Autor Thema: Mi (Aqara) Lichtsensor Model: GZCGQ01LM  (Gelesen 591 mal)

Offline volschin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1572
Mi (Aqara) Lichtsensor Model: GZCGQ01LM
« am: 02 März 2020, 18:52:26 »
Hi zusammen,
gerade sind meine neuen Lichtsensoren aus dem Corona-verseuchten China eingetroffen.
https://homekitnews.com/2020/01/27/mi-light-sensor-review/

In deCONZ ließen sie sich anlernen, tauchen allerdings in der Phoscon-Oberfläche nicht auf, sondern wirklich nur in deCONZ.
Allerdings lassen sie sich aus dem Hue-Modul mit get sensors anzeigen und dann mit der ID auch problemlos in FHEM einbinden.

Zur Genauigkeit und Zuverlässigkeit kann ich natürlich noch nichts sagen.
Intel NUC+Ubuntu 20.04+Docker+FHEM6
HomeMatic: HM-MOD-RPI-PCB+HM-USB-CFG2+hmland+diverse, HUE: Hue-Bridge, RaspBee+deCONZ+diverse
Amzn Dash-Buttons, Siro Rollos
4xRPi, 4xCO20, OWL+USB, HarmonyHub, FRITZ!Box 7590, Echo Dots+Show5, Logi Circle 2, HomeBridge
TIG Stack (Telegraf, InfluxDB, Grafana)

Offline MornLum

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:Mi (Aqara) Lichtsensor Model: GZCGQ01LM
« Antwort #1 am: 27 März 2020, 11:51:07 »
Hallo,

ich habe die Sensoren mit Phscon gesucht, die sind jedoch wie von dir beschrieben nicht aufgetaucht. In deCONZ jedoch schon. Soweit so gut.

Ich finde sie mit "get Sensors" jedoch in FHEM trotzdem nicht. Muss ich noch irgendeinen Zwischenschritt ausführen?

Offline romakrau

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:Mi (Aqara) Lichtsensor Model: GZCGQ01LM
« Antwort #2 am: 07 April 2020, 19:14:35 »
Hallo zusammen,
mir ist es auf folgendem Wege gelungen den Lichtsensor in fhem einzubinden:

1. deConz beenden
2. in das Verzeichnis /tmp wechseln
3. von der Seite http://deconz.dresden-elektronik.de/raspbian/beta/deconz-latest-beta.deb herunterladen.
4. sudo dpkg -i deconz-latest-beta.deb ausführen
5. sudo apt-get install -f ausführen
6. deConz starten als GUI

Danach sollte der Sensor von der Phoscon APP erkannt weren. Die Version von deCONZ ist  .075 .

Gruß
Roman

Die neuen Version ist beta. Ob und welche Fehler  enthalten sind kann ich nicht sagen.

Offline volschin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1572
Antw:Mi (Aqara) Lichtsensor Model: GZCGQ01LM
« Antwort #3 am: 07 April 2020, 19:50:05 »
Die sind schon seit ewigen Zeiten Beta. Das ist kein Problem, da sie stabiler laufen als so manche Final anderer Hersteller.
Intel NUC+Ubuntu 20.04+Docker+FHEM6
HomeMatic: HM-MOD-RPI-PCB+HM-USB-CFG2+hmland+diverse, HUE: Hue-Bridge, RaspBee+deCONZ+diverse
Amzn Dash-Buttons, Siro Rollos
4xRPi, 4xCO20, OWL+USB, HarmonyHub, FRITZ!Box 7590, Echo Dots+Show5, Logi Circle 2, HomeBridge
TIG Stack (Telegraf, InfluxDB, Grafana)

Offline MornLum

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 55
Antw:Mi (Aqara) Lichtsensor Model: GZCGQ01LM
« Antwort #4 am: 19 April 2020, 09:48:33 »
Hallo,

danke für den Tipp. Ich habe nun Deconz geupdated. Aktuelle Version ist nun 2.05.75 (deCONZ).

Beim verbinden hatt ich immernoch Probleme. Was anscheinend notwendig ist, wenn man den Knopf am Sensor zum verbinden lange drückt, bis der Sensor blinkt verbindet dieser. Erkannt wurde er jedoch in Phoscon erst, nachdem ich den Knopf nochmalkurz drückt um ein Signal zu senden. Direkt danach Phsocon: "Sensor erkannt". Nun sind die Sensoren als "Lichtsensor" angelegt und werden auch in FHEM erkannt. In Phoscon wie erwartet weiterhin unsichtbar.

DANKE!


 

decade-submarginal