Autor Thema: RPI-COC - Zusatzfunktionen  (Gelesen 1993 mal)

Offline koenigd

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 15
RPI-COC - Zusatzfunktionen
« am: 04 Februar 2013, 23:15:35 »
Hallo,

ich möchte mir einen COC bestellen und grübele nun ob ich die Zusatzfunktionen brauche oder nicht.
Mein Hauptproblem dabei ist, dass ich den Nutzen der Zusatzfunktionen im Zusammenhang mit FHEM keiner Anwendung "verbinden" kann.
Sind die Zusätze sinnvoll in FHEM nutzbar, wann ja für was.
OneWire ist klar, habe ich aber schon über einen USB Busmaster am laufen.

- EEPROM @ I2C
- DS1339 RTC @ I2C - w/ SuperCap backup
(- OneWire @ I2C w/ 5V Levelshifter & strong pullup @ RJ10)

Danke

Gruß Daniel

Offline det.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1357
Aw: RPI-COC - Zusatzfunktionen
« Antwort #1 am: 05 Februar 2013, 21:47:27 »
Hallo Daniel,
Wenn Du Dir gern unnötigen Ärger sparst, nimm die einfache Variante. Die Forumsuche liefert da wertvolle Hinweise nach der Eingabe von COC und z.B. Problem.
LG
det.

 

decade-submarginal