Autor Thema: Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...  (Gelesen 5503 mal)

Offline henne2000

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 8
Wie habt Ihr das Anlernen gemacht? Ich bekomme es irgendwie nicht hin. Über den Reset Knopf hinten oder über die Taste an der blauen LED? Ich habe jetzt Firmware 26580700 mit ConBee II  und V 2.05.77 . DANKE  :)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13216
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Wie habt Ihr das Anlernen gemacht? Ich bekomme es irgendwie nicht hin. Über den Reset Knopf hinten oder über die Taste an der blauen LED? Ich habe jetzt Firmware 26580700 mit ConBee II  und V 2.05.77 . DANKE  :)
Ich meine, es war langes Drücken der Taste links oben neben der blauen LED. Vorher mal lange den reset-Knopf drücken kann aber auch nicht schaden...


Btw.: zwischenzeitlich habe ich auch longrelease-Events. Warum auch immer, tippe auf die firmware auf dem dongle...
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline FunkOdyssey

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2182
Das wurde im Deconz-Git vor ein paar Wochen gefixt.

Offline tklein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 630
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #33 am: 08 September 2020, 20:33:59 »
@Beta-User

was ist für dich langes Drücken? :-)

Bei mir ist mittlerweise die Batterie schon von den Anlernversuchen fast leer. :-(
Ich habe Firmware: 26580700, Version 2.05.69/8.3.2020. Den Aqura Cube konnte ich erfolgreich pairen/linken
Der 6-fach Schalter will einfach nicht.

Gruß
Thomas
FHEM auf Pi 3, Echo (Plus, Dot und Connect), CUL868/433, HM Komponenten, Broadlink, Enigma (VU DUO2), Alexa/Homebridge, Sonoffs (POW, RF, Basic), Wemos D1 (IR, DHT, BH1750, OLED, BMP180), IT/Steckdosen, Fritzbox mit SIP, Wifilight, MQTT, Pilight, Xiaomi Flower Sensor, Spotify, Dooya, Shelly, Conbee2

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13216
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #34 am: 09 September 2020, 07:55:37 »
Langes Drücken scheint bei diesem Ding >6 Sekunden zu sein.

Aber falls sich die Versionsangaben auf den ConBee II bzw. deconz beziehen, ist das vermutlich schlicht zu alt. (Wobei das Anlernen eigentlich mit dieser Version schon gehen sollte, aber März war in etwa der Dreh, in dem das Teil dann vollst. integriert wurde).

Grundsätzlich solltest du den Taster zum Anlernen in die unmittelbare Nähe des IO's bringen.
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline tklein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 630
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #35 am: 09 September 2020, 20:48:56 »
Vielen Dank für deine Antwort. Werden es dann weiter probieren...

Wo/wie kann ich die Software/Firmware aktualisieren? Bei mir zeigt er an, dass die aktuellste Version installiert ist.
FHEM auf Pi 3, Echo (Plus, Dot und Connect), CUL868/433, HM Komponenten, Broadlink, Enigma (VU DUO2), Alexa/Homebridge, Sonoffs (POW, RF, Basic), Wemos D1 (IR, DHT, BH1750, OLED, BMP180), IT/Steckdosen, Fritzbox mit SIP, Wifilight, MQTT, Pilight, Xiaomi Flower Sensor, Spotify, Dooya, Shelly, Conbee2


Offline tklein

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 630
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #37 am: 10 September 2020, 18:07:59 »
Danke.

Könnte es evtl auch damit zu tun haben, dass ich keine höhere Version als diese auf meinem Raspi ans Laufen bekommen?

Version: http://deconz.dresden-elektronik.de/raspbian/beta/deconz-2.05.59-qt5.deb

Ab der 60 habe ich folgendes in dem Status vomdeconz service:

sudo service deconz status
● deconz.service - deCONZ: ZigBee gateway -- REST API
   Loaded: loaded (/lib/systemd/system/deconz.service; enabled)
   Active: activating (auto-restart) (Result: exit-code) since Fr 2020-09-04 12:20:06 CEST; 22s ago
  Process: 2389 ExecStart=/usr/bin/deCONZ -platform minimal --http-port=8090 (code=exited, status=1/FAILURE)
 Main PID: 2389 (code=exited, status=1/FAILURE)

Sep 04 12:20:06 pi deCONZ[2389]: /usr/bin/deCONZ: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libQt5Network.so.5: no version information available (required by /usr/bin/deCONZ)
Sep 04 12:20:06 pi deCONZ[2389]: /usr/bin/deCONZ: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libstdc++.so.6: version `GLIBCXX_3.4.21' not found (required by /usr/bin/deCONZ)
Sep 04 12:20:06 pi deCONZ[2389]: /usr/bin/deCONZ: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libQt5Core.so.5: no version information available (required by /usr/bin/deCONZ)
Sep 04 12:20:06 pi deCONZ[2389]: /usr/bin/deCONZ: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libQt5Gui.so.5: no version information available (required by /usr/bin/deCONZ)
Sep 04 12:20:06 pi deCONZ[2389]: /usr/bin/deCONZ: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libQt5Widgets.so.5: no version information available (required by /usr/bin/deCONZ)
Sep 04 12:20:06 pi deCONZ[2389]: /usr/bin/deCONZ: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libQt5Gui.so.5: no version information available (required by /usr/lib/libdeCONZ.so.1)
Sep 04 12:20:06 pi deCONZ[2389]: /usr/bin/deCONZ: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libQt5SerialPort.so.5: no version information available (required by /usr/lib/libdeCONZ.so.1)
Sep 04 12:20:06 pi deCONZ[2389]: /usr/bin/deCONZ: /usr/lib/arm-linux-gnueabihf/libQt5Core.so.5: no version information available (required by /usr/lib/libdeCONZ.so.1)
Sep 04 12:20:06 pi systemd[1]: deconz.service: main process exited, code=exited, status=1/FAILURE
Sep 04 12:20:06 pi systemd[1]: Unit deconz.service entered failed state.
FHEM auf Pi 3, Echo (Plus, Dot und Connect), CUL868/433, HM Komponenten, Broadlink, Enigma (VU DUO2), Alexa/Homebridge, Sonoffs (POW, RF, Basic), Wemos D1 (IR, DHT, BH1750, OLED, BMP180), IT/Steckdosen, Fritzbox mit SIP, Wifilight, MQTT, Pilight, Xiaomi Flower Sensor, Spotify, Dooya, Shelly, Conbee2

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13216
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #38 am: 10 September 2020, 18:13:22 »
Bitte das in einem anderen Thread diskutieren!
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Abercrombie1892

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 169
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #39 am: 24 September 2020, 21:54:39 »
Hallo,

Habt ihr auch das Problem das der release command oftmals nicht erscheint ( 1003-6003 )

Ist natürlich doof, wenn das dimmen dann nicht abschaltet beim loslassen.
« Letzte Änderung: 24 September 2020, 21:56:30 von Abercrombie1892 »

Offline shamal2008

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 124
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #40 am: 29 September 2020, 21:40:53 »
Hallo,

Habt ihr auch das Problem das der release command oftmals nicht erscheint ( 1003-6003 )

Ist natürlich doof, wenn das dimmen dann nicht abschaltet beim loslassen.

Hallo Abercrombie,

kann ich so nicht bestätigen, nicht beim 2-fach od. beim 3-fach. Habe heute noch welche geliefert bekommen, werde die am WE anlernen.

lg Shamal
FHEM auf RasPiI 3+, MapleCUL 868+433MhZ, MAX! via CUL, LD686 LED-Controller, GHoma Plugins,, Shelly, ConbeeII + IKEA + Xiaomi, div. Infodienste & Google Assistant via FHEM;

Offline PatBreitMe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #41 am: 20 November 2020, 11:05:44 »
Hab ihn jetzt auch gekoppelt und er taucht auch in Fhem auf. Allerdings bekomme ich dort keine Events und wenn ich die oberen zwei Schalter betätige, schalten alle Steckdosen, ohne das ich was angelegt habe. Hat das Problem noch jemand ?

Kann mal jemand seine raw Definition posten ? Was habt ihr bei Model drin stehen ?
« Letzte Änderung: 20 November 2020, 11:14:45 von PatBreitMe »

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13216
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #42 am: 22 November 2020, 20:09:12 »
Kann ich nicht bestätigen, da scheint was anderes schief zu hängen (ggf. auf deconz-Ebene).

model: lumi.remote.b686opcn01
swversion: 20190730
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}

Offline Marekh

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #43 am: 27 November 2020, 22:38:12 »
Bei mir ist es auch so, ich bekomme den Taster gekoppelt und er wird mir auch angezeigt. Betätige ich nun die oberen Tasten, kann ich alle vorhandenen Lampen ein und aus schalten.

Marek

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 13216
  • "Developer"?!? Meistens doch eher "User"
Antw:Aqara Opple - Schalterprogrammintegration, Abmessungen und anderes...
« Antwort #44 am: 30 November 2020, 11:52:34 »
Hab ihn jetzt auch gekoppelt und er taucht auch in Fhem auf. Allerdings bekomme ich dort keine Events und wenn ich die oberen zwei Schalter betätige, schalten alle Steckdosen, ohne das ich was angelegt habe. Hat das Problem noch jemand ?
Hm, böse Falle... Scheinbar kann man das Verhalten der Taster umstellen:
Zitat
Note - Aqara Opple switches have 2 modes of operation: Switch all devices (0), event based switching
Quelle: https://github.com/dresden-elektronik/deconz-rest-plugin/pull/3732/commits/d11a610bfca35d1b29e3fa0b1b927ddf77ddbcb6
Server: HP-T620@Debian 10, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | BT@OpenMQTTGateway
svn:MySensors, WeekdayTimer, RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate => {mqtt2, mysensors, zwave}