Autor Thema: JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren  (Gelesen 5443 mal)

Offline Bartimaus

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1335
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #30 am: 17 Januar 2021, 14:14:17 »
Was ich mache (incl. Logs) habe ich ein paar Zeilen vorher bereits geschrieben......

Mein Beamer hängt dauerhaft am Netz, ohne Funksteckdose. Das wäre mir zu riskant das da irgendwas die Funksteckdose ausschaltet und der Beamer im laufenden Betrieb den Saft abgedreht bekommt. Da wäre die Lampe not amused... wenn plötzlich die Kühlung fehlt.

Lass Deinen Beamer mal dauerhaft am Strom und beobachte....
Soviel zieht der nicht im Standby
« Letzte Änderung: 17 Januar 2021, 16:53:42 von Bartimaus »
LG
B.


RaspberryP4-4G - Raspbian-Buster, RootFS@256GB-USB-SSD, CUL1101,FS20,IT,DS18B20,DS2413(Heizungslogger),DS2423(Stromlogger)Homematic,HM-LAN,ZWave,MiniCULs

Offline Pino72

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #31 am: 19 Januar 2021, 14:08:20 »
Hi,

Danke für das update mit den neuen Settings, habe ich hochgeladen.

Also hier mal das Log level 5 wenn der N5 auf "Disconnected" steht und ich ihm zb aufwecken muss mit dem Befehl "get Function_DHCP_Client Setting". Erst dann geht er auf "opened" nur um dann nach kurzer Zeit wieder auf disconnected zu gehen. Normales Verhalten?

2021.01.19 13:56:48 5: JVC_DILA (N5) get ?
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) get Function_DHCP-ClientSetting
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Get() - enqueuing message: ? LSDS - call Worker()
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Enqueue() - Enqueued message: ?, LSDS, , Function_DHCP-ClientSetting, . Items in queue: 1
2021.01.19 13:58:15 3: JVC_DILA (N5) get Function_DHCP-ClientSetting => enqueueing for execution
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Connect() - connecting to 192.168.178.133:20554
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) ConnectionState() - ConnectionState: CONNECTING
2021.01.19 13:58:15 3: Opening N5 device 192.168.178.133:20554
2021.01.19 13:58:15 5: HttpUtils url=http://192.168.178.133:20554/
2021.01.19 13:58:15 4: IP: 192.168.178.133 -> 192.168.178.133
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Connected() - connected to 192.168.178.133:20554
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) ConnectionState() - ConnectionState: CONNECTED
2021.01.19 13:58:15 4: N5 device opened
2021.01.19 13:58:15 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at ./FHEM/70_JVC_DILA.pm line 720.
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Read() - message received from projector: PJ_OK 504A5F4F4B (lastdbcommand:   )
2021.01.19 13:58:15 5: SW: PJREQ
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Read() - projector is OK: PJ_OK - send message to projector: PJREQ
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) ConnectionState() - ConnectionState: HANDSHAKE
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Read() - message received from projector: PJACK 504A41434B (lastdbcommand:   )
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Read() - projector acknowedged message: PJACK
2021.01.19 13:58:15 4: JVC_DILA (N5) ConnectionState() - ConnectionState: READY
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Worker() - dequeued message: ? LSDS
2021.01.19 13:58:15 4: JVC_DILA (N5) Worker() - send request: ? LSDS - message: 3F89014C5344530A
2021.01.19 13:58:15 4: JVC_DILA (N5) ConnectionState() - ConnectionState: WAITING
2021.01.19 13:58:15 5: SW: ?�LSDS

2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Read() - message received from projector: �LS
 0689014C530A (lastdbcommand: ? LSDS )
2021.01.19 13:58:15 4: JVC_DILA (N5) Read() - received acknowledge for request: ? LSDS - message: 0689014C530A
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) Read() - message received from projector: @�LS1
 4089014C53310A (lastdbcommand: ? LSDS )
2021.01.19 13:58:15 4: JVC_DILA (N5) Read() - received response for request: ? LSDS - payload: 1 - message: 4089014C53310A
2021.01.19 13:58:15 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $numericisdecimal in concatenation (.) or string at ./FHEM/70_JVC_DILA.pm line 653.
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) JVC_DILA_UpdateReading(HASH(0x4189288), LSDS, 1, ) called
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) JVC_DILA_UpdateReading() - identified reading: Function_DHCP-ClientSetting
2021.01.19 13:58:15 5: JVC_DILA (N5) JVC_DILA_UpdateReading() - reading: Function_DHCP-ClientSetting - data: On
2021.01.19 13:58:15 4: JVC_DILA (N5) UpdateReading() - updated reading: Function_DHCP-ClientSetting with value: On
2021.01.19 13:58:15 3: JVC_DILA (N5) get Function_DHCP-ClientSetting => successful execution, updated reading
2021.01.19 13:58:15 4: JVC_DILA (N5) ConnectionState() - ConnectionState: READY

Da der N5 ja im Standby ist gehen natürlich viele Befehle nicht....werde dann mal gleich noch testen wenn ein Film läuft ob ich die Infos rausbekomme wie vertical resolution und horizontal resolution um damit meine Maskierung zu schalten.

Werde aus dem Statusangaben noicht ganz schlau....siehe Screenshot:



Lg
« Letzte Änderung: 19 Januar 2021, 14:13:23 von Pino72 »

Offline All-Ex

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 188
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #32 am: 19 Januar 2021, 21:36:03 »
Hi Pino,

der Befehl get Function_DHCP-ClientSetting wird laut deinem Log ganz normal verarbeitet. Wo ist da der Fehler?

Schau mal in die Doku:
Zitat
Zusätzlich gibt es das Reading ConnectionState. Es kann folgende Zustände annehmen (vgl. Attribut connection_state_event):
READY - Der Projektor kann neue Befehle annehmen. Sollte sich ein Befehl in der Warteschlange befinden, wird er an den Projektor gesendet und aus der Warteschlange entfernt. Das Reading wechselt auf WAITING.
WAITING - Der Projektor ist mit der Abarbeitung eines Befehls beschäftigt. Neue Befehle kommen an das Ende der Befehls-Warteschlange. Erst nach der Quittierung des Befehls oder einem Timeout (vgl. Attribut timeout_command) wechselt das Reading auf READY.
DISCONNECTED - Das Modul hat die Verbindung zum Projektor wegen Inaktivität geschlossen (vgl. Attribut timeout_connection). Wenn nun ein set oder get-Befehl ausgeführt wird, kommt der Befehl in die Warteschlange, die Verbindung wird aufgebaut und das Reading wechselt auf READY.

Mit diesem Attribut kannst du darauf auch etwas triggern:
Zitat
connection_state_event - 0: Es werden keine Events erzeugt, wenn sich das Reading ConnectionState ändert, 1: Es werden Events erzeugt (Standardwert: 0)

state wird in FHEM gesetzt vom internen Modul DevIo. Eigentlich ist das so gedacht, dass die Gegenstelle (der JVC) die Verbindung nicht selbstständig abbaut. Aber genau das macht der JVC leider. Deshalb stimmt nicht, was "state" anzeigt. Relevant ist, was im Reading ConnectionState steht. Wenn es hier Entwickler gibt, die das eleganter lösen können, bitte melden :-)
Das JVC-Modul baut die Verbindung zum JVC nach einiger Zeit selber ab. So kommt das Modul dem JVC zuvor und es wird verhindert, dass der JVC die Verbindung unkontrolliert spontan abbaut. Den Zeitraum kannst du mit diesem Attribut einstellen:

Zitat
timeout_connection - Zeit in Sekunden nach der die Verbindung zum Projektor geschlossen wird (Standardwert: 45 Sekunden). Eine dauerhafte Verbindung wird vom Projektor nicht unterstützt.

Dann gibt es noch
Zitat
timeout_command - Zeit in Sekunden bis zu der nach einem Befehl auf eine Quittierung des Projektors gewartet wird (Standardwert: 30 Sekunden). Einige Befehle werden erst nach etlichen Sekunden vom Projektor quittiert. Bei neueren Projektoren sind 15 Sekunden ausreichend.

