Autor Thema: [hilfreich] Erbitte Mithilfe, Daten von Webseite mit Login (HttpUtils - oAuth)  (Gelesen 444 mal)

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 963
Hallo,
ich möchte ein weiteres Modul entwickeln.
Hierbei benötige ich Daten von einer Webseite wo ich mich einloggen muss.

Nach allen Recherchen fand ich noch keine Lösung obwohl ich der Meinung bin, das Login zu übergeben.  ???

Code ist anbei
Danke im Voraus und ich würde mich freuen, wieder etwas mehr dazu zu lernen  :-[

MfG
« Letzte Änderung: 27 Februar 2020, 09:57:09 von HomeAuto_User »
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 963
Antw:Erbitte Mithilfe, Daten von Webseite mit Login (HttpUtils)
« Antwort #1 am: 23 Februar 2020, 11:21:21 »
Ein Stück weiter bin ich gekommen was die Erkenntnisse betrifft.

Ich muss eine Anfrage senden, dann müsste ich mich einloggen und als Antwort sollte ein Code kommen.
Link 1 Link 2 Link 3
Leider hapert es noch an der Umsetzung  ::) :'(
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet
Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2783
Antw:Erbitte Mithilfe, Daten von Webseite mit Login (HttpUtils - oAuth)
« Antwort #2 am: 23 Februar 2020, 20:11:52 »
Du hast schon eine Strava App registriert und hast eine ClientId samt ClientSecret?
Versuch doch erst mal, die cUrl Beispiele auf der Strava Developer Seite mit deinen Daten auszuprobieren.
Wie du das du mit dem Redirect lösen kannst, musst du ausprobieren. Evtl. reicht es wenn der User sie einmal aus der URL kopiert.
Wenn das dann alles klappt, kannst du die Authentifizierung in deinem Modul nachbauen.
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 963
Antw:Erbitte Mithilfe, Daten von Webseite mit Login (HttpUtils - oAuth)
« Antwort #3 am: 23 Februar 2020, 22:30:03 »
Hallo,

Zitat von: Markus M.
OAuth hatte ich nur für Webcalls drin, schau dir mal die Funktionen AuthApp und AuthRefresh im Withings Modul an.
Das ist eine Hilfe für den Anfang.

Du hast schon eine Strava App registriert und hast eine ClientId samt ClientSecret?

Das ist vorhanden. Registriert bin ich und auch die ClientId  sowie die ClientSecret ist vorhanden.

Versuch doch erst mal, die cUrl Beispiele auf der Strava Developer Seite mit deinen Daten auszuprobieren.

Wenn ich diese im Browser via GET bzw POST mache, komme ich zu den Ergebnissen wie es in der Developer API beschrieben ist. Man kann auch das Ergebnis via POSTMAN erzielen. Oder alternativ wie hier.
Das umzusetzen fällt mir nur schwer in Perl.

Wie du das du mit dem Redirect lösen kannst, musst du ausprobieren. Evtl. reicht es wenn der User sie einmal aus der URL kopiert.
Wenn das dann alles klappt, kannst du die Authentifizierung in deinem Modul nachbauen.

Danke für die Mithilfe.
« Letzte Änderung: 27 Februar 2020, 09:59:39 von HomeAuto_User »
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet

Offline HomeAuto_User

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 963
Hier ein kleiner Zwischenstand.
Nachdem Markus mir ein paar Hinweise zum anschauen gab mit verweis auf sein Modul, so gibt es erste Fortschritte.

- Refresh Token kann ich abrufen ohne Fehler
- nach einmaligen Code generieren und manuellem Login kann ich EINMAL die Daten abrufen -> danach erst neuer Code notwendig vor neuem Abrufen

Im Modulcode muss es nun irgendwie umgesetzt werden, das der Code immer erneuert wird und gern auch das man sich nicht via Browser manuel einloggen muss um sich zu autorisieren für den neuen Code.  :o

Der aktuelle Modulstand befindet sich hier.

Nochmals Danke an Markus, das du mir dabei behilflich bist.  :-[  :-*
"Developer" heißt nicht, das man alles wissen kann!
- FHEM v5.9 | Rasberry PI 3
- radino CC1101 433Mhz (SIGNALduino)| - radino CC1101 868Mhz (CUL) | nano 433Mhz (SIGNALduino) - Sensoren: purer Dschungel querbeet