Autor Thema: MapleSDuino Platinen  (Gelesen 14368 mal)

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1822
    • Homepage
MapleSDuino Platinen
« am: 14 März 2020, 11:18:55 »
Hi,

die Platinen für MapleSDuino sind da.
Thema: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106278.150.html
Verfügbar sind gut 20 Stück. Bei Interesse bitte hier melden.

Nachtrag: Bitte manuell die Beschriftung 433 und 868 Mhz tauschen. Dies gilt für V0.1 und V0.2.

Eine: 2€+1€
Zwei:4€+1,5€
Drei: 6€+1,5€

Optional: wenige 433MHz Stamps verfügbar für je 7€ (Das sind die Bschaffungskosten + durchnittliches Risiko. Versand sollte dann versichert erfolgen = 4,50€ Versand, oder auf euer Risiko im Brief)

Grüße
Martin

Reserviert / Versandt:
3 RaspiLED
1 mac1001 x
3 trebronn1001 x
1 pemue
2 HeikoGR x
2 JensS x
3 HomeAutoUser x


« Letzte Änderung: 16 Juni 2020, 12:23:51 von Ranseyer »
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline mac1001

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #1 am: 14 März 2020, 11:48:22 »
Eine würde ich gern abnehmen.

Gruß Marco
FHEM ZBoxNano Debian9, nanoCUL 868MHz, MAX!, Sonoff S20&Pow, Shelly1&2.5, WemosD1Mini&SDM230-Modbus, Raspi3&ConBeeII&Phoscon, Hue Lights, Xiaomi Sensors, espRGBWW

Offline RaspiLED

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2451
  • Es begann alles so klein ;-)
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #2 am: 14 März 2020, 13:38:53 »
Moin,
3 für mich ;-)
Gruß Arnd


Signalduino (Nano, ESP, ...), CUL (Busware, Nano, Maple, ...), Homematic (HM-MOD-UART-RPI, ESP, Maple, ...), LaCrosseGateway (LGW, ESP, ...), 1-wire, ESPEasy, Bravia, Yamaha, ...
Raspberry Pi mit FHEM, CUL, Signalduino, MySensors, HomeBridge, Presence, WifiLight2, Bravia, ...

Offline trebron106

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 87
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #3 am: 14 März 2020, 15:55:09 »
Bin mit 2 Platinen dabei.

Gruß
Klaus

Offline PeMue

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5405
    • PeMue's github
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #4 am: 14 März 2020, 16:14:26 »
Hallo Martin,

mit einer wäre ich dabei, ich muss doch mal schauen, wie man eine professionelle Schirmung einbauen kann  ;D.

Danke + Gruß

Peter
RPi3Bv1.2 rpiaddon 1.66 6.0 1xHM-CC-RT-DN 1.4 1xHM-TC-IT-WM 1.1 2xHB-UW-Sen-THPL-O 0.15 1x-I 0.14OTAU  1xCUNO2 1.67 2xEM1000WZ 2xUniroll 1xASH2200 3xHMS100T(F) 1xRFXtrx 90 1xWT440H 3xTFA30.3150 5xFA21
RPi1Bv2 LCDCSM 1.63 5.8 2xMAX HKT 1xMAX RT V200KW1 Heizung Wasser

Offline HeikoGr

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #5 am: 14 März 2020, 17:10:34 »
Zwei für mich bitte! Danke

Offline JensS

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 919
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #6 am: 14 März 2020, 17:25:51 »
2 nehme ich gern.  :)

Gruß Jens
Debian auf APU2C4, HM-CFG-USB2, SIGNALduino, HM-ES-PMSw1-Pl, AB440S, AB440R, TFA 30.3121, TFA 30.3125, ITS-150, PIR-5000, configurable Firmata USB & LAN, 1-wire: DS-18B20, DS-18S20, DS-2408, DS-2413, diverse I2C-Komponenten, zigbee2mqtt, ESPEasy etc.

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1822
    • Homepage
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #7 am: 14 März 2020, 18:37:07 »
ich muss doch mal schauen, wie man eine professionelle Schirmung einbauen kann  ;D.

Ahh, du bist beim MAD ....


PS: Alle oberhalb sollten eine PM bekommen haben.
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline juergs

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1945
    • github
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #8 am: 15 März 2020, 15:53:41 »
Hallo Martin,
bin auch mal mit einer Platine mit dabei.
Grüße,
Jürgen

Offline mac1001

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 44
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #9 am: 17 März 2020, 19:22:24 »
Platine ist heute angekommen, danke dafür!

Gruß Marco
FHEM ZBoxNano Debian9, nanoCUL 868MHz, MAX!, Sonoff S20&Pow, Shelly1&2.5, WemosD1Mini&SDM230-Modbus, Raspi3&ConBeeII&Phoscon, Hue Lights, Xiaomi Sensors, espRGBWW

Offline HeikoGr

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #10 am: 18 März 2020, 08:53:37 »
Gestern kamen mein Platinen an. Vielen Dank!

Offline cetri

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #11 am: 18 März 2020, 12:53:28 »
Hallo,

ich würde auch 2 nehmen.

LG
Cetri

Offline ThomasW

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 92
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #12 am: 20 März 2020, 10:53:15 »
Hallo Ranseyer,

sollten noch Platinen übrig sein,wäre ich mit 2 Stück dabei.

LG Thomas
FHEM auf RPi Rev.2 mit COC, FS20-Module, LAN-Steckdosen, JeeLink - 4x LaCrosse-Sensoren

Offline Ranseyer

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1822
    • Homepage
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #13 am: 21 März 2020, 11:57:22 »
Sollte alles beantwortet und geklärt und verpackt sein.
FHEM mit FTUI. Homematic-Funk für Thermostate und Licht. MySensors als Basis für eigene HW.
Zentrale ist der MAPLE-CUL mit RFM69+HModUART-AddOn.
Doku zu meinen Projekten: Github/Ranseyer. Platinen falls verfügbar gerne auf Anfrage.
Support: gerne wenn ich Zeit+Lust habe im Forum. Nicht per PN!

Offline Mick59

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:MapleSDuino Platinen
« Antwort #14 am: 21 März 2020, 20:18:01 »
Hallo Martin,
falls du noch Platinen hast hätte ich auch gerne 2 Stück.

LG Mick