Autor Thema: BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread  (Gelesen 894 mal)

Offline Florian_GT

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Florian-Asche
BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« am: 25 Januar 2020, 13:23:30 »
Hallo zusammen,

Ich habe vor einiger Zeit die Betreuung des Moduls Airquality übernommen. Ich habe schon vor einiger Zeit dieses Module in zwei einzelne Module getrennt. Der Grund, weil es Grundlegend zwei unterschiedliche Ämter und Daten sind. Die Entwicklung ist so einfacher. Alles wird getrennt auseinandergehalten.

Ihr müsst also das alte Airquality Module im FHEM Ordner löschen!

um die Daten des BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz im FHEM Verfügbar zu machen, stelle ich das Module BFS zur Verfügung. Dieses gibt es aktuell in einer Produktiv nutzbaren Version.

ich habe die neue Version unter https://github.com/fhem/bfs veröffentlicht.
Zum installiren per Update kann https://raw.githubusercontent.com/fhem/bfs/master/controls_bfs.txt verwendet werden.

Definition:
defmod <DeviceName> bfs <StationID>defmod Luftdaten bfs 057540080
Hinweise:
Die StationID bekommt ihr auf http://odlinfo.bfs.de/DE/themen/wo-stehen-die-sonden/messstellen-in-deutschland.html#standort.
Um Daten abrufen zu können müsst ihr euch beim BFS Freischalten lassen. Siehe http://odlinfo.bfs.de/DE/service/datenschnittstelle.html.

Danke und Gruß Florian
« Letzte Änderung: 25 Januar 2020, 13:42:12 von Florian_GT »
FHEM: Proxmox Server, FHEM in VM, pgSQL DB
Hardware: Ethersex (Pollin NETIO Boards), Diverse Tasmota MQTT Devices, Raspberry Pi Zero W Kameras, (Github RaspberryPiStreamingCamera)

Development: UBA (Umwelt Bundesamt), BFS (Bundesamt für Strahlenschutz)

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1191
  • Ein paar Wochen afk
    • Private Website
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #1 am: 25 Januar 2020, 13:34:24 »
Ich glaub pollutants und so kommen nicht über die Schnittstelle ;-)
showTimeReadings hatte auch keinen messbaren Effekt.
Die letzten Daten von GT-Hollen sind von 10:00, meine Readings Time sagt 11 Uhr, aber ich habe die Daten um 13:xx abgefragt.

Internals:
   CFGFN     
   DEF        057540080
   FUUID      5e2c3433-f33f-0f53-635e-8a0c10bb97dad085
   NAME       general.test.bfs
   NR         18654
   RADIATION  Gütersloh-Hollen
   STATE      0.061 µSv/h
   TYPE       bfs
   .attraggr:
   .attrminint:
   Helper:
     DBLOG:
       radiation_cosmic:
         general.system.log.db:
           TIME       1579955343.96793
           VALUE      0.041
       radiation_terrestrial:
         general.system.log.db:
           TIME       1579955343.97335
           VALUE      0.02
       radiation_total:
         general.system.log.db:
           TIME       1579955343.96255
           VALUE      0.061
   READINGS:
     2020-01-25 13:29:03   .lastUpdateRadiation 1579946400
     2020-01-25 11:00:00   radiation_cosmic 0.041
     2020-01-25 11:00:00   radiation_terrestrial 0.02
     2020-01-25 11:00:00   radiation_total 0.061
   helper:
     INTERVAL   3600
     STATION    057540080
Attributes:
   showTimeReadings 0
   stateFormat radiation_total µSv/h
   userPassODL notyour:business

Gibt die Schnittstelle die Information mit, dass die Daten noch nicht geprüft wurden?
« Letzte Änderung: 25 Januar 2020, 13:36:56 von Christoph Morrison »
Maintainer von:
holidays · 59_Twilight · contrib/sacha_gloor · Buienradar

Offline Florian_GT

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Florian-Asche
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #2 am: 25 Januar 2020, 14:02:27 »
Ich glaub pollutants und so kommen nicht über die Schnittstelle ;-)
showTimeReadings hatte auch keinen messbaren Effekt.
Die letzten Daten von GT-Hollen sind von 10:00, meine Readings Time sagt 11 Uhr, aber ich habe die Daten um 13:xx abgefragt.

Internals:
   CFGFN     
   DEF        057540080
   FUUID      5e2c3433-f33f-0f53-635e-8a0c10bb97dad085
   NAME       general.test.bfs
   NR         18654
   RADIATION  Gütersloh-Hollen
   STATE      0.061 µSv/h
   TYPE       bfs
   .attraggr:
   .attrminint:
   Helper:
     DBLOG:
       radiation_cosmic:
         general.system.log.db:
           TIME       1579955343.96793
           VALUE      0.041
       radiation_terrestrial:
         general.system.log.db:
           TIME       1579955343.97335
           VALUE      0.02
       radiation_total:
         general.system.log.db:
           TIME       1579955343.96255
           VALUE      0.061
   READINGS:
     2020-01-25 13:29:03   .lastUpdateRadiation 1579946400
     2020-01-25 11:00:00   radiation_cosmic 0.041
     2020-01-25 11:00:00   radiation_terrestrial 0.02
     2020-01-25 11:00:00   radiation_total 0.061
   helper:
     INTERVAL   3600
     STATION    057540080
Attributes:
   showTimeReadings 0
   stateFormat radiation_total µSv/h
   userPassODL notyour:business

Gibt die Schnittstelle die Information mit, dass die Daten noch nicht geprüft wurden?

Da hast du recht, pollutants hat null Funktion.
showTimeReadings wird nur in Verwendung mit einem neuen Update der Daten verwendet. Es müsste also ein angezeigt werden sobald das Module neue Daten liefert.
Bei der Uhrzeit läuft bestimmt einiges wie beim UBA falsch. Würde mich jedenfalls nicht wundern.

Ich habe im Development Branch eine neue Version hinterlegt, mit einigen neuen Debug Ausgaben Rund ums Thema Zeit. Magst du das mal testen?
« Letzte Änderung: 25 Januar 2020, 14:09:05 von Florian_GT »
FHEM: Proxmox Server, FHEM in VM, pgSQL DB
Hardware: Ethersex (Pollin NETIO Boards), Diverse Tasmota MQTT Devices, Raspberry Pi Zero W Kameras, (Github RaspberryPiStreamingCamera)

Development: UBA (Umwelt Bundesamt), BFS (Bundesamt für Strahlenschutz)

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1191
  • Ein paar Wochen afk
    • Private Website
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #3 am: 25 Januar 2020, 16:53:17 »
Das Internal RADIATION sollte vielleicht auch eher STATION heißen oder?
Maintainer von:
holidays · 59_Twilight · contrib/sacha_gloor · Buienradar

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7342
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #4 am: 25 Januar 2020, 17:02:26 »
Ich rufe die Gamma-Ortsdosisleistung vom BFS seit 6 Jahren mit einem HTTPMOD ab, das lediglich 6 Definitionszeilen umfasst. Kann mir mal jemand erklären, was dieses BFS-Modul besser macht?

LG

pah

Offline Florian_GT

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Florian-Asche
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #5 am: 25 Januar 2020, 18:28:34 »
Ich rufe die Gamma-Ortsdosisleistung vom BFS seit 6 Jahren mit einem HTTPMOD ab, das lediglich 6 Definitionszeilen umfasst. Kann mir mal jemand erklären, was dieses BFS-Modul besser macht?

LG

pah

  • Anwenderfreundlichkeit
  • Verschlüsselte Zugangsdaten
  • Import aller Daten seit dem letzten Update, wenn also ein Zyklus mal nicht funktioniert sind auch alle Daten rückwirkend wieder da.

Aber du weißt ja, ich habe das übernommen. Aber generell finde ich auch gefallen daran, Module zu haben, anstatt selber mit HTTPMOD "fummeln" zu müssen. Hier übernehme ich das für die werten Module-Nutzer.

Edit:
@pah: Hast du deine Definition irgendwo veröffentlicht? Über die Suche nach "bundesamt für strahlenschutz" oder "BFS Strahlung" habe ich nix gefunden.
« Letzte Änderung: 25 Januar 2020, 18:39:19 von Florian_GT »
FHEM: Proxmox Server, FHEM in VM, pgSQL DB
Hardware: Ethersex (Pollin NETIO Boards), Diverse Tasmota MQTT Devices, Raspberry Pi Zero W Kameras, (Github RaspberryPiStreamingCamera)

Development: UBA (Umwelt Bundesamt), BFS (Bundesamt für Strahlenschutz)
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7342
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #6 am: 25 Januar 2020, 20:12:45 »
Ich sehe keines der Argumente als stichhaltig an. Ist also Geschmackssache, und ich werde das Modul nicht nutzen.

Veröffentlicht? Aber klar.Steht irgendwo im Forum - keine Lust, das jetzt noch zu suchen.

Und auf Seite 182 hier: https://www.hanser-fachbuch.de/buch/Smart+Home+mit+FHEM/9783446458734

LG

pah

Offline dkreutz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 436
  • Home, Smart Home!
    • fhem-skill für Mycroft.ai
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #7 am: 25 Januar 2020, 20:18:44 »
Veröffentlicht? Aber klar.Steht irgendwo im Forum - keine Lust, das jetzt noch zu suchen.

Das war wohl hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,107057.msg1009653.html#msg1009653
Raspberry Pi3B+ (Stretch) / JeeLink868v3c (LaCrosse), nanoCUL433 (a-culfw V1.24.02), HM-MOD-UART (1.4.1), TEK603, MapleCUL / diverse Sensoren/Sender/Aktoren von Technoline, Intertechno, Shelly, Homematic und MAX!, Froggit Wetterstation, Luftdaten.info / Autor des fhem-skill für Mycroft.ai

Offline Christoph Morrison

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1191
  • Ein paar Wochen afk
    • Private Website
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #8 am: 25 Januar 2020, 20:55:21 »
Theoretisch liefert das Modul von Florian z.B. den letzten Datenzeitpunkt mit, das kann dein HTTPMOD nicht (aktuell stimmt der Zeitpunkt ja nicht ...)
Ich fände es ja spannend wenn das Modul sich melden würde, wenn mal länger keine Daten kommen / die Daten stark veraltert sind. Klar, geht auch über FHEM-Bordmittel, aber timtowtdi.

Ansonsten siehe Issue-Tracker - da habe ich noch ein paar Sachen abgeladen (nicht nur Bugs ;-)).
Maintainer von:
holidays · 59_Twilight · contrib/sacha_gloor · Buienradar

Offline Florian_GT

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Florian-Asche
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #9 am: 26 Januar 2020, 01:59:19 »
Theoretisch liefert das Modul von Florian z.B. den letzten Datenzeitpunkt mit, das kann dein HTTPMOD nicht (aktuell stimmt der Zeitpunkt ja nicht ...)
Ich fände es ja spannend wenn das Modul sich melden würde, wenn mal länger keine Daten kommen / die Daten stark veraltert sind. Klar, geht auch über FHEM-Bordmittel, aber timtowtdi.

Ansonsten siehe Issue-Tracker - da habe ich noch ein paar Sachen abgeladen (nicht nur Bugs ;-)).

Mit der neuen BFS Version werden genau wie bei UBA alle Fehler behoben.
FHEM: Proxmox Server, FHEM in VM, pgSQL DB
Hardware: Ethersex (Pollin NETIO Boards), Diverse Tasmota MQTT Devices, Raspberry Pi Zero W Kameras, (Github RaspberryPiStreamingCamera)

Development: UBA (Umwelt Bundesamt), BFS (Bundesamt für Strahlenschutz)

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7342
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #10 am: 26 Januar 2020, 07:53:17 »
Zitat
das kann dein HTTPMOD nicht
Sorry, aber das ist Käse. Im HTTPMOD wird der Status abgefragt. So lange der Status der Messstelle auf 1 steht, ist der Messwert höchstens eine Stunde alt. Und selbstverständlich kann man darauf einen Trigger setzen. Keineswegs möchte ich als Ketzer gelten oder jemandem die Motivation nehmen - aber pardon, ich sehe immer noch keinen Vorteil des BFS-Moduls.

LG

pah

Edit: Und einige Deiner Issues verstehe ich auch nicht. Warum sollte man öffentlich und kostenfrei erhältliche Daten, deren Verbreitung sogar in öffentlichem Interesse liegt, verschlüsseln?
« Letzte Änderung: 26 Januar 2020, 07:55:17 von Prof. Dr. Peter Henning »

Offline marv99

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #11 am: 26 Januar 2020, 14:02:43 »
Edit: Und einige Deiner Issues verstehe ich auch nicht. Warum sollte man öffentlich und kostenfrei erhältliche Daten, deren Verbreitung sogar in öffentlichem Interesse liegt, verschlüsseln?

  • Anwenderfreundlichkeit
  • Verschlüsselte Zugangsdaten
  • Import aller Daten seit dem letzten Update, wenn also ein Zyklus mal nicht funktioniert sind auch alle Daten rückwirkend wieder da.

Zugangsdaten sind nicht im öffentlichen Interesse.

Offline sash.sc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1829
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #12 am: 26 Januar 2020, 14:49:55 »
Ich rufe die Gamma-Ortsdosisleistung vom BFS seit 6 Jahren mit einem HTTPMOD ab, das lediglich 6 Definitionszeilen umfasst. Kann mir mal jemand erklären, was dieses BFS-Modul besser macht?

LG

pah

Hallo pah.

Kannst du mal bitte deine definition posten ?

Danke
Raspi 2 Buster Lite; LaCrosse; HomeMatic; ESP8622 ;nanoCUL a-fw (433 & 868 MHz); MapleCUL; ZigBee
WLANduino 433&868 ; Shellys; MQTT2

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 7342
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #13 am: 26 Januar 2020, 16:14:31 »
@sash.sc: Siehe oben im Link von dkreutz.

Zitat
Zugangsdaten sind nicht im öffentlichen Interesse.
Ach herrje, ein Kenner der Materie... :D :D

LG

pah

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1854
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #14 am: 31 März 2020, 10:00:38 »
Hallo,

ich bekomme seit dem 24.3. ca. 5:00 keine neuen Daten rein. Im logfile sieht alles noch ordentlich aus, nur dass eben keine Daten abgerufen wurden:
Zitat
2020.03.31 09:39:15 3:  Getting ODL data with login from URL: http://odlinfo.bfs.de/daten/json/053150002ct.json
2020.03.31 09:39:15 2:  Received 0 values for radiation

Hat jemand das gleiche Verhalten beim Abruf von Daten?

Viele​ Grüße​ Gisbert​
Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian10 | UniFi-Controller | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21RF

Online Frank_Huber

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3929
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #15 am: 31 März 2020, 10:31:21 »
HTTPMODs und das BFS Modul gehen bei mir weiterhin einwandfrei.

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1854
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:BFS - Bundesamt Für Strahlenschutz - Support Thread
« Antwort #16 am: 31 März 2020, 18:53:49 »
Hallo Frank,

jetzt läuft es wieder, aber schon komisch.

Als ob jemand mitliest und notiert, ob ich merke, wenn keine Daten mehr reinkommen.
Um dann Daten (unbemerkt) auf einen Rutsch nachzuliefern, nach dem Motto "ist doch alles da, was willst du denn überhaupt".
Der logfile gibt aber folgende Auskunft:
Zitat
2020.03.31 10:39:15 3: Getting ODL data with login from URL: http://odlinfo.bfs.de/daten/json/053150002ct.json
2020.03.31 10:39:23 2: Received 165 values for radiation

Ich werde ein wachsames Auge draufwerfen, was will man in diesen Zeiten auch schon groß anderes machen als spazierengehen und sich seinen Hobbies hingeben.
In diesem Sinne, danke für deine Antwort und bleib gesund.

Viele Grüße Gisbert
Aktuelles Fhem auf HP ThinClient T610 | Debian10 | UniFi-Controller | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Platinen von Papa Romeo | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21RF