Autor Thema: Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266  (Gelesen 15580 mal)

Offline frober

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 905
  • Was man nicht kann, kann man lernen...
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #285 am: 07 November 2021, 15:33:35 »
Ich hatte die 5, 10 und 12 erfolglos getestet.
Mit dem Bsp.-Sketch hat es dann gleich funktioniert. Irgend was ist da seltsam, vielleicht hängt es auch an der alten und neuen Definition der Lib!?
Ich habe auch mit dem Flashen über die IDE Probleme...aber nur mit diesem Projekt.
Mit dem ESP8266Flasher funktioniert es problemlos.
Naja, wichtig ist, dass jeder seine Lösung findet. ;)

P.S. mit dem LTV817 muss ich dem Pullup auch tauschen.
« Letzte Änderung: 07 November 2021, 15:35:43 von frober »
Raspi 3b mit Raspbian Stretch und relativ aktuellem Fhem,  FS20, LGW, PCA301, MySensors mit RS485(CAN-Receiver), etc.,
einiges umgesetzt, vieles in Planung :-)

********************************************
...man wächst mit der Herausforderung...

Offline my-engel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #286 am: 07 November 2021, 16:00:44 »
Hallo,

nun jetzt funktioniert es bei mir vorerst auch.
Wie schon geschrieben musste ich den 10kOhm Pullup gegen einen 2.2 kOhm tauschen,
da der Teiler des 74HC390 nicht passte.
Habe einen vorsintflutlichen Oszi herausgekramt (kann nichts messen aber die Grafik klappt)
Bild vorher/nachherHat jemand einen Tipp für einen gängigen Oszi preiswert und gut?

Das Display funktioniert jetzt auch, jedoch habe ich festgestellt,
dass es sich bei meinem SSD1306 in Wirklichkeit um einen SSD1315 handelt
(war nirgends aufgedruckt und in der Beschreibung stand 1306)

Hatte nun auch einige Spikes zu verzeichnen und habe die 220kOhm Widerstände gegen 2 x 39 kOhm getauscht.
Über dem 22 kOhm Widerstand habe ich nun 16,19 V.
Das sollte doch passen ???
Zur Zeit sind keine Spikes mehr vorhanden,
werde aber noch testen...

Danke VG
Uwe

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3196
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #287 am: 22 November 2021, 08:58:28 »
Unter broker.hivemq.com gibts einen open broker. Da könntest ihr, ohne Anmeldung, einfach rein publishen. Topic Vorschlag: fhem/test/grid/frq/[fhem-user-name] ..
Könntest du ein, zwei Worte darüber sagen, wie genau man das sendet (Format, Daten etc.)? Oder ist der Broker nicht mehr aktiv?
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6009
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #288 am: 22 November 2021, 18:08:43 »
ich sende(te) die aktuelle Netzfrequenz als Zahl an den topic. Bin mir nicht sicher ob ich das aktuell noch aktiv habe, aber falls benötigt kann ich das schnell wieder aktivieren.

smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3196
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #289 am: 22 November 2021, 18:11:15 »
Ich dachte, ich könnte meine Daten dahin senden - deswegen frage ich, ob das jemanden interessiert.
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6009
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #290 am: 22 November 2021, 19:01:55 »
ja, so war das ja damals gedacht, damit wir vergleichen können und man einen benchmarkt für die eigene Lösung hat. Ist aber wohl kein großer bedarf.
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline Nobbynews

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 355
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #291 am: 22 November 2021, 19:13:55 »
ja, so war das ja damals gedacht, damit wir vergleichen können
Bei Bedarf kann ich das bei mir auch wieder aktivieren.

Norbert

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3196
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #292 am: 22 November 2021, 21:04:02 »
Also ich habe Lust zu senden. Kann man hier nicht eine Umfrage machen? Ein paar Leute kommen sicher zusammen, oder?
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6009
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #293 am: 22 November 2021, 22:19:20 »
Der Broker ist public, kannst das machen
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline andies

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3196
Antw:Stromnetz-Frequenz-Messung mit ESP8266
« Antwort #294 am: 24 November 2021, 20:12:34 »
Ich bin da völliger Neuling und nutze nur vorbereitete Beispiele aus dem Wiki. Ist denn meine Installation
define FrequenzSenden MQTT broker.hivemq.com:1883
set FrequenzSenden publish fhem/test/grid/frq/14089 [HM_Steckdose_SenF:state]
(Ich habe die Postleitzahl als Kennung gewählt, man könnte dann uU noch den Namen darunter setzen) richtig oder zerschieße ich da was? Oder benötige ich zwei devices?

Die Frequenz wird bei mir hier angezeigt:
Internals:
   DEF        648B4206
   FUUID      610d340c-f33f-1115-291f-9a72c142e006fbd4
   FVERSION   10_CUL_HM.pm:0.251580/2021-10-30
   NAME       HM_Steckdose_SenF
   NR         463
   NTFY_ORDER 48-HM_Steckdose_SenF
   STATE      49.97
   TYPE       CUL_HM
   chanNo     06
   device     HM_Steckdose
   disableNotifyFn 1
   Helper:
     DBLOG:
       state:
         DbLog:
           TIME       1637781014.29192
           VALUE      49.97
   READINGS:
     2021-11-24 16:24:21   RegL_01.         00:00 08:00 22:64 30:06 84:00 85:C8 86:00 87:00 88:00 89:13 8A:9C 8B:00 8C:00 8D:13 8E:74
     2021-11-24 16:25:22   cfgState        ok
     2021-11-24 16:24:22   commState       CMDs_done
     2021-11-24 20:10:14   state           49.97
   helper:
     peerFriend peerAct,peerVirt
     peerIDsRaw ,00000000
     peerIDsState complete
     peerOpt    4:powerMeter
     regLst     1,4p
     cmds:
       TmplKey    :no:1635779070.50465
       TmplTs     1635779070.50465
       cmdKey     1:0:0::HM_Steckdose:00AC:06:
       cmdLst:
         clear      [(readings|trigger|register|oldRegs|rssi|msgEvents|{msgErrors}|attack|all)]
         getConfig  noArg
         getRegRaw  (List0|List1|List2|List3|List4|List5|List6|List7) [-peerChn-]
         peerBulk   -peer1,peer2,...- [({set}|unset)]
         peerChan   0 -actChn- [({single})] [({set}|unset)] [actor|remote|both]
         peerSmart  -peerOpt-
         regBulk    -list-.-peerChn- -addr1:data1- -addr2:data2-...
         regSet     [(prep|{exec})] -regName- -value- [-peerChn-]
         sign       [(on|{off})]
         tplDel     -tplDel-
         tplSet_0   -tplChan-
         trgEventL  -peer- -condition-
         trgEventS  -peer- -condition-
         trgPressL  [(-peer-|{all})]
         trgPressS  [(-peer-|{all})]
       lst:
         condition  slider,0,1,255
         peer       
         peerOpt    BadUntenthermostat_WindowRec,BadUntenthermostat_remote,Badezimmerthermostat_WindowRec,Badezimmerthermostat_remote,Dimmer,HM_Steckdose_Sw
         tplChan   
         tplDel     
         tplPeer   
       rtrvLst:
         cmdList    [({short}|long)]
         deviceInfo [({short}|long)]
         list       [({normal}|full)]
         param      -param-
         reg        -addr- -list- [-peerChn-]
         regList    noArg
         regTable   noArg
         regVal     -addr- -list- [-peerChn-]
         saveConfig [-filename-]
         tplInfo    noArg
     expert:
       def        0
       det        0
       raw        1
       tpl        0
     peerIDsH:
       00000000   broadcast
     regCollect:
     role:
       chn        1
     shadowReg:
     tmpl:
Attributes:
   model      HM-ES-PMSW1-PL-DN-R1
   peerIDs    00000000
FHEM 6.0 auf RaspPi3 (Raspbian:  4.19.97-v7+ ); Perl: v5.28.1
SIGNALduino (433 MHz) und HM-UART (868 MHz)
wenige Brennenstuhl-IT, Sonoff, Blitzwolf, Somfy RTS, CAME-Gartentor, Volkszähler, Keyence-Sensor, Homematic-Sensoren und -thermostat, Ferraris-Zähler für Wasseruhr, Openlink-Nachbau Viessmann