Autor Thema: FHEM als MQTT Client funktioniert nicht mehr  (Gelesen 83 mal)

Offline Mav63

  • Newbie
  • Beiträge: 2
FHEM als MQTT Client funktioniert nicht mehr
« am: 14 Februar 2020, 12:54:27 »
Hallo Zusammen,

eine für mich unerklärliche Situation ist bei mir eingetreten :)
Ich habe meine fhem installation auf einem RasPi mit einem Rademacher DUOFern Stick als MQTT Client laufen.
Config: Mosquito MQTT auf einem anderen RasPi bei meinem fhem habe ich einen MQTT Broker eingerichtet (der hat sich auch mit dem Mosquito auf dem anderen RasPi verbunden - state: aktiv)
Dann habe ich einen DUOFern Rollo eingerichtet und kann ihn von fhem auch bedienen - geht  ;D)
Danach eine MQTT-Bridge, welche das Rollo Device mit dem MQTT-Broker verbindet.
in der Bridge sind die publishreadings und die subscribeSets für Position eingerichtet.
Ein publish eines Positionswertes vom Mosquito (oder MQTTfx) hat zu einer Aktion geführt.

Das Ganze hat bis vor 2 Tagen sauber funktioniert. Leider tut es das jetzt nicht mehr und ich kann mir nicht erklären warum...
Jetzt erhält die MQTT-Bridge zwar noch die Info aber es erfolgt keine Aktion mehr.
Komischerweise ist der STATE der Bridge auch ??? (siehe Bild) auch das kann ich mir nicht erklären, ich vermute aber das deshalb keine Aktion

[EDIT]
Die Meldung der Position an den Mosquito, sofern ich den Rollo direkt aus fhem bediene, funktioniert übrigens.

Kann mir da bitte jemand meinen Tunnelblick erweitern?
Danke!
Grüße Mav
« Letzte Änderung: 14 Februar 2020, 12:58:20 von Mav63 »

Offline Mav63

  • Newbie
  • Beiträge: 2
Antw:FHEM als MQTT Client funktioniert nicht mehr
« Antwort #1 am: 14 Februar 2020, 13:34:51 »
Hallo Zusammen,

manchmal muss man nur das Ganze mal schreiben für andere um sein Denken zu erweitern  ;D

Nach einem Update der Steuersoftware wurden keine INT, sondern FLOAT Zahlen für die Position gesendet... mit einer Zahl ohne Nachkommastelle hat wieder alles funktioniert.
Der Status mit den 3 Fragezeichen ist wohl so...

Vielen Dank, dass ich Euch belästigen durfte...