FHEM - Hausautomations-Systeme > Homematic

HM-LC-Sw4-WM Register setzen Timer

(1/3) > >>

T.ihmann:
Hallo,

ich habe einen HM-LC-Sw4-WM 4-fach Schalter und möchte den Schalter so programmieren, daß Kanal 1 jeweils x Sekunden an bleibt (Treppenhausschaltung). Leider sind die Register dieses Schalters nicht in der Einsteiger Doku erwähnt. Wie gehe ich in FHEM mit CUL da vor ?

Vielen Dank.

Liebe Grüße,

T. Ihmann

Zrrronggg!:
define Treppenhauslicht notify <HM-LC-Sw4-WM Kanal1> set Lampe_Treppenhaus on-for-timer (Sekunden)

<HM-LC-Sw4-WM Kanal1> dann natürlich wie du den HM-LC-Sw4-WM bzw Kanal1 in FHEM eingerichtet hast.

T.ihmann:
Vielen Dank. So ähnlich habe ich es bislang gelöst. Der 4-fach Schalter sollte es eigentlich auch hardwareseitig können. Ich denke man muß ein bestimmtes Register über den CUL setzen. Hier habe ich das entsprechende Register aber noch nicht gefunden...

Martin Thomas Schrott:
Hi,

set sw_kanal getConfig
get sw_kanal reg all
sollte die liste der register für gepairte geräte ausgeben.

das on_for_time sollte so ähnlich aussehen wie: shOnTime

Nicht vergessen zuerst den SChalter pairen!

lG
Martin

martinp876:

ja pairen und peeren (danke Martin - nur noch einmal zur Verdeutlichung fuer Einsteiger)

ein

get sw_kanal regList

zeigt die Moeglichkeiten. das "get reg all" zeigt 'nur' die benutzten Register. Wenn kein peering besteht kommt evtl nichts...
regList geht uebrigens immer, auch wenn nichts gelesen wurde. reg all nur wenn daten vorhanden sind.
Ausserdem ist in regList der Wertebereich enthalten

shOnTime ist wichtig - aber auch
lgOnTime nicht vergessen! Es gibt immer wieder grobmotoriker die einfach den Schalter nicht loslassen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln