Autor Thema: Editieren eigener Beiträge  (Gelesen 4740 mal)

Offline kossmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 363
Aw: Editieren eigener Beiträge
« Antwort #15 am: 12 Februar 2013, 14:52:11 »
Dankääääää

Edit: nochmals Danke ;-)
FHEM 5.8 (development) auf Debian Linux 9.0 (stable)

1x HMLAN / 1x HMUSB - 8x HM-LC-Bl1PBU-FM / 1x HM-LC-Sw1PBU-FM / 1x HM-Sec-RHS / 1x HM-Sec-SC2 / 3x HM-Sec-SD / 1x HM-Sec-Key / 1x HM-ES-PMSw1-Pl / 5x HM-TC-IT-WM-W-EU / 2x HM-LC-SW4-DR
1x CUL v3 433MHz - 3x IT-1500
1x CUL v3 868MHz - WMBus-Test

Offline Johannes

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 574
Aw: Editieren eigener Beiträge
« Antwort #16 am: 23 Februar 2013, 11:29:12 »
Hallo Martin,

Gibt es schon Neuigkeiten?
Ich könnte das Editieren wirklich gut gebrauchen...
Grüße,
Johannes

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9791
Aw: Editieren eigener Beiträge
« Antwort #17 am: 23 Februar 2013, 12:58:27 »
Hallo,

Tante Edith funktioniert schon länger ;-)

Grüße

Edith:
Zu finden im eigenen Beitrag unter Ändern und danach einfach Beitrag bearbeiten und die Änderung abschicken.
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline Johannes

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 574
Aw: Editieren eigener Beiträge
« Antwort #18 am: 23 Februar 2013, 13:02:09 »
Ich meinte eigentlich das editieren eines Beitrages, NACHDEM eine Antwort darauf erfolgt ist. Ich würde gerne mal einen Startpost sinnvoll ergänzen...

Offline Puschel74

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9791
Aw: Editieren eigener Beiträge
« Antwort #19 am: 23 Februar 2013, 13:09:04 »
Hallo,

stimmt. Hatte ich ganz übersehen.
Beiträge lassen sich editieren solange nicht geantwortet wurde.
Nach der ersten Antwort ist nichtmehr mit Edith.

OK. Sorry für die Fehlinformation.
Dann müssen wir mal schauen was Martin dazu sagt.

Grüße
Zotac BI323 als Server mit DBLog
CUNO für FHT80B, 3 HM-Lan per vCCU, RasPi mit CUL433 für Somfy-Rollo (F2F), RasPi mit I2C(LM75) (F2F), RasPi für Panstamp+Vegetronix +SONOS(F2F)
Ich beantworte keine Supportanfragen per PM! Bitte im Forum suchen oder einen Beitrag erstellen.

Offline tetzlav

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Aw: Editieren eigener Beiträge
« Antwort #20 am: 12 August 2013, 11:08:00 »
Wie ist da jetzt der aktuelle Stand?
Ich würde auch gerne in einem Eingangspost von mir einen Verweis aufs Wiki hinzufügen...