FHEM - Hausautomations-Systeme > Homematic

Zwei HomeMatic LAN Konfigurations-Adapter

<< < (2/4) > >>

fhem-hm-knecht:
alle

(siehe Anhang / see attachement)

justme1968:
perfekt.

danke
  andre

JM2012:
Noch ne Frage: Muss ich die Devices dann mit beiden Adaptern pairen? (wenn ich die gleiche HMid nutze)
oder...reicht da nur einer?

Wenn ich das richtig verstanden habe, wird ja sowohl auf dem Adapter als auch dem Device die Gegenseite gespeichert, richtig?


Gruss
Juergen

fhem-hm-knecht:

--- Zitat ---Noch ne Frage: Muss ich die Devices dann mit beiden Adaptern pairen? (wenn ich die gleiche HMid nutze)
oder...reicht da nur einer?
--- Ende Zitat ---

Nein, du pairst einmal mit Fhem, egal ob 1 hmlan oder 10 hmlan


--- Zitat ---Wenn ich das richtig verstanden habe, wird ja sowohl auf dem Adapter als auch dem Device die Gegenseite gespeichert, richtig?
--- Ende Zitat ---


Der hmlan merkt sich kein Device, die sind in der fhem.cfg hinterlegt.
Der hmlan hat zwar ein bischen inteligenz, wie das er selber resends macht, oder ack sendet, im gegensatz zum Cul (transparent).

JM2012:
Danke für die Antworten.

Der zweite Adapter ist unterwegs und ich bin nun bestens gerüstet.
So ganz nebenbei, kann man dann mit mehrere HM-Adaptern eine hervorragende Redundanz aufbauen.....super Konzept!

Gruss
Juergen

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln