Autor Thema: Modul IPCAM überarbeitet  (Gelesen 134130 mal)

Offline frober

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1140
  • Was man nicht kann, kann man lernen...
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #420 am: 20 Oktober 2021, 12:31:05 »
Genau wie ja hier von Martin beschrieben: https://forum.fhem.de/index.php/topic,10772.msg1180547.html#msg1180547 ;)

Gruß, Joachim
Klar, er hat aber geschrieben, dass er es nicht versteht :o
Raspi 3b mit Raspbian Stretch und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, MySensors mit RS485(CAN-Receiver), etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung :-)

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

Offline delMar

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #421 am: 20 Oktober 2021, 13:31:48 »
Ich werd hoffentlich am Abend die Zeit finden, ein IPCAM2 hier ins Forum zu stellen.

Generelle Frage:
wenn ich eines der Module als IPCAM und das andere als IPCAM2 offiziell ins SVN geben würde, welches sollte welches sein?
sollte die jetzt gewartete den Namen behalten, und die "alte/blocked" version als 2 ins SVN kommen?
Oder umgekehrt?
Wo denkt ihr, ist der "schmerz" für die meisten User am Geringsten?
Oder gäbs einen besseren Namen, als IPCAM2 (für welche Version das dann auch gelten mag)

Danke für euren Input

schöne Grüße
Martin

PS: generelle Lektion für die Zukunft. Wird ein ungewartetes Modul nach längerem Dornröschenschlaf wieder wachgeküsst, sollte man die Weiterentwicklung direkt unter einem neuen Name laufen lassen (da wäre dann klar, dass der aktive Zweig die 2 erhält).
So ist sichergestellt, dass niemand in Probleme läuft, der bisher keine gehabt hat.
Maintainer von: ZoneMinder, TA_CMI_JSON, ONKYO_AVR, DENON_AVR, CanOverEthernet, IPCAM.

Vielgenutzte Module sind die größte Motivation für Entwickler.
Bitte zumindest 'attr global sendStatistics onUpdate' setzen.
Denn: ohne 'sendStatistics' keine Zahlen.

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12440
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #422 am: 20 Oktober 2021, 13:52:53 »
"alte/blocked" -> IPCAMLegacy / IPCAMBlocking? 8)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)

Offline frober

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1140
  • Was man nicht kann, kann man lernen...
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #423 am: 20 Oktober 2021, 14:12:02 »
"alte/blocked" -> IPCAMLegacy / IPCAMBlocking? 8)

Gruß, Joachim

Da schließe ich mich an.
Raspi 3b mit Raspbian Stretch und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, MySensors mit RS485(CAN-Receiver), etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung :-)

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline misux

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1105
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #424 am: 20 Oktober 2021, 14:21:22 »
Jetzt muss ich mal vielleicht ne blöde Frage stellen...
Worin ist denn der Unterschied zwischen der alten und der aktuellen? Hat sich da so viel geändert? Oder ist es nur dieses Blocking...? ::) :-X

Offline delMar

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 669
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #425 am: 20 Oktober 2021, 14:44:34 »
Jetzt muss ich mal vielleicht ne blöde Frage stellen...
Worin ist denn der Unterschied zwischen der alten und der aktuellen? Hat sich da so viel geändert? Oder ist es nur dieses Blocking...? ::) :-X
Aaaaaaalllsoooo:
* cmd01data Attribute, um auch POST statt nur GET machen zu können
* Attribute handleAnyXmlAsSvg: Fehlermeldungen, die als XML von der Kamera kommen, werden nicht mehr als SVG interpretiert und verschlucken somit den Fehler nicht mehr.
* unknownFormatRetryCount: nr of retries, wenn die Kamera kein gültiges Bild liefert (inkl. unknownFormatRetryDelay, um die Zeit zwischen retries anzugeben)
* get imageWithCallback, wo direkt eine Aktion getriggert werden kann, ohne extra ein Notify dafür anlegen zu müssen (zB das Bild per Telegram verschicken)
* Attribute templates eingeführt. Bisher aber nur für 3 oder 4 Kameramodelle
* blocking/unblocking (der Vollständigkeit halber ;) )

Ich denk, das ist soweit mal alles.
Im Hintergrund wurde der Code außerdem auf Packages umgestellt, davon kriegt der User allerdings nix mit. Ist mehr ein Hygiene Ding.

Zitat
"alte/blocked" -> IPCAMLegacy / IPCAMBlocking?
Oder IPCAM0 für das "alte" würd mir noch einfallen...

Der Trend scheint jedenfalls in die Richtung zu gehen, den aktuellen Stand als IPCAM weiterlaufen zu lassen, und das alte unter neuem Namen wieder zu bringen.

schöne Grüße
Martin
« Letzte Änderung: 20 Oktober 2021, 14:46:48 von delMar »
Maintainer von: ZoneMinder, TA_CMI_JSON, ONKYO_AVR, DENON_AVR, CanOverEthernet, IPCAM.

Vielgenutzte Module sind die größte Motivation für Entwickler.
Bitte zumindest 'attr global sendStatistics onUpdate' setzen.
Denn: ohne 'sendStatistics' keine Zahlen.

Offline misux

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1105
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #426 am: 20 Oktober 2021, 14:51:01 »
Vielen Dank für die Erläuterung!

UNd zur Namensgebung: Ich würde es so einfach/vertsändlich wie Möglich machen... IPCAM ist die Aktuelle und IPCAMOld die Alte ;) Oder IPCamV1 ist die Alte und IPCamV2 die Neue... Die Variante mit der V1 oder V2 sollte jeder unmissverständlich verstehen... hat ja jeder sowas in der Hand und schon tausende mal Updates durchgeführt..

ALso zum Beispiel: IPCamV1 IPCamV2 oder IPCAMv1 IPCAMv2 ;D viele Möglichkeiten  ;D
« Letzte Änderung: 20 Oktober 2021, 14:55:38 von misux »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline weini

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 337
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #427 am: 26 Oktober 2021, 19:09:34 »
Patches sind natürlich immer willkommen :)

Gute Nachricht: hier ist der Useragent-Patch

Schlechte Nachricht: Zumindest bei mir bringt er nichts.

Ich bekomme via curl -A 'Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:92.0) Gecko/20100101 Firefox/92.0' https://allianz-arena.com/static-content-upload/webcam/esplanade-webcam-image-01.jpg --output /var/lib/fhem/images/ipcAllianzArena_snapshot.jpg einwandfrei mein Bild heruntergeladen. Die Angabe des User-Agent mit "-A" ist auch notwendig, ohne geht es nicht.
Wenn ich nun aber via FHEM auch mit dem gepatchten IPCAM vermeintlich das selbe mache, dann funktioniert es wieder nicht (es wird eine HTML-Seite ausgeliefert, kein JPG).
Irgendetwas macht curl da wohl zusätzlich noch anders.

Offline Kellerkind86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 449
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #428 am: 03 November 2021, 23:03:35 »
Hallo,
ich benötige mal Unterstützung.. ich habe zwei kameras .
würde mit dem ipcam modul nur gerne die position anfahren die schon gespeichert sind.
eigentlich nutze ich das sscam modul was über die synology surveillance station läuft.
also stream und bilder bekomme ich schon darüber..
leider funktioniert nur nicht die preset funktion weil meine cams das anscheinend nicht unterstützen.

jetzt würde ich das ipcam nur gern haben um die presets anzufahren..
ich verstehe aber leider nicht wie ich den link auseinandernehmen und in die attribute packen muss, damit ich damit arbeiten kann.

habe das hier in den browser schon eingegeben..http://192.168.178.15/web/cgi-bin/hi3510/ptzctrl.cgi?-step=0&-act=goto&-status=1&-number=1&-speed=2bekomme auch als rückmeldung ein: [Succeed]set ok.aber die kamera fährt leider nicht auf diese position..
ich hoffe hier Hilfe zu bekommen.
ich versteh es leider nicht.
danke
gruß Marcell
Hardware in Nutzung: Fritzbox7490,RP4,nanoCUL868,sonoff(mini),shelly(2.5)

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12440
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #429 am: 03 November 2021, 23:51:16 »
Naja zuerst musst du schon die url/den Aufruf herausfinden, der nicht nur ok liefert (also offenbar ein gültiges Kommando ist) sondern auch macht was du willst: Position anfahren... ;)

Dabei kann man schwer helfen, weil nur du die Kamera(s) hast.

Zumindest wäre hilfreich zu wissen um welche Kamera(s) es geht...
Vielleicht hat ja jemand die gleiche Kamera oder wenigstens selber Hersteller.

Schon mal nach API des Herstellers gegoogelt?

War für mich Kaufkriterium, dass es eine Beschreibung der Befehle gibt.
Hab einige durchprobiert, weil beschreiben ist das eine und ob es auch so tut was anderes... ;)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)

Offline Kellerkind86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 449
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #430 am: 05 November 2021, 08:06:30 »
Habe mal nachgefragt, leider keine api dafür aber cgi. Die werden aber jetzt erst mal vom chinesischen ins englische übersetzt.    ;D

Hab zwei Kameras...
Eine P2-20X-5MP und eine P1-4X-5MP
Von yoluke.
Bin auch soweit wirklich positiv überrascht.
Hardware in Nutzung: Fritzbox7490,RP4,nanoCUL868,sonoff(mini),shelly(2.5)

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12440
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #431 am: 05 November 2021, 10:19:49 »
Habe mal nachgefragt, leider keine api dafür aber cgi. Die werden aber jetzt erst mal vom chinesischen ins englische übersetzt.    ;D

cgi ist doch das API ;)

API: Application Programming Interface
(ist hier halt per "cgi-Befehle" umgesetzt)

Na dann: viel Erfolg!

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline teichtaucher

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 84
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #432 am: 15 Dezember 2021, 08:29:06 »
Hallo, ich versuche gerade meine Reolink RLC-410W in FHEM zu integrieren. Beim Googlen habe ich ebenfalls nur spärliche Informationen gefunden und deshalb bei Reolink angefragt. Die haben mir prompt eine Spec von der API geschickt die für mich sehr vollständig aussieht. Ich wollte die Information nicht vorenthalten:
https://support.reolink.com/attachments/token/Z7FPsdPsBPC98lmGXXhzUEElf/?name=09.Reolink+IPC-CGI-JSON-20190426-v1.1.docx
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline oldscout

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
  • Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nich
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #433 am: 04 Januar 2022, 11:03:53 »
Hallo,
ich möchte mich mal mit dranhängen an das Modul IPCAM.
Ich habe von TP-Link die C100 Kamera. Diese hat nur einen rtsp-Stream. Einen Snapshot erzeuge ich mit dem ffmpeg-Decoder per CLI und das klappt wunderbar.
Könnte man diesen Stream-Abgriff eventuell auch in das IPCAM Modul einbauen? Mit der Randbedingung das ffmpeg installiert sein muß so ähnlich wie eine Perl-Lib vorhanden sein muß?
Das wäre nur ein Vorschlag.
FHEM 5.8 auf Intel ATOM CPU
HM-.*, 1-Wire DS18B20, FritzDect 200, HMLAN, HMUSB, Arduino Uno, ESP8266, Enigma2, FB7490, MySql-DB,TP-Link HS100, RaspiCCU

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12440
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #434 am: 04 Januar 2022, 11:26:47 »
Hallo,
ich möchte mich mal mit dranhängen an das Modul IPCAM.
Ich habe von TP-Link die C100 Kamera. Diese hat nur einen rtsp-Stream. Einen Snapshot erzeuge ich mit dem ffmpeg-Decoder per CLI und das klappt wunderbar.
Könnte man diesen Stream-Abgriff eventuell auch in das IPCAM Modul einbauen? Mit der Randbedingung das ffmpeg installiert sein muß so ähnlich wie eine Perl-Lib vorhanden sein muß?
Das wäre nur ein Vorschlag.

Für "reine" RTSP-Stream Kameras gäbe es die Möglichkeit "irgendwo" einen Zoneminder laufen zu lassen und dann in fhem das Zoneminder-Modul zu nutzen...

https://forum.fhem.de/index.php/topic,91847.msg843494.html#msg843494

Bzgl. der "Anfrage" auf Modulerweiterung muss Martin (delMar) antworten...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)