Autor Thema: [Gelöst] Zyxel NAS542 Herunterfahren  (Gelesen 15122 mal)

Online Wernieman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6041
Antw:[Gelöst] Zyxel NAS542 Herunterfahren
« Antwort #45 am: Heute um 11:44:40 »
und sshpass sollte wirklich "nur" für den Notfall genommen werden. SSH-Key ist da 100% besser (und es ist für Zyxel ein Trauerspiel, das es nicht funktioniert)
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html

Offline redblack1893

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:[Gelöst] Zyxel NAS542 Herunterfahren
« Antwort #46 am: Heute um 13:07:20 »
@otto muss ich die beiden Zeilen in den teleclient schreiben oder wie bekomme ich das in Router rein .
Sorry bin totaler Neuling und weiß nicht wie ich das machen muss . WOL aufwecken habe ich schon hingebracht . Da gibt’s ne App (iOS). Ist das teleclient einzugeben ? Sorry wenn ich so dumm frage .

Online Otto123

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 14985
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:[Gelöst] Zyxel NAS542 Herunterfahren
« Antwort #47 am: Heute um 13:29:15 »
Ich habe keine Ahnung was Teleclient ist!? Und was meinst Du mit Router? Was ist das für ein Router? Was willst Du genau tun -  also von wo aus willst Du deine NAS herunterfahren?
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266