Autor Thema: Modul IPCAM überarbeitet  (Gelesen 65374 mal)

Offline Paul

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 920
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #210 am: 09 Februar 2019, 11:08:33 »
Wenn ich es richtig verstanden habe, so sollte ich jetzt ein File mit Namen snap.jpg im Directory /tmpfs haben

Nö,/Topfs ist das Verzeichnis deiner Cam.

Das Bild sollte unter /www/Snapshot sein.
Cubietruck, HM-USB, CUL, FS20, FHT, HUE, Keymatic

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #211 am: 09 Februar 2019, 11:19:54 »
Hallo, danke für die Antwort,
hab gerade mal nachgeschaut. Unterr /home/pi/www finde ich weder /Snapshot noch ein Bild.
Kann es sein, dass ich das directory erst einrichten muss?
Was bedeutet Topfs ist das Verzeichnis deiner Cam.
Mit dem Befehl 2019-02-08 22:09:06 IPCAM K.Sim raw tmpfs/snap.jpg?usr=admin&pwd=xxxx. und den Attributen attr K.Sim path /tmpfs/snap.jpg
attr K.Sim storage ./www/snapshots
erwarte ich doch ein unterschiedliches Verhalten..


Offline NewRasPi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #212 am: 09 Februar 2019, 14:10:22 »
Hallo, danke für die Antwort,
hab gerade mal nachgeschaut. Unterr /home/pi/www finde ich weder /Snapshot noch ein Bild.

Hallo UweUwe

alles was nicht "umgebogen" wird landet wenn es aus FHEM heraus gestartet wird wohl erst mal im Verzeichnis (absoluter Pfad)
/opt/fhem/www/snapshots
oder - für die die sich auskennen heißt das im Zusammenhang mit FHEM
./www/snapshots/... weil man ja schon in diesem Verzeichnis steht!

Viel Spass
NewRasPi
Raspberry Pi 2 Mod B + Raspberry Pi 3; HM Lan Adapter; 8 Kanal Relaiskarte; ca. 15x 1wire Temperatur Sensor DS18B20; 10x HC-SR501 Bewegungsmelder; 9x HM Rauchmelder HM-Sec-SD; HM Funk Fenstersensoren; HM Strommess-Zwischenstecker;

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #213 am: 09 Februar 2019, 14:26:26 »
Hallo NewRasPi,

ich das Verzeichnis /opt/fhem/www/snapshots eingerichtet. Es war noch nicht da. Hab ihm alle Rechte gegeben.
Dann nochmals den Befehl
set K.Sim raw tmpfs/snap.jpg?usr=admin&pwd=xxxxx abgesetzt.
Ichs  sehe im Eventmonitor, dass der Befehl richtig abgesetzt wird. Aber in dem directory auf dem Pi tut sich nicht.
Zum Verständnis. Bis auch fdie Kamera bisher erst mit der INSTAR APP gegangen. Kamera ist FHEM mässig jungfräulich. User und Passwort sind aber ok.
Danke für die Unterstützung, hast du noch einen Tip..


Offline NewRasPi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #214 am: 09 Februar 2019, 14:56:29 »
Hallo NewRasPi,

ich das Verzeichnis /opt/fhem/www/snapshots eingerichtet. Es war noch nicht da. Hab ihm alle Rechte gegeben.

Hallo UweUwe
ich (bin auch immer noch Anfänger) hätte ja behauptet, bei einer Standart Installation ist dieses Verzeichnis vorhanden!!!
Als Besitzer: fhem und als Gruppe: dialout könnte noch wichtig sein.
Überprüfen kannst Du das mit: ls -l /opt/fhem/www
sieht dann bei mir so aus:
drwxrwxrwx 2 fhem dialout   4096 Okt  1  2015 snapshots
Ein list von Deinem IPCam Device bringt vielleicht einen weiteren Ansatz zur Fehlersuche.
Schöne Grüße
NewRasPi
Raspberry Pi 2 Mod B + Raspberry Pi 3; HM Lan Adapter; 8 Kanal Relaiskarte; ca. 15x 1wire Temperatur Sensor DS18B20; 10x HC-SR501 Bewegungsmelder; 9x HM Rauchmelder HM-Sec-SD; HM Funk Fenstersensoren; HM Strommess-Zwischenstecker;

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #215 am: 09 Februar 2019, 15:06:40 »
Also, von vorne:
pi@raspberrypi:~/www $  ls -l /opt/fhem/www
total 36
drwxrwxrwx 2 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 codemirror
drwxrwxrwx 3 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 frontend
drwxrwxrwx 2 fhem dialout 12288 Jan 26 09:56 gplot
drwxr-xr-x 3 fhem dialout  4096 Dec 16 17:46 hausautomatisierung-com
drwxrwxrwx 7 fhem dialout  4096 Jan 19 07:10 images
drwxrwxrwx 2 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 jscolor
drwxrwxrwx 3 fhem dialout  4096 Jan 23 08:33 pgm2
da gibt es kein "snapshots".

durch ein Wechsel in das doch vorhandene "snapshots"  gibt es dann: pi@raspberrypi:~/www/snapshots $ ls -la
total 8
drwxrwxrwx  2 pi   pi      4096 Feb  9 14:18 .
drwxrwxrwx 11 fhem dialout 4096 Feb  9 14:18 ..
die Rechte sind identisch mit deinen. Ein list auf die Kamera ergibt Internals:
   AUTHORITY  192.168.10.72:80
   CFGFN     
   DEF        192.168.10.72:80
   FUUID      5c5de04c-f33f-64ff-646a-f67245de4cc1cd43
   NAME       K.Sim
   NR         2956
   SEQ        0
   STATE      Defined
   TYPE       IPCAM
Attributes:
   DbLogExclude .*
   basicauth  admin:xxxx
   cmd01      cmd=setinfrared&-infraredstat=auto
   cmd03      cmd=setinfrared&-infraredstat=close
   cmd04      cmd=setioattr&-io_enable=1&-io_flag=1
   cmd05      cmd=setioattr&-io_enable=0&-io_flag=0
   cmd06      cmd=setmdalarm&-aname=type&-switch=on
   cmd07      cmd=setmdalarm&-aname=type&-switch=off
   cmd08      cmd=setmdattr&-name=1&-enable=1
   cmdPanLeft -act=left
   cmdPos01   -act=goto&-number=0
   cmdPos02   -act=goto&-number=1
   cmdPos03   -act=goto&-number=2
   cmdPos04   -act=goto&-number=3
   cmdPos05   -act=goto&-number=4
   credentials /opt/fhem/IPcam_credentials.cfg
   delay      2
   icon       it_camera
   path       /tmpfs/snap.jpg
   pathCmd    param.cgi
   pathPanTilt param.cgi?cmd=preset
   room       DRAUSSEN
   snapshots  1
   storage    ./www/snapshot

Danke für deine Unterstützung. Merci

Offline NewRasPi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #216 am: 09 Februar 2019, 15:18:34 »
Also, von vorne:
pi@raspberrypi:~/www $  ls -l /opt/fhem/www
total 36
drwxrwxrwx 2 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 codemirror
drwxrwxrwx 3 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 frontend
drwxrwxrwx 2 fhem dialout 12288 Jan 26 09:56 gplot
drwxr-xr-x 3 fhem dialout  4096 Dec 16 17:46 hausautomatisierung-com
drwxrwxrwx 7 fhem dialout  4096 Jan 19 07:10 images
drwxrwxrwx 2 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 jscolor
drwxrwxrwx 3 fhem dialout  4096 Jan 23 08:33 pgm2
da gibt es kein "snapshots".

durch ein Wechsel in das doch vorhandene "snapshots"  gibt es dann: pi@raspberrypi:~/www/snapshots $ ls -la
total 8
drwxrwxrwx  2 pi   pi      4096 Feb  9 14:18 .
drwxrwxrwx 11 fhem dialout 4096 Feb  9 14:18 ..
die Rechte sind identisch mit deinen. Ein list auf die Kamera ergibt Internals:
   AUTHORITY  192.168.10.72:80
   CFGFN     
   DEF        192.168.10.72:80
   FUUID      5c5de04c-f33f-64ff-646a-f67245de4cc1cd43
   NAME       K.Sim
   NR         2956
   SEQ        0
   STATE      Defined
   TYPE       IPCAM
Attributes:
   DbLogExclude .*
   basicauth  admin:xxxx
   cmd01      cmd=setinfrared&-infraredstat=auto
   cmd03      cmd=setinfrared&-infraredstat=close
   cmd04      cmd=setioattr&-io_enable=1&-io_flag=1
   cmd05      cmd=setioattr&-io_enable=0&-io_flag=0
   cmd06      cmd=setmdalarm&-aname=type&-switch=on
   cmd07      cmd=setmdalarm&-aname=type&-switch=off
   cmd08      cmd=setmdattr&-name=1&-enable=1
   cmdPanLeft -act=left
   cmdPos01   -act=goto&-number=0
   cmdPos02   -act=goto&-number=1
   cmdPos03   -act=goto&-number=2
   cmdPos04   -act=goto&-number=3
   cmdPos05   -act=goto&-number=4
   credentials /opt/fhem/IPcam_credentials.cfg
   delay      2
   icon       it_camera
   path       /tmpfs/snap.jpg
   pathCmd    param.cgi
   pathPanTilt param.cgi?cmd=preset
   room       DRAUSSEN
   snapshots  1
   storage    ./www/snapshot

Danke für deine Unterstützung. Merci

Hallo UweUwe

zuerst mal ist Dir ein Tippfehler beim angeben des Pfad passiert! da fehlt das "s" am Ende von storage /www/snapshots

Warum Du im Verzeichnis das Directory snapshots nicht findest kann ich Dir nicht erklären.
Da musst Du von Hand Änderungen gemacht haben. Vielleicht kann da ein Profi mehr dazu sagen.
Ich würde es jetzt neu anlegen und die Rechte noch mal neu vergeben.
Mit dem Programm MC kann man das super einfach anlegen und auch die Rechte und Besitzer anpassen, wenn man nicht
schon im Linux so weit fortgeschritten ist.
sudo apt-get install mc -yMit "sudo mc" hat man dann eine grafische Oberfläche. Mir fällt es damit einfacher, den Überblick zu behalten.
Schöne Grüße 
Raspberry Pi 2 Mod B + Raspberry Pi 3; HM Lan Adapter; 8 Kanal Relaiskarte; ca. 15x 1wire Temperatur Sensor DS18B20; 10x HC-SR501 Bewegungsmelder; 9x HM Rauchmelder HM-Sec-SD; HM Funk Fenstersensoren; HM Strommess-Zwischenstecker;

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #217 am: 09 Februar 2019, 16:02:04 »
Hi, danke für die Unterstützung.
Der Tip-Fehler, war ein Past und Copy des "List". Internals:
   AUTHORITY  192.168.10.72:80
   CFGFN     
   DEF        192.168.10.72:80
   FUUID      5c5de04c-f33f-64ff-646a-f67245de4cc1cd43
   NAME       K.Sim
   NR         2956
   SEQ        0
   STATE      Defined
   TYPE       IPCAM
Attributes:
   DbLogExclude .*
   basicauth  admin:xxxx
   cmd01      cmd=setinfrared&-infraredstat=auto
   cmd03      cmd=setinfrared&-infraredstat=close
   cmd04      cmd=setioattr&-io_enable=1&-io_flag=1
   cmd05      cmd=setioattr&-io_enable=0&-io_flag=0
   cmd06      cmd=setmdalarm&-aname=type&-switch=on
   cmd07      cmd=setmdalarm&-aname=type&-switch=off
   cmd08      cmd=setmdattr&-name=1&-enable=1
   cmdPanLeft -act=left
   cmdPos01   -act=goto&-number=0
   cmdPos02   -act=goto&-number=1
   cmdPos03   -act=goto&-number=2
   cmdPos04   -act=goto&-number=3
   cmdPos05   -act=goto&-number=4
   credentials /opt/fhem/IPcam_credentials.cfg
   delay      2
   icon       it_camera
   path       /tmpfs/snap.jpg
   pathCmd    param.cgi
   pathPanTilt param.cgi?cmd=preset
   room       DRAUSSEN
   snapshots  1
   storage    ./www/snapshots
War  :'( leider korrekt eingetragen.
Das Verzeichnis snapshots war angelegt, ich hatte ein pi@raspberrypi:~/www/snapshots $ ls -la
total 8
drwxrwxrwx  2 pi   pi      4096 Feb  9 14:18 .
drwxrwxrwx 11 fhem dialout 4096 Feb  9 14:18 ..
mitgeschickt.  Auch aus /www sieht man die directories pi@raspberrypi:~/www $ dir -la
total 52
drwxrwxrwx 11 fhem dialout  4096 Feb  9 14:18 .
drwxr-xr-x 22 pi   pi       4096 Dec 31 16:35 ..
drwxrwxrwx  2 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 codemirror
drwxrwxrwx  3 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 frontend
drwxrwxrwx  2 fhem dialout 12288 Dec 22 21:41 gplot
drwxr-xr-x  3 fhem dialout  4096 Dec 16 17:46 hausautomatisierung-com
drwxrwxrwx  7 fhem dialout  4096 Dec 16 17:46 images
drwxrwxrwx  2 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 jscolor
drwxrwxrwx  3 fhem dialout  4096 Dec 17 13:23 pgm2
drwxrwxrwx  2 pi   pi       4096 Feb  8 21:56 Snapshot
drwxrwxrwx  2 pi   pi       4096 Feb  9 14:18 snapshots
MC hab ich gleich mal angelegt. Merci.





Offline NewRasPi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #218 am: 09 Februar 2019, 16:20:31 »
Hi, danke für die Unterstützung.
....
 
....

drwxrwxrwx  2 pi   pi       4096 Feb  8 21:56 Snapshot
drwxrwxrwx  2 pi   pi       4096 Feb  9 14:18 snapshots
MC hab ich gleich mal angelegt. Merci.

Hallo UweUwe

hier wird ein FHEM Befehl nie was rein speichern!
Bei Linux wird die Rechte Verwaltung sehr genau genommen. Dein Verzeichnis /www/snapshots gehört dem Benutzer: pi und der Gruppe: pi
Grüße
Raspberry Pi 2 Mod B + Raspberry Pi 3; HM Lan Adapter; 8 Kanal Relaiskarte; ca. 15x 1wire Temperatur Sensor DS18B20; 10x HC-SR501 Bewegungsmelder; 9x HM Rauchmelder HM-Sec-SD; HM Funk Fenstersensoren; HM Strommess-Zwischenstecker;

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #219 am: 09 Februar 2019, 17:52:13 »
Hallo, vielen Dank für deine Antworten :  8) 8) 8)

ich hab jetzt alles umgestellt. Gemäss des attributes:
attr K.Sim storage ./www/snapshots erwarte ich in ./www/snapshots das snap.jpg.
Als Befehl benutze ich set K.Sim raw tmpfs/snap.jpg?usr=admin&pwd=xxxx. Es kommt bisher noch nichts in snapshots an:
snapshot gehört zwischenzeitlich fhem und hat alle Rechte:fhem@raspberrypi:~/www$ dir -ls
total 40
 4 drwxrwxrwx 2 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 codemirror
 4 drwxrwxrwx 3 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 frontend
12 drwxrwxrwx 2 fhem dialout 12288 Jan 26 09:56 gplot
 4 drwxr-xr-x 3 fhem dialout  4096 Dec 16 17:46 hausautomatisierung-com
 4 drwxrwxrwx 7 fhem dialout  4096 Jan 19 07:10 images
 4 drwxrwxrwx 2 fhem dialout  4096 Nov 27 11:45 jscolor
 4 drwxrwxrwx 3 fhem dialout  4096 Jan 23 08:33 pgm2
 4 drwxrwxrwx 2 fhem dialout  4096 Feb  9 17:28 snapshots
. Was mich noch wundert ist dieses attr:attr K.Sim path /tmpfs/snap.jpgIst dies der Pfad in der Kamera?
Hast du noch ne Idee? Vielen Dank

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #220 am: 09 Februar 2019, 18:23:14 »
Hi an alle:
Eine Ergänzung möchte ich noch machen. Ich hab den Direktbefehl für den snapshot für die Kamera ausgetestet mit dem Befehl:
http://192.168.10.72:80/tmpfs/snap.jpg?usr=admin&pwd=xxxx mit positivem Ergebnis. Der Snapshot ist ausgelöst worden und die Datei /tmpfs/snap.jpg wird auf dem Explorer angezeigt. Damit vermute ich, dass das Bild mit dem Befehl noch nicht auf den Raspberry transferiert worden ist. Für mich stellt sich die Frage , wie bekomme ich die Datei auf den Raspberry und von dort über den Bot raus als Telegramm.
Über Tips freue ich mich sehr. ..

