FHEM - Hardware > Einplatinencomputer

Raspberry pi 3B friert ein

<< < (3/3)

RockThisParty:
Moin!

Nachfrage: Hast Du das Problem gelöst? Lag es wirklich an der Stromversorgung?
Ich habe auch einen 3B, der alle paar Tage einfriert.
Ich betreibe ihn mit dem Original-Netzteil + 7"-Touch-Display + Bewegungsmelder am GPI + USB-BT-Dongle. Das lief sehr lange sehr stabil.
Das Problem tritt erst seit einigen Monaten auf :-((
Ich dachte, es ist mit einem Update und speicherfressendem Chromium gekommen, aber mit Firefox im Kioskmode passiert es auch.

Wäre für einen Tipp dankbar.

Viele Grüße
Stefan

RockThisParty:
Nachtrag: Gerade ist er wieder eingefroren.
Bild vom Netzteil-Typenschild (Orig.Raspi in weiß, 5.1V, 2.5A) im Anhang.
Ethernet-LED-blinkt noch, rote und grüne Onboard-LED leuchten dauerhaft.

Otto123:
Hi,

ob die Stromversorgung eng wird kannst Du abfragen:
https://forums.raspberrypi.com/viewtopic.php?t=224896

Gruß Otto

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln