Autor Thema: Einträge aus Logdateien filtern (syslog usw.)  (Gelesen 542 mal)

Offline mumpitzstuff

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1992
Einträge aus Logdateien filtern (syslog usw.)
« am: 28 Januar 2020, 23:32:55 »
Ich hatte auf mehreren PI Servern Probleme mit ausufernden Logfiles. Das kann z.b. durch die Verwendung von lepresenced hervorgerufen werden, oder wenn man mit SYSMON Informationen per SSH abruft.

Folgende Lösung gibt es dafür:

sudo nano /etc/rsyslog.d/01-blocklist.conf
Dort dann z.B. folgende Zeilen einfügen:

:msg,contains,"advertising data len corrected" stop
:msg,regex,"session-.*scope: Succeeded\." stop
:msg,regex,"Started Session.*of user.*\." stop

Die erste Zeile verhindert das Bluetooth Problem in Verbindung mit lepresenced und die anderen beiden Zeilen die Logeinträge die durch SYSMON entstehen. Das kann man natürlich beliebig erweitern bzw. an seine Bedürfnisse anpassen.
Die SD Karte wird es einem Danken.

rsyslog muss nach der Änderung der Datei übrigens neu gestartet werden mit:

sudo systemctl restart rsyslog
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal