Autor Thema: RGB Controll nutzbar in FHEM?  (Gelesen 790 mal)


Offline Stephan Labude

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #1 am: 13 Februar 2020, 13:35:45 »
Ja, mit Wifilight oder tasmota

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 9656
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #2 am: 13 Februar 2020, 14:22:45 »
Mal abgesehen davon dass niemand sicher sagen kann, was in so einem China-Dingens verbaut ist, _dürfte_ es in der Tat einen ESP826x enthalten und damit "Tasmota-fähig" sein,
ABER: Das kann keiner garantieren! In letzter Zeit tauchen auch andere WLAN-Chipsätze auf, und dann geht es nicht...

Es _könnte_ auch ein MiLight-Gerät sein (eher nicht), das dann mit Wifilight&Co eingebunden werden könnte.
ABER: So einen unidirektionalen Schrott sollte man (Stand Y 2020) zu keinem Preis kaufen...
(Oder kann Wifilight zwischenzeitlich auch was andere steuern? Jedenfalls im Wiki steht nichts davon)
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline Stephan Labude

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #3 am: 13 Februar 2020, 15:00:04 »
Habe zumindest beide Varianten im Einsatz. Hängt von der Platine ab. Die drei letzten, 2019 bestellt, gingen alle gut zu flashen, es gibt ordentliche lötpunkte auf der Unterseite. Zwei ältere Versionen haben eine andere Platine, da muss man direkt an den chip ran, das schaffen meine Augen nicht mehr, also hab ich die halt ersetzt. Wifilight arbeitet nach wie vor leider nur in eine Richtung. Ich denke, bei den paar Euros kann man auch einfach mal einen bestellen und testen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 9656
  • eigentlich eher "user" wie "developer"
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #4 am: 13 Februar 2020, 15:34:42 »
Ah, ok, vermutlich war ich teils auf dem falschen Dampfer...:

- Ich kenne Wifilight nur vom Steuern von MiLights her, da läuft die Kommunikation noch indirekter ab (eine WiFi-Bridge empfängt die Daten und sendet dann spezielle 2.4GHz-Signale an die eigentlichen Leuchtmittel). Hier ist der WLAN-Chip gleichzeitig der LED-Controller, das vermindert dann natürlich auch die Fehlermöglichkeiten...

- Wenn man die flashen muß/kann, würde mich die firmware interessieren, ebenso die Frage, ob das dann auch OTA ginge (Tuya-Convert)? (Weniger, weil ich die auch haben wollte, (ich mache Beleuchtung tendenziell nur noch mit ZigBee), eher, damit ich bei der nächsten Gelegenheit das entsprechend sachlich korrekt weitergeben kann...)..
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, httpmod}

Offline Stephan Labude

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #5 am: 13 Februar 2020, 16:22:38 »
OTA geht meines Wissens nicht. Hab immer die Drähte angelötet und dann über Adapter geflasht. Die alte Platine geht wohl auch zu flashen, hat aber keine Lötpunkte. Und wie schon gesagt, die letzten von Ende 2019 unter unterschiedlichen Markennamen von ebay und Ali hatten alle die neue Platine und laufen mit Tasmota und der normalen bin-Datei und der Arilux-Einstellung.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline Stephan Labude

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #6 am: 13 Februar 2020, 16:23:53 »
Firmware ist bei mir die 6.x.x

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Online herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5434
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #7 am: 13 Februar 2020, 17:17:27 »
Wi-fi light kann die meisten Magic Home device. Nur cw/ww nicht. Gar nicht
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Stephan Labude

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #8 am: 13 Februar 2020, 18:21:49 »
Stimmt! Und es ist in Tasmota die MagicHome-Einstellung.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Offline TomLee

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1923
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #9 am: 13 Februar 2020, 19:30:15 »
Eine Frage zu dem MagicHome-Template.

Ist es dann so das du jedes IR-Signal einer anderen Fernbedienung empfängst, dessen Protokoll in der Konsole ausgegeben wird ?

Gruß

Thomas

Offline Stephan Labude

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #10 am: 13 Februar 2020, 23:09:14 »
Das ist eine gute Frage! Ich nutze kein IR, aber aus dem Bauch heraus würde ich davon ausgehen. Das kannst du nur probieren.


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Offline neyzen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #11 am: 14 Februar 2020, 09:12:54 »
Wie ist den die Qualität der Magic Home? Ich meine mal gelesen zu haben das die eher schnell kaput gehen. Wäre vielleicht ein H801 besser?

Online herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5434
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #12 am: 14 Februar 2020, 09:23:33 »
Magic Home heißt die App. Controller gibt es verschiedene
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Stephan Labude

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #13 am: 14 Februar 2020, 09:32:12 »
Mit der Qualität hab ich noch keine Probleme gehabt, allerdings hängt bei meinen auch nicht viel dran. Der H801 ist halt größer, geht aber besser zu flashen.


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


Offline neyzen

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 72
Antw:RGB Controll nutzbar in FHEM?
« Antwort #14 am: 17 Februar 2020, 21:34:25 »
Ich hab noch ne Frage.
Die LED Streifen mit Magic Home kann ich auch mit ALEXA betreiben.
Funktioniert die Alexa Anbindung dann aber noch wenn ich den auf Tasmota flashe?