FHEM > Automatisierung

at mit mehreren kommandos

(1/2) > >>

thoweiss:
Hallo zusammen,
ich habe mir einen Timer gebastelt der meine Lüftungsanlage für eine bestimmte zeit auf vollgas stellt.

Als Auslöser habe ich ein Dummy. Nach Ablauf der Zeit soll auch das Dummy zurückgesetzt werden.

im moment mache ich das so:


--- Code: ---dm.lueftung.stoss:on {
    fhem("set stufe_kwl Stufe_3");
    fhem("define at.timer.stoss at +00:45 set stufe_kwl Stufe_2");
    fhem("define at.timer.stoss2 at +00:45 set dm.lueftung.stoss off");
}
--- Ende Code ---


jetzt habe ich da ja zweit at-Funktionen die beide nach der gleichen Zeit einmal die lüftung wieder auf stufe 2 setzen und das dummy wieder auf off.

Ich frage mich jetzt ob ich beide Rücksetzbefehle auch in einem at erschlagen kann...

Gruß,
Thorsten

 

Puschel74:
Hallo


--- Code: ---dm.lueftung.stoss:on {
    fhem("set stufe_kwl Stufe_3");
    fhem("define at.timer.stoss at +00:45 set stufe_kwl Stufe_2;;set dm.lueftung.stoss off");
}
--- Ende Code ---


sollte das machen was du möchtest - hoffe ich.

Grüße

thoweiss:
Ui, danke - das ging fix.

Ich werde es gleich mal testen - ich hatte es mit einem komma probiert - das ging jedenfalls nicht...

thoweiss:
So - gerade getestet und es funktioniert!

danke und Gruß,
Thorsten

Zrrronggg!:
Wenn du dich innerhalb einer { } befindest musst du das ;  "escapen" d.h. verdoppeln.

Nochwas



--- Code: ---dm.lueftung.stoss:on {
    fhem("set stufe_kwl Stufe_3");
    fhem("define at.timer.stoss at +00:45 set stufe_kwl Stufe_2;;set dm.lueftung.stoss off");
}

--- Ende Code ---


Geht auch noch Kürzer:


--- Code: ---dm.lueftung.stoss:on {
    fhem("set stufe_kwl Stufe_3 ;; define at.timer.stoss at +00:45 set stufe_kwl Stufe_2 ;;;; set dm.lueftung.stoss off");
}
--- Ende Code ---



Beachte das du das letzte Semikolon hetzt sogar nochmal verdoppeln musst. Würdest du das nicht tun, also folgendes schreiben:


--- Code: ---dm.lueftung.stoss:on {
    fhem("set stufe_kwl Stufe_3 ;; define at.timer.stoss at +00:45 set stufe_kwl Stufe_2 ;; set dm.lueftung.stoss off");
}
--- Ende Code ---


dann würde FEHM folgendes machen:
1. set stufe_kwl Stufe_3
2. define at.timer.stoss anlegen
3. sofort dannach set dm.lueftung.stoss off

Duch das erneute veroppeln des Semikolons hollst du aber set dm.lueftung.stoss off in das
--- Code: ---define AT
--- Ende Code ---
mit rein.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln