Autor Thema: FHEM-Absturz fixedrange 1 week  (Gelesen 440 mal)

Offline WolfgangV

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« am: 19 Februar 2020, 13:42:42 »
Hallo,

ich weiß nicht, ob es wichtig und von Interesse ist und ob hier das richtige Forum dafür ist:

Nach vielen Jahren Arbeit mit FHEM ist es mir heute erstmals gelungen, das System durch eine Falscheingabe kommentarlos zu Absturz und Neustart zu bringen, indem ich bei einem SVG-Filelog eingegeben habe:

attr fixedrange 1week

Gruß


Wolfgang

Raspi3  HmUART, Jeelink, VU+Duo2, Viera, Sonos, HM-CC-RT-DN,     
HM-WDS30-OT2-SM, HM-LC-Dim1TPBU-FM,    
HM-SEC-SCo, HM-SEC-KEY-S,

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 21923
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #1 am: 19 Februar 2020, 17:00:04 »
1week ist als fixedrange Attribut nicht gueltig, nicht als solches dokumentiert und auch nicht implementiert.
Ja, nicht ganz intuitiv.

Ich kriege damit aber nur zwei Warnungen im Log.

Wenn FHEM bei Dir abstuerzt, dann bitte FHEM in einem Terminal mit "perl fhem.pl -d fhem.cfg" starten, un die letzten Zeilen hier anhaengen.

Offline WolfgangV

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #2 am: 20 Februar 2020, 12:38:08 »
Ich vermute, ich habe das nicht so richtig verstanden. Habe im Windows Terminal den Befehl eingegeben. Ist aber dort nicht bekannt.
Könntest du mir genauere Anweisungen geben? Bin nicht so der Programmierer.
Raspi3  HmUART, Jeelink, VU+Duo2, Viera, Sonos, HM-CC-RT-DN,     
HM-WDS30-OT2-SM, HM-LC-Dim1TPBU-FM,    
HM-SEC-SCo, HM-SEC-KEY-S,

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5478
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #3 am: 20 Februar 2020, 12:48:35 »
Dann lösch das Attribut und gut ist
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 21923
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #4 am: 20 Februar 2020, 14:04:39 »
Zitat
Könntest du mir genauere Anweisungen geben?
Vielleicht ist das in unserem Wiki besser beschrieben, es geht um den letzten Absatz hier:
  https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_startet_nicht_-_Tipps_zur_Fehlersuche#Neue_M.C3.B6glichkeit_des_Debuggen

Offline WolfgangV

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #5 am: 20 Februar 2020, 15:45:55 »
Hallo,

damit konnte ich was anfangen, nicht aber mit den debug-Meldungen:


2020.02.20 15:43:01.914 5: Cmd: >attr vccu model CCU-FHEM<
2020.02.20 15:43:01.915 5: Cmd: >attr vccu room Server<
2020.02.20 15:43:01.916 5: Cmd: >attr vccu subType virtual<
2020.02.20 15:43:01.916 5: Cmd: >attr vccu webCmd virtual:update<
2020.02.20 15:43:01.916 5: Cmd: >define autocreate autocreate<
2020.02.20 15:43:01.916 5: Loading ./FHEM/98_autocreate.pm
2020.02.20 15:43:01.929 5: Cmd: >setuuid autocreate 5d1896a3-f33f-54a2-8c24-325ab110cc79c003<
2020.02.20 15:43:01.929 5: Cmd: >attr autocreate device_room %TYPE<
2020.02.20 15:43:01.930 5: Cmd: >attr autocreate disable 0<
2020.02.20 15:43:01.930 5: Cmd: >attr autocreate filelog ./log/%NAME-%Y.log<
2020.02.20 15:43:01.930 5: Cmd: >attr autocreate ignoreTypes THR128.*|TFA_303133.*|TRX_AC.*|TRX_ARC.*|TRX_ELSE.*|TRX_LIGHT.*|TRX_WEATHER.*|WS2300.*| WS2300_WIND.*|TX3.*|RUBICSON.*|RUBICSON,WIND.*|WS2300.*|WS3500.*|XT300.*|Heizungsfuehler_T2_T1.*<
2020.02.20 15:43:01.931 5: Cmd: >attr autocreate room Server<
2020.02.20 15:43:01.931 5: Cmd: >attr autocreate weblink 1<
2020.02.20 15:43:01.931 5: Cmd: >attr autocreate weblink_room Plots<
2020.02.20 15:43:01.931 5: Cmd: >define tPort telnet 7072 global<
2020.02.20 15:43:01.932 5: Loading ./FHEM/98_telnet.pm
2020.02.20 15:43:01.945 1: tPort: Can't open server port at 7072: Address already in use. Exiting.

Raspi3  HmUART, Jeelink, VU+Duo2, Viera, Sonos, HM-CC-RT-DN,     
HM-WDS30-OT2-SM, HM-LC-Dim1TPBU-FM,    
HM-SEC-SCo, HM-SEC-KEY-S,

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 21923
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #6 am: 20 Februar 2020, 17:23:27 »
Die Meldung besagt, dass ein anderer Prozess (vmtl. eine andere FHEM-Instanz) diesen Port belegt.
=> Erst alle FHEM-Instanzen stoppen, dann den Befehl aus dem Terminal starten.

Offline WolfgangV

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #7 am: 20 Februar 2020, 23:24:24 »
Habe jetzt mit sudo service fhem stop alles gestoppt und dann den von dir genannten Befehl eingegeben.
Da gibt es dann ständige Meldungen, aber kein Ende.

Keine Ahnung, welche Teile dann für dich von Interesse sind.
Raspi3  HmUART, Jeelink, VU+Duo2, Viera, Sonos, HM-CC-RT-DN,     
HM-WDS30-OT2-SM, HM-LC-Dim1TPBU-FM,    
HM-SEC-SCo, HM-SEC-KEY-S,

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 21923
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #8 am: 20 Februar 2020, 23:36:33 »
Zitat
Keine Ahnung, welche Teile dann für dich von Interesse sind.
Die letzten Zeilen vor dem Absturz.

Offline WolfgangV

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #9 am: 21 Februar 2020, 10:53:25 »
Das ist nicht möglich, denn der Absturz führt ja zum sofortigen Reboot und ich kann die fhem.cfg überhaupt nicht sichern.
Ich denke, wir geben die weiteren Nachforschungen auf.

Gruß


Wolfgang
Raspi3  HmUART, Jeelink, VU+Duo2, Viera, Sonos, HM-CC-RT-DN,     
HM-WDS30-OT2-SM, HM-LC-Dim1TPBU-FM,    
HM-SEC-SCo, HM-SEC-KEY-S,

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7037
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:FHEM-Absturz fixedrange 1 week
« Antwort #10 am: 21 Februar 2020, 13:13:09 »
Das ist nicht möglich, denn der Absturz führt ja zum sofortigen Reboot und ich kann die fhem.cfg überhaupt nicht sichern.
Ich denke, wir geben die weiteren Nachforschungen auf.

Gruß


Wolfgang

Warum bzw. WAS sollte bei manuellem Start im Debug-Modus zu einem "Reboot" führen!?!?

Und wenn fhem (im Debug-Modus) nicht mehr läuft, einfach die letzten Ausgaben des "Terminal-Fensters" posten...

Hier war niemals die Rede von der fhem.cfg

Gruß, Joachim
FHEM 5.9 PI3: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 6x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, HUE, CO2, ESP-Multisensor, FireTV, KODI, alexa-fhem, ...
FHEM 5.9 PI2: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, KODI, ha-bridge, ...
FHEM 5.9 PI3 (Test): HM-MOD-PCB, Snips, Google Home, ...

 

decade-submarginal