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #221 am: 09 Februar 2019, 18:44:43 »
Hallo,
das in dem letzten Blog beschriebene war das Problem. Der Befehl http://192.168.10.72:80/tmpfs/snap.jpg?usr=admin&pwd=xxxx macht auf der Kamera das Bild und legt das Bild dort ab. Mit get K.Sim image holt man die Bilder ab auf den Raspberry. Danke für die Unterstützung.
Merci.. Pst.. Da gibt es sicherlich noch weitere Fragen...

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #222 am: 09 Februar 2019, 22:02:23 »
Hallo, ich würde mich über eine Beratung sehr freuen:
Ich möchte mir nach Eingabe eines Keywortes  jeweils ein aktuelles Bild von 2 Kameras (identische Kameras, mit IPCAM angebunden) mit teleBot  zuschicken lassen. Klingt einfacher.
1. Snapshot machen
2. Bild über die vpn von der Kamera auf den Raspberry
3. Bild verschicken.
Die Schwierigkeit liegt im Netzwerk: die Kameras sind in 2 unterschiedlichen Netzwerken, die über VPN verbunden sind.(192.168.10.xxx und 192.168.20.xxx) In beiden Netzen gibt es jeweils ein FHEM System.
fhem2fhem ist nicht installiert.
Was spricht dagegen, beide Kameras in dem lokalen FHEM-System zu definieren, in dem der Telebot zur Übertragung bereitsteht.
Das lokale Bild machen, copy in Raspberry, wegschicken, ok.  Und dann das Image von der "entfernten Kamera" über die vpn auf den lokalen Raspberry übertragen, mit get Kamera image und anschliessend wegschicken.
Kann IPCAM über VPN Kameras verwalten?
Kann man mit 2 unterschiedlichen FHEM Systemes jeweils mit IPCAM auf eine Kamera zugreifen? Eigentlich würde ich die 2. Kamera auch gern in das entfernte FHEM System integrieren.

Offline andies

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2180
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #223 am: 10 Februar 2019, 09:03:57 »
wem zuschicken? Dir? Dem anderen RPi? Ich weiß nicht, ob zwei Bots miteinander „reden“ können. Und was ist mit shell kommandos (ich weiß aber nicht, wie man mit shell einen tunnel aufbaut)?
FHEM 5.9 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.14.34-v7+ ); Perl: v5.20.2
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline UweUwe

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 499
Antw:Modul IPCAM überarbeitet
« Antwort #224 am: 10 Februar 2019, 09:35:03 »
Hallo, danke für die Antwort,

sorry, meine Angaben sind nicht genau genug:

FHEM A  System: Telebot A, Kamera A (IP 192.168.10.99), Raspberry A Fritzbox A (192.168.10.xx)
FHEM B  System: Kamera B (IP 192.168.20.99), Fritzbox B (192.168.20.xx)

Fritzbox A ist mit Fritzbox B per VPN verbunden.

Ziel: Kamera 1 ist an Raspberry 1 konfiguriert (kein Thema)
        Kamera 2 ist an Raspberry 1 konfiguriert (??, anderes Netz, funktioniert IPCAM über VPN)

        Snapshot Kamera 1 machen (kein Thema)
        Snapshot Kamera 2 machen (VPN?)

        "get Bild image" von Kamera 1 (kein Thema)
        "get Bild image" von Kamera 2 (über VPN ?)  von Kamera B im fremden Netz auf Raspberry A

         Versenden von 2 Bildern mit dem Telebot A auf Raspberry A (kein Thema an mich)

Sollte jetzt etwas genauer sein. Danke nochmals der Nachfrage.







 

decade-submarginal