So lange wird auf die Quittierung eines Befehls durch den Projektor gewartet, bevor ein neuer Befehl aus der Queue gesendet wird.

Zusammengefasst:
  • Es ist normal, dass das Modul die Verbindung zum JVC nach 45 Sek. (Standardwert) nach der letzten Antwort des JVC trennt. Beim nächsten Befehl wird die Verbindung dann wieder aufgebaut.
  • Ob eine Verbindung besteht, steht in ConnectionState und nicht in state.

Offline All-Ex

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 188
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #33 am: 19 Januar 2021, 22:47:41 »
Hi Bartimaus,

Was ich mache (incl. Logs) habe ich ein paar Zeilen vorher bereits geschrieben......

Das Log vom 2020.11.16 ist sehr verwirrend. Da hast du mehrere Befehle in der Queue, die noch nicht abgearbeitet sind und führst immer neue Befehle aus.
Innerhalb von nur 90 Sekunden schaltest du den Projektor 2 mal ein, 3 mal aus und fragst 5 mal nach seiner IP-Adresse:

2020.11.16 21:24:43.066 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ? LSIP
2020.11.16 21:24:43.230 3: JVC_DILA (JVC_X5000) get Function_IP-Address => successful execution, updated reading
2020.11.16 21:24:43.231 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ? LSIP
2020.11.16 21:24:43.395 3: JVC_DILA (JVC_X5000) get Function_IP-Address => successful execution, updated reading
2020.11.16 21:24:43.397 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ! PW 1
2020.11.16 21:25:13.418 3: JVC_DILA (JVC_X5000) set Power Lamp_On => Timeout error, no response after 30 second(s). Projector in standby or command not supported.
2020.11.16 21:25:13.419 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ! PW 1
2020.11.16 21:25:43.424 3: JVC_DILA (JVC_X5000) set Power Lamp_On => Timeout error, no response after 30 second(s). Projector in standby or command not supported.
2020.11.16 21:25:43.424 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ? LSIP
2020.11.16 21:25:43.568 3: JVC_DILA (JVC_X5000) get Function_IP-Address => successful execution, updated reading
2020.11.16 21:25:43.571 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ? LSIP
2020.11.16 21:25:43.703 3: JVC_DILA (JVC_X5000) get Function_IP-Address => successful execution, updated reading
2020.11.16 21:25:43.705 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ? LSIP
2020.11.16 21:25:43.840 3: JVC_DILA (JVC_X5000) get Function_IP-Address => successful execution, updated reading
2020.11.16 21:25:43.842 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ! PW 0
2020.11.16 21:25:43.851 3: JVC_DILA (JVC_X5000) set Power Standby => successful execution
2020.11.16 21:25:43.879 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ! PW 0
2020.11.16 21:26:13.886 3: JVC_DILA (JVC_X5000) set Power Standby => Timeout error, no response after 30 second(s). Projector in standby or command not supported.
2020.11.16 21:26:13.888 5: JVC_DILA (JVC_X5000) Worker() - dequeued message: ! PW 0
2020.11.16 21:26:43.950 3: JVC_DILA (JVC_X5000) set Power Standby => Timeout error, no response after 30 second(s). Projector in standby or command not supported.

Die ersten beiden set Power Lamp_On Befehle sind fehlgeschlagen, höchstwahrscheinlich war der Projektor da schon an. Du kannst ihn nicht noch mal einschalten. Es dauert jeweils 30 Sek. bis das Modul das mitbekommt:
Zitat
timeout_command - Zeit in Sekunden bis zu der nach einem Befehl auf eine Quittierung des Projektors gewartet wird (Standardwert: 30 Sekunden). Einige Befehle werden erst nach etlichen Sekunden vom Projektor quittiert. Bei neueren Projektoren sind 15 Sekunden ausreichend.

Der 1. von den 3 set Power Standby Befehlen war erfolgreich, der Projektor wurde ausgeschaltet. Die beiden folgenden Power Standby Befehle funktionieren dann natürlich nicht (er fährt ja schon runter).
Alle IP-Address Befehle waren erfolgreich.

Ich kann hier keinen Fehler erkennen.

Am besten ist es, mit set DeleteCommandQueue erstmal alle Befehle aus der Warteschlange zu löschen. Dann 30 Sek. abwarten, bis der aktuelle Befehl fertig ist oder in den Timeout geht.

Erst dann macht es Sinn, nur einen (und nicht mehrere) neuen Befehl zu senden und zu schauen, was im Log steht. Stelle dazu erstmal Verbose 3 ein. Erst wenn der Befehl fertig ist (oder in den Timeout läuft), den nächsten Befehl senden. Sonst überschneidet sich alles und es wird verwirrend.

Wenn dir dann im Log etwas komisch vorkommt, stelle bitte verbose auf 5, reproduziere das Verhalten und poste hier das Log.

Viele Grüße,
Alex

Offline Pino72

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 24
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #34 am: 20 Januar 2021, 15:57:18 »
Hi Pino,

der Befehl get Function_DHCP-ClientSetting wird laut deinem Log ganz normal verarbeitet. Wo ist da der Fehler?

Schau mal in die Doku:
Mit diesem Attribut kannst du darauf auch etwas triggern:
state wird in FHEM gesetzt vom internen Modul DevIo. Eigentlich ist das so gedacht, dass die Gegenstelle (der JVC) die Verbindung nicht selbstständig abbaut. Aber genau das macht der JVC leider. Deshalb stimmt nicht, was "state" anzeigt. Relevant ist, was im Reading ConnectionState steht. Wenn es hier Entwickler gibt, die das eleganter lösen können, bitte melden :-)
Das JVC-Modul baut die Verbindung zum JVC nach einiger Zeit selber ab. So kommt das Modul dem JVC zuvor und es wird verhindert, dass der JVC die Verbindung unkontrolliert spontan abbaut. Den Zeitraum kannst du mit diesem Attribut einstellen:

Dann gibt es noch
So lange wird auf die Quittierung eines Befehls durch den Projektor gewartet, bevor ein neuer Befehl aus der Queue gesendet wird.

Zusammengefasst:
  • Es ist normal, dass das Modul die Verbindung zum JVC nach 45 Sek. (Standardwert) nach der letzten Antwort des JVC trennt. Beim nächsten Befehl wird die Verbindung dann wieder aufgebaut.
  • Ob eine Verbindung besteht, steht in ConnectionState und nicht in state.

Danke,

hab jetzt mal alles im laufenden Beamerbetrieb getestet. Soweit bekomme ich alle readings wenn ich jeweils auf die einzelnen Get Befehle gehe. Was ja leider nicht geht (habe dann doch mal in die Hilfe geschaut :-)) ist eine autmoatische Abfrage aller Readings im Intervall von zb. 30 Sekunden, schade.

Habe jetzt mal wie angegeben das Attribut connection_state_event auf 1 gesetzt aber da geht es ja nur um die Verbindung nicht um die Readings. Hilft somit ja nicht wirklich.

Ehrlich gesagt wollte ich ja meine Maskierung der Leinwand damit automatisieren was aber scheinbar nicht geht weil die Readings vom Beamer egal welche Dimension das 4K Video hat (also 16:9 oder 21:9 etc) er immer bei vertical resolution (korrekterweise) 2160 angibt. Oder habe ich da was übersehen? 21:9 wäre dann ja 1600 aber das wird er nie anzeigen.

Dh. bei Kodi ist es leicht, da kann ich die Videoresolution vertical ganz einfach auslesen (zb FHEM oder iobroker etc) und entsprechend die Maskierung triggern aber blöderweise wird das bei Disney+ und Netflix etc nicht geben. Ich glaube diese Lösung kann es nicht geben die ich suche, richtig? Oder hat das jemand anders gelöst?

Lg

Offline All-Ex

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 188
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #35 am: 20 Januar 2021, 17:40:18 »
Was ja leider nicht geht (habe dann doch mal in die Hilfe geschaut :-)) ist eine autmoatische Abfrage aller Readings im Intervall von zb. 30 Sekunden, schade.

Das kannst du schon machen, z.B. über ein regelmäßiges DOIF oder notify. Aber schaue, dass du die Befehlsqueue nicht überflutest...

Ehrlich gesagt wollte ich ja meine Maskierung der Leinwand damit automatisieren was aber scheinbar nicht geht weil die Readings vom Beamer egal welche Dimension das 4K Video hat (also 16:9 oder 21:9 etc) er immer bei vertical resolution (korrekterweise) 2160 angibt. Oder habe ich da was übersehen? 21:9 wäre dann ja 1600 aber das wird er nie anzeigen.

Dh. bei Kodi ist es leicht, da kann ich die Videoresolution vertical ganz einfach auslesen (zb FHEM oder iobroker etc) und entsprechend die Maskierung triggern aber blöderweise wird das bei Disney+ und Netflix etc nicht geben. Ich glaube diese Lösung kann es nicht geben die ich suche, richtig? Oder hat das jemand anders gelöst?

Das wird wohl nicht klappen. Wenn die Videoquelle schwarze Balken sendet (was bei Netflix & Co wohl der Fall ist), kann weder der Projektor noch FHEM das erkennen. Kodi zeigt auch nur die Auflösung der Quelle an, d.h. wenn da schwarze Balken eincodiert sind, geht's auch nicht (dafür gibt es aber dies: https://www.heimkinoverein.de/forum/thread/17504-aspect-ratio-detector-seitenverh%C3%A4ltnis-erkennen/).

Offline All-Ex

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 188
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #36 am: 23 Januar 2021, 23:19:17 »
Hi!

Lass Deinen Beamer mal dauerhaft am Strom und beobachte....
Soviel zieht der nicht im Standby

Habe meinen X7900 jetzt mal 3 Tage am Strom gelassen und nicht angerührt. Heute Abend hat das Modul ihn problemlos eingeschaltet. So sieht das dann aus:

2021.01.23 21:08:27 3: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) set Power Lamp_On => enqueueing for execution
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Set() - enqueuing message: ! PW 1 - call Worker()
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Enqueue() - Enqueued message: !, PW, 1, Power, Lamp_On. Items in queue: 1
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Connect() - connecting to 192.168.178.27:20554
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) ConnectionState() - ConnectionState: CONNECTING
2021.01.23 21:08:27 3: Opening med.kg.ki.jvc device 192.168.178.27:20554
2021.01.23 21:08:27 5: HttpUtils url=http://192.168.178.27:20554/
2021.01.23 21:08:27 4: IP: 192.168.178.27 -> 192.168.178.27
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Connected() - connected to 192.168.178.27:20554
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) ConnectionState() - ConnectionState: CONNECTED
2021.01.23 21:08:27 4: med.kg.ki.jvc device opened
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Read() - message received from projector: PJ_OK 504A5F4F4B (lastdbcommand: ? LSPT )
2021.01.23 21:08:27 5: SW: PJREQ
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Read() - projector is OK: PJ_OK - send message to projector: PJREQ
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) ConnectionState() - ConnectionState: HANDSHAKE
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Read() - message received from projector: PJACK 504A41434B (lastdbcommand: ? LSPT )
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Read() - projector acknowedged message: PJACK
2021.01.23 21:08:27 4: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) ConnectionState() - ConnectionState: READY
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Worker() - dequeued message: ! PW 1
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) EncodeData() - dbcommand: PW data: 1 => return: 1
2021.01.23 21:08:27 4: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Worker() - send command: ! PW 1 - payload: 1 - message: 2189015057310A
2021.01.23 21:08:27 4: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) ConnectionState() - ConnectionState: WAITING
2021.01.23 21:08:27 5: SW: !�PW1

