Autor Thema: MapleSDuino Platinen  (Gelesen 12780 mal)

Offline nagelreo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #30 am: 15 April 2020, 20:09:55 »
Hallo zusammen,

bin gerade dabei einen MapleSDuino zu planen und dazu noch eine Frage.

Aktuell habe ich Geräte mit 3 verschiedenen Frequenzen und Prioritäten:
433.42 SOMFY - muss ich empfangen
433.92 Funk-Gong - will ich empfangen
868      Garagentor - wäre schön zu empfangen
Ob ich alle SOMFY-Rollos und den Funk-Gong mit einer mittleren Frequenz und entsprechend großer Bandbreite sicher genug empfangen ist noch unklar.

Daher die Frage, ob ich den MapleSDuino CC1101 mit 2 433 Mhz betreiben kann. Mit dem 433 Mhz Transceiver kann ich doch auch 868 Mhz Signale empfangen und senden, oder??

Vielen Dank und Gruß
Rolf

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3827
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #31 am: 15 April 2020, 21:32:38 »
Hallo Rolf,

Zitat
868      Garagentor - wäre schön zu empfangen
Was für eine Modulation, ASK/OOK oder FSK?

Zitat
Daher die Frage, ob ich den MapleSDuino CC1101 mit 2 433 Mhz betreiben kann. Mit dem 433 Mhz Transceiver kann ich doch auch 868 Mhz Signale empfangen und senden, oder??
Momentan geht ASK/OOK (slowRF) nur auf dem zweiten Modul (B)
Ja mit einem 433 Mhz Transceiver können auch 868 Mhz Signale empfangen und gesendet werden. Da die Antennenanpassung dann nicht passt ist die Dämpfung etwas höher. 

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline nagelreo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #32 am: 15 April 2020, 22:28:36 »
Hallo Ralf,

Zitat
Was für eine Modulation, ASK/OOK oder FSK?
das Hörmann Garagentor ist ca. 10 Jahre alt. Habe eben mit dem RTL-Stick ein Signal vom Handsender mit geschnitten. Wenn ich das richtig interpretiere ASK/OOK.

Zitat
Momentan geht ASK/OOK (slowRF) nur auf dem zweiten Modul (B)
Ist ASK/OOK für das Modul (A) generell möglich und ab wann verfügbar?
Wenn ja, kann für das Modul (A) und Modul (B) der gleiche Transceiver (CC1101 433 Mhz) eingebaut werden?

Vielen Dank und Gruß
Rolf


Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3827
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #33 am: 15 April 2020, 22:53:46 »
Zitat
das Hörmann Garagentor ist ca. 10 Jahre alt. Habe eben mit dem RTL-Stick ein Signal vom Handsender mit geschnitten. Wenn ich das richtig interpretiere ASK/OOK.
Funktioniert es bereits mit dem Signalduino oder nur mit dem cul?

Zitat
Ist ASK/OOK für das Modul (A) generell möglich und ab wann verfügbar?
Sollte generell möglich sein, der Aufwand dies einzubauen ist wahrscheinlich etwas größer.
Jetzt bin ich erst mal an der LAN Anbindung dran.

Nachtrag:
Zitat
Wenn ja, kann für das Modul (A) und Modul (B) der gleiche Transceiver (CC1101 433 Mhz) eingebaut werden?
Mit Modul A-C sind die cc1101 gemeint

« Letzte Änderung: 15 April 2020, 23:12:11 von Ralf9 »
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1820
    • Homepage
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #34 am: 16 April 2020, 10:56:12 »
Durchsuche doch Mal das Forum nach Hörmann.

Es gibt auch einen Post von mir zur Verschlüsselung der Supramatic Modelle und den damaligen ersten Ideen in um diese zu brechen...
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline nagelreo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #35 am: 16 April 2020, 18:08:40 »
vielen Dank für die Rückmeldungen.

Zitat
Funktioniert es bereits mit dem Signalduino oder nur mit dem cul?
Im Prinzip wird der Hoermann-Sender mit beiden erkannt. Ich habe heute beide unter identischen Bedingungen (Frequenz 868.3 Mhz, Bandbreite 325 Khz, rAmpl 42 dB, sens 4 dB) verglichen,
a) Sender und Empfänger im gleichen Raum
b) Sender vor der Garage und Empfänger im Haus
- 868 Mhz Stick Busware CUL V3.4               : a) -53 dB, b)  -81 dB
- 433 Mhz Stick SignalDuino nano/CC1101    : a) -71 dB, b) kein Empfang
Damit ist für mich der Parallelbetrieb von 2 433 Mhz Modulen keine Option mehr. Ich würde dann ein 868 Mhz und 433 Mhz Modul verbauen und bei Bedarf am Rasp 4 einen weiteren Stick anmelden.

Zitat
Durchsuche doch Mal das Forum nach Hörmann.
Es gibt auch einen Post von mir zur Verschlüsselung der Supramatic Modelle und den damaligen ersten Ideen in um diese zu brechen...
Die Beiträge hatte ich bei meinen Recherchen schon gefunden.
Das Steuern des Garagentors will ich nach wie vor über die kleinen Handsender machen. Ziel ist, zu erfahren wenn das Tor geöffnet wurde.

Gruß
Rolf

Offline nagelreo

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #36 am: 22 April 2020, 17:24:31 »
Hallo Martin,

Zitat
wenn möglich hätte ich gerne 3 Stück.

Die 2 bestellten Platinen sind heute angekommen. Die Korrektur der Position für die beiden CC1101 Transceiver werde ich berücksichtigen.

 Vielen Dank und Gruß
Rolf

Offline pantau

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #37 am: 24 April 2020, 09:21:15 »
Hallo Martin,

solltest du noch Platinen vorrätig haben, würde ich 3 nehmen.
Vielen Dank.

Gruß

Peter

Online Reinhard.M

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 214
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #38 am: 17 Mai 2020, 10:16:59 »
Hallo Martin,
falls noch vorrätig würde ich gerne 3 Platinen bestellen. Weiteres Vorgehen dann über PN?

Gruß Reinhard

Offline berniie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #39 am: 13 Juni 2020, 19:57:50 »
Hallo Martin,
sollte noch eine Platine da sein, so würde ich die gerne nehmen.

Grüße,
Jörg

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1820
    • Homepage
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #40 am: 14 Juni 2020, 06:29:55 »
Hi Bernie,

ich habe noch Platinen.
Auf Bitte von Ralf9 habe ich noch ein paar 433 MHz Stamps dazu besorgt. Auf Wunsch kann ich eins für 6€  (Die Kosten + ein kleiner Aufschlag für die Risiken, damit am Ende 0€ herauskommen) beilegen.

du hast eine PN.

Grüße
Martin
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline berniie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #41 am: 14 Juni 2020, 18:02:32 »
Hallo Martin,
hast eine PN von mir.

Hab da noch zwei Fragen.
Wenn ich die Platine mit zwei 868MHZ stamps bestücke, können dann beide FSK empfangen?
Kannst du mir sagen, welche Bauform die SMD Kondensatoren haben.

Schöne Grüße,
Jörg

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 3827
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #42 am: 14 Juni 2020, 18:47:07 »
Zitat
Wenn ich die Platine mit zwei 868MHZ stamps bestücke, können dann beide FSK empfangen?
Es sind bis zu 3 cc1101 Module (A - C) möglich, das dritte kann an CC3A und CC3B angeschlossen werden und alle 3 cc1101 können FSK empfangen.
Für slowRF gibts die Einschränkung, daß dies nur auf dem zweiten (B) funktioniert.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline BallaBalla

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 18
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #43 am: 15 Juni 2020, 20:34:11 »
wenn noch Platinen vorhanden sind, würde ich gern 3 Stück nehmen.
Sehe ich das richtig zus. 6€ plus 1,5€ Versand??
Wie geht es weiter??
Danke und Gruß
Benno

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1820
    • Homepage
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #44 am: 15 Juni 2020, 21:09:38 »
Ihr habt alle eine PN bekommen...

Kannst du mir sagen, welche Bauform die SMD Kondensatoren haben.

Siehe EAGLE Datei, oder künftig im Wiki. Am einfachsten. Weglassen.
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

 

decade-submarginal