Autor Thema: Thermokon Thanos SR - hat das jemand mit FHEM in Betrieb?  (Gelesen 1392 mal)

Offline Stonemuc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 388
    • Baublog WeberHaus Citylife 500
Hallo liebe EnOcean User,

ich bin günstig an ein Raumbediengerät Thermokon Thanos rH L gekommen und möchte damit jetzt meine Schalter im Wohnzimmer ersetzen. Hat jemand Erfahrungen damit, das Gerät mit FHEM zu verbinden? Die Programmierung von dem Ding ist schon der Horror und die Anleitung dazu ist auch sehr verwirrend.
Bin über jegliche Info dankbar.

Hier mal der Link: https://www.thermokon.de/download-archive/EasySens%20-%20Sender/Raumbedienger%C3%A4te/thanos%20SR/Software/Spezifikation_Thanos_EnOcean_de.pdf
« Letzte Änderung: 03 März 2020, 21:59:12 von Stonemuc »
FHEM aus Raspberry PI 3 B+, Haussteuerung auf EnOcean Basis, Tecalor THZ 404eco Wärmepumpe

Offline JF Mennedy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:Thermokon Thanos SR - hat das jemand mit FHEM in Betrieb?
« Antwort #1 am: 11 April 2020, 10:39:54 »
Hallo,

ja ich habe 3 Thanos Enocean bei mir in Betrieb und das läuft echt prima...

Jedes Element vom Thanos (Taster/Spange/Raumregler/Scene...) wird als separates Device in fhem eingelernt. Ich habe Dir mal ein Screenshot von einer meiner Thanos-Konfigurationen und wie es in fhem aussieht beigefügt. Wichtig ist, dass Du Jeder Taste vom Typ Switch einen eigenen "Kanal" zuweist, da dieser später einen Offset auf die Enocean BaseID abbildet.

Wenn Du von fhem z.B. Basissollwert, Uhrzeit, oder Belegung/Modus etc. beschreiben möchtest, muss fhem als Gateway auf dem Sensor 20 im Thanos eingelernt werden. Dann kannst Du von fhem über 4BS Telegramme das Thanos "manipulieren".


Gruss und schöne Ostern, Jan
« Letzte Änderung: 11 April 2020, 10:48:49 von JF Mennedy »

Offline Stonemuc

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 388
    • Baublog WeberHaus Citylife 500
Antw:Thermokon Thanos SR - hat das jemand mit FHEM in Betrieb?
« Antwort #2 am: 18 April 2020, 09:02:51 »
Danke für die Info, das ist wirklich sehr interessant, dass doch noch jemand so ein Teil in Betrieb hat.
Ich habe mich zwischenzeitlich auch "reinfuchsen" können.

Allerdings wäre eine kleine Hilfestellung beim.Anlernen von FHEM auf den Kanal 20 des Thanos sehr hilfreich. Wie gehe ich da genau vor? Wie lerne ich FHEM da als Gateway ein?
FHEM aus Raspberry PI 3 B+, Haussteuerung auf EnOcean Basis, Tecalor THZ 404eco Wärmepumpe

Offline zife

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Antw:Thermokon Thanos SR - hat das jemand mit FHEM in Betrieb?
« Antwort #3 am: 10 Januar 2021, 17:45:46 »
Hallo Ihr zwei,

würde diesen Faden gerne kurz reaktivieren - kann ich beim Thanos alle Tasten fhem-spezifisch belegen? Meines Wissens sind die ja größtenteils vorbelegt für Licht, Rolläden, Temperatur, etc.
Bin ich da völlig frei, auch mit anderen Symbolen?

Danke für eine kurze Info...
fhem mit EnOcean, Gardena, Vorwerk, Miele und Teufel/Raumfeld-Integration... nur meine Kinder wollen sich damit nicht anständig steuern lassen. Wer weiß Rat?

Offline JF Mennedy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Antw:Thermokon Thanos SR - hat das jemand mit FHEM in Betrieb?
« Antwort #4 am: 11 Januar 2021, 19:55:34 »
Hallo,

Du kannst über die Thanos Konfig Software alle Tasten frei konfigurieren (Licht/Rolläden/Universal - On/off/toggle/dim). Du musst den jeweiligen Tasten einen Channel zuweisen, so dass jede Taste ein einzelnes EnOcean Telegramm abbildet... Ich habe bei mir 5 Thanos installiert, mit ganz verschiedenen Funktionen wie Licht/Setpoint/Occupancy/Ventilator mit Stufen/Heiz-Kühlmodus/Rolläden/Radiokanäle/Volume... Das einzige was ich bisher noch nicht in Angriff genommen habe, dass der State im Thanos synchron mit dem State in fhem ist. Schalte ich ein Licht mit einem Toggle über das Thanos ein und schalte es über fhem oder einen anderen Taster aus, ist im Thanos immer noch der An-Status...

Auch die Implementation von fhem als Gateway, so dass Du das Gerät steuern kannst (Setpoint/Modus/Occupancy/etc) ist möglich.

Thanos ist von Themokon abgekündigt und nicht mehr lange verfügbar... Habe mir vor ein paar Wochen noch mal schnell 3 kleine Thanos gegönnt.. Die grossen gab es schon nicht mehr...

Gruss Jan

 

decade-submarginal