FHEM - Hausautomations-Systeme > Zigbee

Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...

(1/13) > >>

Beta-User:
Hallo zusammen,

hat eigentlich jemand bereits die Xiaomi "opple"-Taster (1-3 Wippen = 2-6 Taster) rumliegen?
Ich warte immer noch auf das firmwareupdate von Jung für deren Taster ( >:( , war auf "Anfang des Jahres" angekündigt...), und es würde mich sehr interessieren, ob sich die ggf. halbwegs ordentlich in handelsübliche 55-er Rahmen (hier: Jung CD500 WW) "einpacken" lassen. Gefunden habe ich bisher nur, dass die 88mm Außenmaß haben, was über den eigentlichen Sender wenig sagt, und scheinbar mit einem Magneten auf der Grundplatte "befestigt" werden - damit hätte man immerhin eine gewisse flexible Spielmöglichkeit für Basteleien...

Weiß da jemand näheres?

Ansonsten:
- deCONZ-Integration hängt wohl vom Modell ab, ist aber in der Mache - würde annehmen, das ist nur noch eine Frage der Zeit.
- Batterietausch (CR2032) ist wohl möglich, auch wenn man schlecht an die Batterie rankommt.
Auch hier gilt: Wenn jemand was sachdienliches dazu weiß, interessiert es vermutlich nicht nur mich.

Gruß und Danke vorab,

Beta-User

slor:
Hier gibt's immerhin ein paar Bilder.
https://forum.smartapfel.de/forum/thread/4116-aqara-und-opple-neue-homekit-lichtschalter/

Beta-User:
Danke für den Link.

Nach den Bildern hier in postID=72092 ist das Kantenmaß des eigentlichen Tasters ca. 65-67mm, allerdings mit eher scharfen Ecken. Grummel, dann ist es jedenfalls "Essig" mit irgendwelchen "normalen" Zwischenrahmen und das dürfte auch nicht gut in einen "solo"-CD-Rahmen passen; die Taster usw. haben nämlich abgerundete Ecken...

Na ja, dann streiche ich die jedenfalls für meine Zwecke mal aus der Liste und warte drauf, wann endich Jung/Insta in die Pötte kommen mit dem update.

Grüße, Beta-User

FunkOdyssey:
Man könnte aber versuchen, einen normalen Taster aus deinem Schalterprogramm an die Platine zu löten.
Foto von der Platine:
https://forum.smartapfel.de/forum/thread/4116-aqara-und-opple-neue-homekit-lichtschalter/?postID=73304#post73304

Aber ich denke, dass auch die Platine schon zu groß sein wird für eine UP-Dose.

Nachtrag Die Maße von der Platine sind auch im Thread:
https://forum.smartapfel.de/forum/thread/4116-aqara-und-opple-neue-homekit-lichtschalter/?postID=78735#post78735

Beta-User:
 :)
Danke für den Schubs. Habe jetzt doch mal einen von den dreifachen bestellt; bis der da ist, hat DE hoffentlich die Software im Griff ;D .

Die Platine muß ja unter Umständen gar nicht in die UP-Dose, es würde schon reichen, wenn man die "hinter" die normalen Abdeckrahmen bekäme und dann mit einem "Vorderteil" irgendwie verschrauben kann, so dass das leicht klemmt (so macht das Jung, wobei da nur eine Abdeckplatte hinter den Rahmen kommt). Da die Taster recht gut zugänglich sind, sind die Chancen da m.E. etwas größer als z.B. bei den 4-fach Z-Wave-Tastern, dass man ggf. auch die mitgelieferten Abdeckungen irgendwie "zurechtgeschnitzt" bekommt.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln