktioniert MANCHMAL.

Was mache ich falsch?

VG
Ralf

Offline docb

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 426
Aw: Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #9 am: 03 Juni 2013, 21:24:35 »
Hallo zusammen, ich hätte da gerne mal wieder ein Problem...
habe meine IP-Cam (Instar 3010) "eingehängt" mit

define IPC_Benni IPCAM 10.15.30.110
attr IPC_Benni storage ./snapshots
attr IPC_Benni path snapshot.cgi?user=xxx&pwd=xxxx
attr IPC_Benni cmdTiltUp command=0
attr IPC_Benni cmdTiltDown command=2
attr IPC_Benni cmdPanLeft command=4
attr IPC_Benni cmdPanRight command=6
attr IPC_Benni cmdStep onstep

attr IPC_Benni room Kinderzimmer


Leider habe ich folgende Problemchen:
- Fhem macht mir keinen snapshot. Wenn ich das mit
get IPC_Benni image auslöse, sagt mir Fhem:
2013.06.03 21:11:00 1: IPCAM IPC_Benni Wrong or not supported image format: can't open source image: No such file or directory
Wenn ich im Browser direkt auf die 10.15.30.110/snapshot.cgi?user=xxx&pwd=xxxx gehe, bekomme ich aber sehr wohl ein Standbild angezeigt.

- Auch Pan/Tilt mag er mir nicht nehmen. Ich habe das wie auf fischer-net.de "eingerichtet", aber leider passiert nix bei den entsprechenden Befehlen. Nichtmal im Log finde ich etwas.

Was mache ich denn diesmal falsch?

Beste Grüße
Der Fragenonkel doc
fhem 5.6(root)@Intel NUCi5
HMLAN: HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-SD,HM-WDS40-TH-I,HM-PB-2-WM55,HM-LC-SW1-FM,HM-LC-SW1-PL2 Cul V 1.57: diverse MAX
Yamaha_AVR, IPCAM, HUEBridge, HUEDevice

Offline Vladi2010

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 162
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #10 am: 25 Dezember 2013, 18:02:08 »
hallo,

hat von euch das Problem jemand gelöst ?

bekomme folgenden Eintrag in die Log:

IPCAM Cam1 Wrong or not supported image format: can't open source image: No such file or directory

Config ist:

define Cam1 IPCAM 192.168.3.10:81
attr Cam1 path /snapshot.cgi?user=xxxxx&pwd=xxxxx         ( mit  und ohne / am Anfang )
attr Cam1 storage ./www/snapshots


die Liveansicht funktioniert: )

define LiveCam1 weblink iframe http://192.168.3.10:81/snapshot.cgi?user=xxxxx&pwd=xxxxx
attr LiveCam1 htmlattr width="640" height="480" frameborder="0" marginheight="0"

Danke für Eure Hilfe

Andreas

Offline MBPower

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #11 am: 23 Januar 2014, 22:10:07 »
Jetzt habe ich mich durch jede Menge Seiten auf http://www.fischer-net.de geklickt, aber leider das Modul nicht gefunden.
Wo kann ich das IPCAM Modul herunterladen?

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 522
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #12 am: 24 Januar 2014, 06:26:56 »
Hallo!

Hätte da auch mal eine kurze frage, bei http://192.168.178.158:80/snapshot.cgi?user=xxxxx&pwd=xxxxx bekomme ich immer nur ein standbild und kein Livebild
Ist das normal so? Ist das von Ip-cam unterschiedlich?

Mfg Steffen

Offline fiedel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1401
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #13 am: 24 Januar 2014, 07:54:39 »
Hi Steffen,

ja ist normal. "snapshot.cgi" sagt ja schon "Schnappschuss". Du musst die CGI- Befehle deiner Kamera besorgen (Hersteller / Webseite). Da steht dann auch drin, wie du das Livebild bekommst.

Gruß

Frank
FHEM 5.7 FeatureLevel: 5.7 auf Dreamplug/Deb. 7; Perl: v5.14.2
HM: HM-CFG-USB-2 + hmland | SlowRF: CUNO V2.1/CULFW V 1.43 868
OWServer:LinkUSBi | OWDevice:DS18S20|DS2401|DS2406|DS2423

Offline Rince

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2634
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #14 am: 24 Januar 2014, 08:14:00 »
@MBPower
Du hast das Modul. Gehört zur Grundausrüstung  8)

Ich empfehle, mal einen Blick in die Commandref zu werfen. Da steht alles wichtige drinnen.
Wer zu meinen Posts eine Frage schreibt und auf eine Antwort wartet, ist hiermit herzlich eingeladen mich per PN darauf aufmerksam zu machen. (Bitte mit Link zum betreffenden Thread)

 

decade-submarginal