Autor Thema: FHEM auf Raspberry mit Zugriff auf HM-CFG-USB USB Konfigurations-Adapter in AVM  (Gelesen 341 mal)

Offline Hallerschneider

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Hallo,

ist es möglich, von einer FHEM-Installation/Raspberry auf einen HM-CFG-USB USB Konfigurations-Adapter, welcher in einer entfernten FRITZBOX steckt, zuzugreifen?
Reichweitenverlängerung heißt mein Gedanke.

Danke

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 22304
Man braucht den USB-Treiber und etwas zum Weiterleiten wie socat oder ser2net (siehe https://wiki.fhem.de/wiki/CUL_ueber_Netz), das kriegt man aber vmtl. nur mit Freetz hin. Ich wuerde sagen: es ist moeglich, aber der Aufwand lohnt sich nicht.