Autor Thema: Webseite baut zu schnell auf  (Gelesen 2031 mal)

thewatcher

  • Gast
Webseite baut zu schnell auf
« am: 06 Februar 2013, 03:50:14 »
Halle Gemeinde,
habe folgendes Problem, nachdem FHEM lange auf der Fritz lief ist Sie nun auf den Rasipberry umgezogen. Jetzt habe ich folgendes Problem, Wenn ich ein Gerät schalte (Homematic) und über On oder Off auf der Weboberfläche Schalte geht das Gerät an, auf der Oberfläche wird aber set_on oder set_off angezeigt. Erst nach einen erneuten Reload der Webseite steht der richtige Status da.

Kann man die Webseite künstlich verzögern, mir ist es klar das erst die Antwort vom Aktor kommen muss damit die da steht aber ich denke es handelt sich dabei im wenige ms. Denn auf der Fritz hatte ich das nie.

Danke schon mal für die Antworten

tw

Offline Rohan

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1060
  • Bin kein Hero, bin Anwender
    • http://keine
Aw: Webseite baut zu schnell auf
« Antwort #1 am: 06 Februar 2013, 09:53:06 »
Hi tw,

hattest du auf der FB eine ältere FHEM-Version und auf dem RPi jetzt eine neuere/aktuelle?

Stichwort für diese Problematik war glaube ich "longpoll"

Gruß
Thomas
Fhem auf Mini-ITX mit Celeron 2-Core, HMLAN (> 55 Devices), CUL (FS20 und EM), RFXtrx 433E, Arduino (einige DS18B20), RPi mit 1-Wire (DS2423 für S0-Signale, DS18B20+), RPi/Arduino mit MQ-5 und MQ-9 (CO- und CNG/LPG-Sensor), CO-20 IAQ Sensor