Autor Thema: CoC Pi Freeze  (Gelesen 1472 mal)

Offline C. Zimmermann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
CoC Pi Freeze
« am: 07 Februar 2013, 11:01:45 »
Hallo Matthias,

als ich heute meine FHEM Instanz auf dem Pi updaten wollte, ist mir aufgefallen, dass das komplette System nicht mehr ansprechbar war. Nur die Power LED leuchtete rot und der CoC war am Blinken. Also USB Stecker kurz gezogen und mir die Ausgabe angeschaut:
https://dl.dropbox.com/u/21903570/20130207_103608.jpg
Nach jedem Restart habe ich circa ~30s bevor der Pi nicht mehr ansprechbar ist, egal ob ich in der Zeit FHEM herunterfahre oder nichts tue. In FHEM selbst bekomme ich keine Fehlermeldung.

Da ich primär die Fehlermeldung vom Max Fehlermeldung sehe wende ich mich an dich zuerst, bin mir jedoch nicht sicher, ob es nur ein MAX Problem ist. Wäre toll wenn du dir das mal anschauen könntest.

Weitere Details:
- CoC mit aktueller Firmware vom Mittwoch (Max fix)
- Debian Wheezy vom Dezember + Busware Patches
- USB Netzteil getauscht, daran kanns nicht liegen
- Ohne CoC gleiches Verhalten
- Bis heute (bis auf das Neueinlesen der fhem.cfg) keine Probleme gehabt und bis auf FHEM updates nichts am Pi in letzer Zeit gemacht

Offline John

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 1424
Aw: CoC Pi Freeze
« Antwort #1 am: 07 Februar 2013, 17:05:24 »
ich rate dazu den fhem Dienst nicht mehr automatisch starten zu lassen.

Wenn dann rPi weiterhin stehen bleibt, kann es nicht an fhem liegen.



CubieTruck CULV3 MAX HM  Logo  ESP8266 MQTT PID20 HourCounter MaxScanner KostalPiko

Offline C. Zimmermann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
Aw: CoC Pi Freeze
« Antwort #2 am: 07 Februar 2013, 17:35:52 »
Sehr gute Idee, vielen Dank. Hab in /etc/init.d/fhem einfach das perl fhem.pl fhem.cfg auskommentiert, rebootet und siehe da, der Fehler tritt immer noch auf. Ergo kanns an Max nicht liegen.

Ich werde nun mal diverse Dinge testen, sobald ich etwas neues weiß, schreib ich es hier.

Offline C. Zimmermann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
Aw: CoC Pi Freeze
« Antwort #3 am: 07 Februar 2013, 18:35:52 »
Hab den Schuldigen wahrscheinlich gefunden: den Pi selbst :(
SD-Karten, Netzteile und Netzwerkkabel mit dem zweiten Pi getauscht und immer noch die selben Probleme. Frisches Raspbain Image gezogen und ebenso Freezes.

Nun mal bei RS einschicken, hoffe ich bekomme keine Probleme, da ich auf Grund der Maße des CoCs den Display Connector komplett (und nicht wie beschrieben nur teilweise) von der Platine entfernen musste.