Autor Thema: Hilfe bei configurable Firmata Arduino 1wire OWX mit mehreren Pinsbelegen  (Gelesen 1804 mal)

Offline e_brandt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Hallo, Ich habe einen Arduino 2560 mit configurable Firmata 2.10 und Ethernetshield erfolgreich in Gang bekommen. Auch 1wire funktioniert an einem Pin (12)
Wenn ich einen 2. Pin (13) als owx definiere erkennt er jedoch die Sensoren nicht und beim state stehen 3 Fragezeichen drin. Bei dem anderen Pin steht Inizialisiert dort.

Wieß jemand sagen was ich da falsch mache?

Offline e_brandt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
hat sich erledigt, ich war wohl nur zu ungeduldig, auf einmal ging es dann...

Offline derHeimwerker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Hallo,

kannst du bitte etwas zu deiner Hardware und der Config sagen? Bei mir will das alles irgendwie alles nich funktionieren. Welches Etherntshield benutzt du ? Funktioniert das auch über einen Hub?

Vielen Dank schon einmal im Voraus
Gruß
Tom

Offline e_brandt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Hallo, sorry das ich so späte antworte...

Ich benutze inzwischen mehrere Arduino Mega Clone. Einen über USB und 2 über Netzwerk mit ein WIZ5100. Natürlich funktioniert das auch über Hubs. Als Vorlage benutze ich das hier:  http://firmatabuilder.com/  einfach anklicken was du alles benötigst und fertig.

Falls noch fragen sind Melde dich.

Offline derHeimwerker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe jetzt neue Hardware bestellt und teste das dann mal mit der empfohlenen Config Website.

Offline derHeimwerker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Soo … mit der von dir genannten Hardware und der Konfiguration von http://firmatabuilder.com/  klappt das nun auch bei mir tadellos. LED leuchtet schon mal und ein Taster wird auch richtig erkannt.
Vielen Dank!

Offline e_brandt

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 56
Supi, freut mich, ich nehme diese Teile total gerne. Einfach ins Netzwerk und du kannst schalten und walten. Die 1Wire Sensoren laufen auch super da dranund ich finde stabiler als am Rasperry und viel einfacher.