2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Read() - message received from projector: �PW
 06890150570A (lastdbcommand: ! PW 1)
2021.01.23 21:08:27 4: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Read() - received acknowledge for command: ! PW 1 - message: 06890150570A
2021.01.23 21:08:27 3: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) set Power Lamp_On => successful execution
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) JVC_DILA_UpdateReading(HASH(0x557daa51a0e0), PW, 1, 1) called
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) JVC_DILA_UpdateReading() - identified reading: Power
2021.01.23 21:08:27 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) JVC_DILA_UpdateReading() - reading: Power - data: Lamp_On
2021.01.23 21:08:27 4: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) UpdateReading() - updated reading: Power with value: Lamp_On
2021.01.23 21:08:27 4: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) ConnectionState() - ConnectionState: READY
2021.01.23 21:09:12 5: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) Timeout() - closing connection after 45 second(s) of inactivity.
2021.01.23 21:09:12 4: JVC_DILA (med.kg.ki.jvc) ConnectionState() - ConnectionState: DISCONNECTED

Wenn der Fehler bei dir nochmal auftritt, poste hier bitte das Log, so wie ich's hier beschrieben habe:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,108314.msg1123491.html#msg1123491

VG,
Alex

Offline JF79

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #37 am: 19 April 2021, 21:58:19 »
Hallo zusammen,

erstmal vielen Dank für das Programmieren des JVC Moduls! Ich konnte mithilfe des Moduls meinen N5 Projektor super in mein Smart Home einbinden.

Ich habe noch eine Frage zu dem Modul: Gibt es die Möglichkeit den aktuell ausgewählten Lens Memory Mode auszulesen ohne den Lens Memory Mode zu wechseln? Ich habe nur diese Möglichkeit (Wechsel des Lens Memory Mode) gefunden um das Reading "Installation_LensMemory" zu aktualisieren.

Viele Grüße
Josh

Offline All-Ex

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 188
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #38 am: 19 April 2021, 22:20:55 »
Hallo Josh,

es gibt leider keine Möglichkeit auszulesen, welches LensMemory im Projektor gerade aktiv ist. Dafür hat JVC keinen Befehl implementiert.

Wenn du ausschließlich FHEM zum Anfahren der hinterlegten Lens Memories verwendest, ist das Reading immer richtig. Wenn du aber zwischendurch die Fernbedienung dafür nimmst, wird sich das Reading nicht ändern können.

Viele Grüße,
Alex

Offline suchmich1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #39 am: 31 August 2021, 13:24:37 »
Hi,

nutzt du eine bestimmte Schnittstelle zum Steuern der JVC Beamer? Geht das alles über http?
Ich versuche mich an soetwas gerade für meinen SONY Beamer (VPL HW65). Da gibt es (scheinbar) noch gar nichts fertiges in FHEM.

Ich nutze dazu die ADCP Schnittstelle.
Funktionieren tut bereits:

  • Power On
    Power Off
    PowerState
    Input umschalten (HDMI1, HDMI2, etc.)
    Bildmodi umschalten (Kino, User, Reference etc.)
    LuftFilter Status
    Modell Nummer auslesen

Ich versuche das auch gerade in FHEM entsprechend in Readings eines Dummy Devices zu packen.

Wie gesagt stehe ich da aber noch am Anfang. Bei der Suche war mir dieses Modul hier aufgefallen!
Schön ist, dass sie die neueren SONY Beamer Modelle da alle gleichen und man dies auf andere Modelle mit Netzwerkanschluss sehr gut übernehmen könnte!

VG

« Letzte Änderung: 31 August 2021, 13:26:08 von suchmich1983 »

Offline All-Ex

  • Developer
  • Full Member
  • ****
  • Beiträge: 188
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #40 am: 31 August 2021, 13:37:55 »
Hallo

ich verwende diese Schnittstelle, die über TCP-IP (Telnet) läuft:
http://www.us.jvc.com/projectors/pdf/2018_ILA-FPJ_Ext_Command_List_v1.2.pdf

VG,
Alex

Offline suchmich1983

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 48
Antw:JVC_DILA: Modul für JVC D-ILA Heimkino Projektoren
« Antwort #41 am: 31 August 2021, 14:06:28 »
Danke, sieht ähnlich zu SONY aus... wieso da wieder jeder sein eigenes Süppchen kochen muss  ::)